info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Canada Cobalt Works |

Untertägige Bohrungen von Canada Cobalt zielen auf kobaltreiche Erzgänge ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Untertägige Bohrungen von Canada Cobalt zielen auf kobaltreiche Erzgänge ab

23. Mai 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW) (OTCPK: TAKRF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, über die bedeutenden neuen Fortschritte in der zu 100 % unternehmenseigenen Mine Castle im Kobaltfeld (Cobalt Camp) im Norden Ontarios zu berichten:

Höhepunkte:

- Die Sanierung der Abbauanlagen auf der ersten Ebene hat dieses sehr aussichtsreiche Gebiet der Mine für die ersten auf Kobalt ausgerichteten untertägigen Bohrungen vorbereitet. Die Bohrungen werden auf die kobaltreichen Erzgänge abzielen, die bei umfangreichen Probenahmen entdeckt wurden - das Bohrpersonal wird in der Woche vom 28. Mai mobilisiert;
- Ein leistungsstarker Scooptram-Lader, der in der Mine Castle alle sechs Minuten bis zu zwei Tonnen Gestein entfernen kann, transportiert gebrochenes mineralisiertes Material aus den Strossen oberhalb der ersten Ebene ab;
- Zusammengesetzte Proben dieses Materials, die eine sichtbare gute Kobaltmineralisierung aufweisen, wurden zur Analyse an ein Testlabor geliefert und werden auch anhand des firmeneigenen Re-2OX-Verfahrens zur Herstellung von Kobaltsulfat-Testprodukten für Kunden in der asiatischen Batteriebranche gemäß den an Canada Cobalt weitergeleiteten Spezifikationen verarbeitet.

Jacques Monette, Director von Canada Cobalt und Bergbauberater, sagte dazu: Das historische Gleissystem, das im gesamten Kobalt-Bergbaucamp verwendet wurde, auf der ersten Ebene der Mine wird in ein gleisloses System umgewandelt. Im Stollen wurden neue Wasser- und Luftleitungen verlegt. Außerdem wurde ein System mit flexiblen Schläuchen zur Belüftung der Mine installiert. Der Austausch der Holzstützen in den Strecken ist im Gange.

Wir sind beeindruckt vom visuellen Nachweis der Kobaltmineralisierung im umfassenden Strossenmaterial und in den Erzgangsystemen auf der ersten Ebene, so Monette weiter. Wir haben die erste Ebene auf sehr kostengünstige Weise für die unmittelbar bevorstehenden Bohrungen vorbereitet, eine wichtige Neuentwicklung für Canada Cobalt, die auch zu einem besseren Verständnis des gesamten Distrikts beitragen wird.

In der Mine Castle wurde in den 1980er Jahren von Agnico Eagle hochwertiges Silber abgebaut. Die Mine verfügt über 11 Ebenen, die untertägige Anbauanlagen auf 18 Kilometern umfassen.

Re-2OX-Verfahren macht Fortschritte in Richtung Pilotanlagenstadium

Canada Cobalts zu 100 % eigenes hydrometallurgisches Re-2OX- Verfahren für Kobaltbatteriemetalle wird weiter optimiert und wird dem Unternehmen letztendlich ermöglichen, den teuren Schmelzprozess zu umgehen. Teil des Prozesses ist die effektive Entfernung von Arsen aus dem Kobalt durch die Laugung vor der Herstellung einer Kobaltsulfatlösung.

Dr. Ron Molnar, Berater von Canada Cobalt, hat über 60 Kreisläufe von Pilotanlagen geplant, errichtet und betrieben, in denen eine Vielzahl an metallischen Elementen getrennt und gereinigt werden - von Kobalt bis hin zu Seltenerdmetallen. Er wird einer der wichtigsten Persönlichkeiten sein, die Canada Cobalt bei der Entwicklung von Re-20X in das vollständige Pilotanlagenstadium mit kundenspezifischen Kobaltformulierungen für die Batteriebranche unterstützen werden.

Angesichts seines Re-20X-Verfahrens, seines einzigartigen untertägigen Zugangs und anderer Initiativen befindet sich Canada Cobalt in einer strategisch günstigen und einzigartigen Lage im Kobaltfeld im Norden von Ontario, um vom Superzyklus im Bereich der Elektrofahrzeuge sowie vom andauernden Anstieg der Kobaltpreise zu profitieren.

Qualifizierter Sachverständiger

Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden unter der Aufsicht von Frank J. Basa, P.Eng., President und CEO von Canada Cobalt, Mitglied der Professional Engineers Ontario und qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101, erstellt.

Über Canada Cobalt Works Inc.

Canada Cobalt ist ein reines Kobaltunternehmen, dessen Augenmerk ausschließlich auf das Northern Ontario Cobalt Camp, dem aussichtsreichsten Kobaltgebiet in Kanada, gerichtet ist. Mit drei zu 100 Prozent unternehmenseigenen ehemaligen Produktionsbetrieben, einem eigenen hydrometallurgischen Prozess namens Re-2OX und Plänen für eine Verarbeitungsanlage mit 600 Tonnen pro Tag Kapazität in seinem Vorzeigeprojekt, dem Konzessionsgebiet Castle, unweit von Gowganda ist Canada Cobalt gut aufgestellt, um sich zu einem vertikal integrierten führenden Unternehmen in der Kobaltextraktion und -gewinnung in Nordamerika zu entwickeln.

Frank J. Basa
Frank J. Basa P. Eng.
President & Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Frank J. Basa, P. Eng., President & CEO, Tel. 1-819-797-4144 oder
Wayne Cheveldayoff, Investor Relations, Tel. 416-710-2410, E-Mail: waynecheveldayoff@gmail.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, etc. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Canada Cobalt Works , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 796 Wörter, 6374 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Canada Cobalt Works lesen:

Canada Cobalt Works | 12.06.2018

Ausgewählte unterirdische Proben von Canada Cobalt liefern 5,2 % Kobalt; Bohrprogramm bei Castle eingeleitet

Ausgewählte unterirdische Proben von Canada Cobalt liefern 5,2 % Kobalt; Bohrprogramm bei Castle eingeleitet 8. Juni 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW) (OTCPK: TAKRF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, die ...
Canada Cobalt Works | 01.06.2018

Canada Cobalts Re-2OX-Verfahren erzielt Kobaltgewinnung von 99 %

Canada Cobalts Re-2OX-Verfahren erzielt Kobaltgewinnung von 99 % 31. Mai 2018 - Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW) (OTCPK: TAKRF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Cobalt) freut sich, bekannt zu geben, dass das von Canada Cobalt ent...
Canada Cobalt Works | 19.03.2018

Canada Cobalt engagiert Dr. Ron Molnar und entnimmt ausgewählte Großprobe mit 2,46 % Co und 6.173 g/t Ag im Untergrund von Mine Castle

Canada Cobalt engagiert Dr. Ron Molnar und entnimmt ausgewählte Großprobe mit 2,46 % Co und 6.173 g/t Ag im Untergrund von Mine Castle 16. März 2018. Canada Cobalt Works Inc. (TSX-V: CCW, OTCPK: TAKRF, Frankfurt: 4T9B) (Canada Cobalt oder das Unt...