Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Ab sofort präsentiert die Masepo GmbH: Naturparke auf wanderkompass.de

Von Masepo GmbH

Erneut beweist das Team der Masepo GmbH bestes Fingerspitzengefühl für das perfekte Timing. Denn ab sofort finden Wander-Fans eine umfangreiche Auswahl interessanter Naturparke auf wanderkompass.de.

Wanderer, die auf wanderkompass.de sowohl in interessanten Routenvorschlägen schwelgen, als auch imposante Naturparke kennenlernen möchten, werden sich freuen. Denn genau diesen Service bieten die Spezialisten des bekannten und beliebten Internetportals.

Von Norden nach Süden, von Osten nach Westen

Wikipedia definiert den Begriff "Naturpark" als "ein geschützter, durch langfristiges Einwirken, Nutzen und Bewirtschaften entstandener Landschaftsraum. Diese wertvolle Kulturlandschaft soll in ihrer heutigen Form bewahrt und gleichzeitig touristisch vermarktet werden." - Bei wanderkompass.de weiß man diese Naturräume ebenfalls zu schätzen und hat ihnen einen besonderen Platz im Wanderuniversum eingeräumt. Outdoor-Enthusiasten lernen den Naturpark Augsburg, den einzigen Naturpark Mittelschwabens, mit seinem ganzen Facettenreichtum kennen. Hier bieten sich Wanderrouten wie der "Jakobus-Pilgerweg", der "Pfarrer-Kneipp-Weg" oder der Fernwanderweg "Lueg ins Land" an. Mit dem Naturpark Steinwald erlebt man ein Refugium, das sich südlich des Fichtelgebirges erstreckt und z.B. für den "Goldsteig" bekannt ist. Wer sich für den Naturpark Hoher Fläming interessiert, möchte in einem der umfangreichsten Großschutzgebiete Brandenburgs vom Alltag ausspannen - etwa auf dem "Grünen Rummelwanderweg" oder dem "Bergmolchwanderweg".

Wald - Wiesen - Täler - Bäche - Seen: großartige Kulissen für Naturparke

Hessisches Wanderfeeling bietet der Naturpark Lahn-Dill-Bergland. Auch in dieser Region stehen Premiumwanderwege ebenso auf dem Programm der Möglichkeiten wie Rundwege oder Themenrouten. Wanderungen durch den Naturpark Barnim versprechen ebenfalls viel Erholungspotential - etwa auf dem "66-Seen-Wanderweg" oder dem "Natura Trail Biesenthaler Becken". Neben dem Naturpark Oberer Bayerischer Wald zählt ferner der Naturpark Oberpfälzer Wald zu den Refugien, die das Team der Masepo GmbH auf wanderkompass.de den Wanderern präsentiert. Mit seiner Auswahl an Wanderrouten kann sich das ca. 81.000 Hektar große Erholungsparadies sehen (und erleben) lassen.

23. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Helge Lägler (Tel.: 07725-9799040), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 292 Wörter, 2542 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Masepo GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Masepo GmbH


28.02.2019: Als Fernwanderweg des Monats März hat die Masepo GmbH den Rothaarsteig ausgewählt. Er gehört zu den wohl abwechslungsreichsten Wanderrouten Deutschlands. Der ca. 157 Kilometer lange Fernwanderweg wurde 2001 eröffnet. Zunächst zeichnete man ihn als Premiumweg aus und zertifizierte ihn schließlich im Jahr 2016 als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland". Auf seiner Nord-Süd-Route verbindet er das nordrhein-westfälische Brilon im Sauerland mit dem hessischen Dillenburg. Dabei zieht er sich durch den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge, verläuft entlang der Rhein-Weser-Wasserscheide und pa... | Weiterlesen

28.02.2019: Das süddeutsche Mittelgebirge, die Schwäbische Alb, erstreckt sich auf eine Länge von etwa 200 Kilometern und einer Breite von ca. 40 Kilometern. Hauptsächlich verläuft sie durch Baden-Württemberg, einige Ausläufer ziehen sich bis nach Bayern und in die Schweiz. Im Nordwesten trennt der sogenannte Albtrauf die Albhochfläche vom Albvorland. Auf einer Fläche von ca. 5.900 km² bietet die Schwäbische Alb ein faszinierendes Kaleidoskop unterschiedlicher Landschaften, die von einem interessanten Wanderwegenetz durchzogen sind. Wanderrouten führen beispielsweise hoch auf den Zeugenberg Zo... | Weiterlesen

01.02.2019: Seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 konnte sich der ca. 550 Kilometer lange Wanderweg bestens etablieren und reiht sich heute in die Riege der eindrucksvollen Pilgerwege unseres Landes ein. Er verbindet die turbulente Vergangenheit des Martin Luther mit dem Heute. Dabei führt er Wanderer und Pilger gleichermaßen zu den bedeutenden Stätten, die das Leben und Wirken jenes Mannes skizzieren, der auch als Priester und Theologie-Professor tätig war. Der Lutherweg Sachsen lässt sich bequem in 27 Etappen aufteilen, die in beiden Richtungen mit einem grünen "L" auf weißem Grund gekennzeichnet s... | Weiterlesen