info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
oneclick AG |

oneclick™ wird ins TechBoost-Programm der Deutschen Telekom aufgenommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Deutsche Telekom unterstützt die Entwicklungsgesellschaft der oneclick AG als junges, technologieorientiertes Startup beim erfolgreichen Aufbau des Geschäfts.

oneclick begeistert die Deutsche Telekom mit ihrer Geschäftsidee, einer Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen. Nach erfolgreicher Bewerbung wurde die Entwicklungsgesellschaft der oneclick AG in das Startup-Programm des Telekommunikationsunternehmens aufgenommen. TechBoost beschleunigt ausgewählte Technologie-Startups mit 100.000 Euro Guthaben für die Open Telekom Cloud und bietet Rabattierungen für Telekom-Produkte und -Tarife. Die Open Telekom Cloud ist ein Public-IaaS-Produkt der Deutschen Telekom, gemanaged von T-Systems. Durch den Betrieb von ausschließlich deutschen Rechenzentren erfüllt T-Systems als deutscher Anbieter alle relevanten Sicherheitsanforderungen und Regulatorien für den Betrieb sicherer IT-Dienste. Bei umfangreicher Cloud-Nutzung erhalten TechBoost-Startups zudem wertvollen Vertriebs- und Marketingsupport.



Über oneclick™ lassen sich Applikationen und Daten von jedem Server-Standort als Stream in einem zentralen Workspace im Browser bereitstellen. Die Benutzer können mit jedem beliebigen Endgerät auf ihre sichere und mobile Arbeitsplatzumgebung zugreifen. Mit dem Cloud Resource Manager können direkt aus oneclick™ heraus virtuelle Maschinen in den Rechenzentren bekannter IaaS-Anbieter bereitgestellt und verwaltet werden. Diese Funktion soll nun um die Open Telekom Cloud ergänzt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dominik Birgelen (Tel.: +41 44 578 88 93), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 179 Wörter, 1759 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: oneclick AG

Über unsere Plattform kann jeder - ganz einfach - vollständig automatisiert digitale Arbeitsplätze bereitstellen. Über oneclick™ lässt sich jede Software von jeder Quelle auf jedes Endgerät weltweit streamen.

IT-Manager stellen Software effizienter bereit und verteilen diese flexibler. Für die Organisation von digitalen Arbeitsplätzen liefert die oneclick AG ein ganzheitliches Management-Tool sowie die komplette Infrastruktur.

Unternehmen können durch digitale Arbeitsplätze bis zu 75% Ihrer IT-Kosten einsparen. oneclick™ schützt vor Unterlizenzierung und Datenmissbrauch.

Anwender arbeiten von einem digitalen Arbeitsplatz aus mobiler, sicherer und produktiver. Wenn ein Gerät defekt ist, verloren geht oder gestohlen wird, dann verwenden sie einfach ein Ersatzgerät.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von oneclick AG lesen:

oneclick AG | 25.05.2018

Optimiertes oneclick™ Drive integriert interne Unternehmensspeicher

Mit dem neuen Release wurden die Funktionen von oneclick™ Drive wesentlich erweitert. Neben allgemeinen Stabilitätsverbesserungen sind Unternehmen ab sofort in der Lage, ihre eigenen Unternehmensspeicher, z.B. SMB-Shares, von verschiedenen Server-...
oneclick AG | 22.05.2018

oneclick startet Online Community mit Channeliser

Durch die Zusammenarbeit mit Channeliser entsteht eine eigene Community für oneclick und seine Partner. Diese Community stellt eine wahre Bereicherung dar, denn neben der Interaktion zwischen den Partnern und oneclick können Inhalte geteilt, Fragen...
oneclick AG | 27.03.2018

oneclick setzt Partnermodell neu auf

Zweistufiges Modell für unterschiedliche Ausgangslagen Mit dem "Registered oneclick™ Partner" und dem "oneclick™ Expert Partner" gibt es nun zwei Partnerstufen, die aufeinander aufbauen und dabei umfassende Vorteile bieten: Als "Registered one...