Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NOVA Building IT GmbH |

Qualität schützt vor negativen Folgen der DSGVO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 25. Mai ändert sich das Datenschutzrecht in Deutschland – und das betrifft auch Unternehmen, die einen Newsletter für ihre Kunden und interessierte Leser herausgeben. Denn jeder, der mit personenbezogenen Daten arbeitet, muss nun sicherstellen, dass...

Mühltal, 23.05.2018 (PresseBox) - Am 25. Mai ändert sich das Datenschutzrecht in Deutschland – und das betrifft auch Unternehmen, die einen Newsletter für ihre Kunden und interessierte Leser herausgeben. Denn jeder, der mit personenbezogenen Daten arbeitet, muss nun sicherstellen, dass diese entsprechend der DSGVO behandelt werden. Andernfalls drohen empfindlich hohe Strafen.

Da es bei einem neuen Gesetz noch keine Rechtsprechung gibt, an der man sich orientieren kann, geht die NOVA Building IT GmbH – genau wie die meisten anderen Newsletter-Herausgeber – auf Nummer sicher und holt sich die erneute Einverständniserklärung ihrer Abonnenten, das sogenannte Re-Opt-In. „Wir haben über die Jahre sehr viel positives Feedback unserer Leser bekommen und sind deshalb auch optimistisch, dass sich die meisten Abonnenten wieder für unseren Newsletter entscheiden“, so Felix Grau, Geschäftsführer der NOVA Building IT GmbH.

Die Leser erwartet auch in Zukunft ein monatlicher Newsletter, der relevante Themen aus der Architektur und dem Bauingenieurwesen aufgreift, die auch die digitale Welt berühren. Denn genau in dieser thematischen Schnittmenge liegt die Kernkompetenz der NOVA Building IT GmbH, die mit der Software NOVA AVA BIM die erste echte webbasierte AVA-Anwendung entwickelt hat. Besonders viel gelobte Themen in der Vergangenheit waren z.B.: ein Beitrag über das Online-Spiel Minecraft und seine mögliche Rolle in der Architektur. Oder die Vorstellung des U_CODE (Urban Collective Design Environment), mit dessen Hilfe ein virtueller Raum entstehen soll, in dem sich Planungsexperten von öffentlichen Bauvorhaben und Bevölkerung treffen und austauschen. Außerdem gibt es auch regelmäßig Berichte über die Weiterentwicklung von NOVA AVA BIM.

Wer noch kein Abonnement für den NOVA AVA Newsletter abgeschlossen hat, kann sich unter https://avanova.de/newsletter-email-eintragenkostenlos registrieren lassen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2061 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NOVA Building IT GmbH lesen:

NOVA Building IT GmbH | 13.09.2018

Die NOVA Building IT GmbH on Tour: Messen und Veranstaltungen

Mühltal, 13.09.2018 (PresseBox) - Im Herbst und Winter finden spannende Messen und Veranstaltungen rund um die Themen „Digitalisierung der Baubranche“ und „BIM“ statt. Die NOVA Building IT GmbH freut sich, bei diesen Veranstaltungen mit ihre...
NOVA Building IT GmbH | 03.09.2018

BDB und NOVA Building IT gehen exklusive AVA-Partnerschaft ein

Mühltal, 03.09.2018 (PresseBox) - Der BDB Landesverband Bayern und die NOVA Building IT GmbH schließen eine exklusive Partnerschaft, mit dem Ziel BIM-basierte AVA-Prozesse nach vorn zu bringen. Die Mitglieder des BDB profitieren durch Rabatte und S...
NOVA Building IT GmbH | 16.08.2018

Barrierefreies Co-Working: NOVA AVA setzt auf Open BIM Collaboration Format

Mühltal, 16.08.2018 (PresseBox) - Das Open BIM Collaboration Format (BCF) ist eine Datenschnittstelle zum vereinfachten Austausch von Informationen während des Arbeitsprozesses zwischen verschiedenen Softwareprodukten. Um die Zusammenarbeit in eine...