Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Sie müssen auch alles selbst verkaufen?

Von Kpunkt Training GmbH

Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba über verbreitete Irrglauben in Vertrieb und Verkauf und wie man besser verkaufen kann

Vertrieb und Verkauf sind komplex und doch so einfach: Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba klärt über verbreitete Irrglauben im Verkauf auf.
"Vertrieb und Verkauf sind geprägt von Irrglauben!", ist der Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba überzeugt, dem das Verkaufen durch seinen Vater nicht nur in die Wiege gelegt wurde, sondern nach eigener Aussage sogar "Teil seiner DNA" ist. Seit mehr als zehn Jahren gibt Kutrzeba sein Know-how als selbstständiger Verkaufstrainer weiter und hilft Unternehmen dabei, passende Verkaufsstrategien zu entwickeln.

Ein Irrglaube, der ihm bei seiner Arbeit mit Vertriebsleitern besonders oft begegne, sei die Annahme, alles nur selber verkaufen zu können bzw. müssen. "Das ist Blödsinn! Man darf gar nicht alles selber verkaufen. "Müssen" und "selber" sind Worte, die Vertriebsleiter daran hindern, das Potenzial ihrer Mitarbeiter zu erkennen. Die sollte jeder aus seinem Wortschatz streichen", sagt Kutrzeba.

Stattdessen rät er, den Fokus auf das Potenzial der Mitarbeiter und die Aufmerksamkeit der Kunden zu legen. "Zunächst einmal geht es beim Verkaufen nicht ums "Ver-kaufen", sondern ums "Kaufen". Ein Verkäufer hilft einem Kunden dabei, eine Entscheidung zu treffen und zu kaufen", erklärt der erfahrene Verkaufsexperte. Und das gehe wiederum nur über Aufmerksamkeit, führt er weiter aus: "Wenn man bei seinen Kunden Aufmerksamkeit generiert, sodass sie den Nutzen eines Angebots für sich selbst erkennen, muss man sie nicht mehr überzeugen, sondern ihnen nur noch bei der Entscheidung helfen." Die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen sich dann quasi von selbst.

Vielen Vertriebsleitern sei aber nicht klar, wie sie Aufmerksamkeit bei ihren Kunden erlangen oder sie glauben, das funktioniere nur über Marketing. "Marketing kann natürlich ein Instrument sein, aber bei dem gewünschten Zielpublikum kann man auch auf anderen Wegen für Aufmerksamkeit sorgen." Als mögliche Wege nennt Kutrzeba beispielhaft Kunden-Events und -Veranstaltungen, Hardcopy-Aussendungen zu Geburtstagen oder anderen Gelegenheiten. "Nur nicht zu Weihnachten, das macht jeder - und es geht schließlich darum, angenehm anders als alle anderen aufzufallen!", schließt Kutrzeba.

Weitere Tipps zum Thema sowie Kontakt zu Marcus Kutrzeba finden Sie unter www.marcuskutrzeba.com. Kontakt
Kpunkt Training GmbH
Marcus Kutrzeba

Premreinergasse 13
1130 Wien
+43 699 110 898 69
mk@marcuskutrzeba.com
https://www.marcuskutrzeba.com
24. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel




Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Kutrzeba
 (Tel.: +43 699 110 898 69), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2625 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Kpunkt Training GmbH


Mit Motivation zu mehr Erfolg im Verkauf

Was begeistert einen Kunden mehr, als ein motivierter Verkäufer? Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba kennt den Weg zum Erfolg.

19.12.2018
19.12.2018: Immer wieder werden Motivationstrainer und Coaches in Unternehmen geholt, um die Mitarbeiter zu motivieren. Nicht selten ist nach kurzer Zeit das entfachte Feuer der Motivation erloschen und wieder alles beim Alten. Mr. Verkauf Marcus Kutrzeba weiß, wie Verkäufer wieder erfolgreich werden und den Spaß an der Arbeit zurückgewinnen. Der Frage, wie man Motivation generieren kann, geht Kutrzeba zunächst mit dem Aspekt der Dankbarkeit nach. "Sei dankbar, denn was könnte es Motivierenderes geben, als die Tatsache, dass wir am Leben sind? Zugegeben, das klingt hart, aber es ist kein Geheimnis: ... | Von Kpunkt Training GmbH

Wirksam gegen Einwände - so funktioniert"s!

Wie man richtig mit Einwänden umgeht und einen positiven Nutzen daraus ziehen kann, weiß Marcus Kutrzeba

19.09.2018
19.09.2018: Einwände - ein Thema, mit dem jeder Verkäufer zu kämpfen hat. "Ich habe keine Zeit!" oder "Das ist zu teuer!" ist im Vertrieb besonders häufig zu hören. "Diese Aussagen von Kunden kommen immer wieder", weiß der Vertriebsexperte mit der Kauf-DNA Marcus Kutrzeba. Man müsse ihnen nur richtig entgegnen, dann funktioniere jeder Einwand als Chance. Hier gibt er Tipps zur Einwandbehandlung. Zunächst müsse man "cool" bleiben. Leider komme es häufig vor, dass Einwände als persönlicher Angriff gesehen werden. In diesem Fall müsse man lernen, lockerer zu werden und darüber zu stehen, denn e... | Von Kpunkt Training GmbH

Verkäufer unter Druck

Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba über den Umgang mit steigendem Verkaufsdruck

09.08.2018
09.08.2018: In der heutigen Zeit gilt vor allem ein Credo: schneller, weiter, besser! Auch Verkäufer unterliegen dem Druck der geforderten Effektivität und Effizienz, schließlich sollen die Umsätze am besten immer weiter steigen. Die Forderung, die eigene Verkaufsstrategie zu verbessern, geht jedoch auch oft mit einer erzwungenen Verhaltensänderung einher. "Das ist der völlig falsche Weg", findet Verkaufsexperte Marcus Kutrzeba. "Ich persönlich glaube nicht an Verhaltensänderung. Ich glaube an eine Bewusstseinsänderung!", so der Vollblutverkäufer, der zum Thema Verkauf Vorträge hält und Traini... | Von Kpunkt Training GmbH