Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Hafenmord in Carolinensiel" von Rolf Uliczka im Klarant Verlag

Von Klarant Verlag

Die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens ermitteln in ihrem ersten Fall im ostfriesischen Carolinensiel. Der Küstenkrimi bietet den perfekten Lesespaß für packende Urlaubstage!

Rolf Uliczka veröffentlicht mit "Hafenmord in Carolinensiel" den Startband seiner Ostfrieslandkrimireihe im Klarant Verlag. Der Krimiautor ist geboren und aufgewachsen am Rande der romantischen Holsteinischen Schweiz und lebt mit seiner Frau seit einigen Jahren im Saterland. Menschen in all ihren Facetten und ihre Geschichten haben ihn schon immer fasziniert. Auch das Schreiben war und ist eine seiner größten Leidenschaften. Ostfriesland, das Land der Leuchttürme, des Wattenmeeres, der grünen Landschaften mit seinen geheimnisvollen Mooren und Inseln, wo jährlich Millionen ihren Urlaub verbringen, bietet ihm viel Stoff für das Unerwartete. Genau das macht auch die Spannung seiner Ostfrieslandkrimis aus.

Zum Inhalt von "Hafenmord in Carolinensiel":
Ein Mord versetzt das ostfriesische Fischerdorf Carolinensiel in helle Aufregung. Im idyllischen Museumshafen schwimmt eine männliche Leiche erschlagen im Wasser. Bei dem Toten handelt es sich ausgerechnet um Torsten Oltmann, den beliebten Jugendtrainer des lokalen Fußballvereins. Die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Polizei Wittmund nehmen die Ermittlungen auf, und schnell mehren sich die Hinweise auf eine Affäre zwischen dem Fußballtrainer und Katja Schmitz, der attraktiven Mutter eines seiner Schützlinge. In den Fokus gerät Katjas Mann Gerd Schmitz, der sich immer mehr in Widersprüche verstrickt. Ein klassischer Mord aus Eifersucht? Doch je tiefer die Ermittler graben, desto mehr Verdächtige kommen ins Spiel. Sogar der Jogger, der den Toten angeblich zufällig entdeckt hat, scheint eine offene Rechnung mit ihm gehabt zu haben. War die Meldung des Leichenfunds nur ein perfider Weg, um von sich selbst abzulenken?

"Hafenmord in Carolinensiel" kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.
"Hafenmord in Carolinensiel" gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen zum Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B07D8RRX5C sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/hafenmord-in-carolinensiel-ostfrieslandkrimi_24683677-1.



Serienbeschreibung:
Bert Linnig leitet die Mordkommission der Kripo Wittmund im Nordosten Ostfrieslands. Er und seine Kollegin Nina Jürgens sind nicht immer einer Meinung, wenn es um die Vorgehensweise bei einer Mordermittlung geht. Ihre "Nicht-Beziehung" nach einer gemeinsam verbrachten Nacht macht die Zusammenarbeit auch nicht leichter. Doch sind sie professionell genug, um die atmosphärischen Störungen auszublenden und gemeinsam erfolgreich Mordfälle zu lösen. Beharrlich und einfühlsam ermitteln die beiden erfahrenen Kommissare, denn die besondere Herausforderung ist oftmals die ostfriesische Mentalität.


Die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens werden in Serie gehen:

1. Hafenmord in Carolinensiel - Jetzt NEU!
2. Serienmord in Neuharlingersiel - 01. Juni 2018
3. Bauernmord in Bensersiel - 05. Juni 2018
4. Wattmord in Carolinensiel - 08. Juni 2018

24. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Hannelore Werner (Tel.: 042116767647), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 3879 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Klarant Verlag


18.02.2020: Eine besonders schwere Aufgabe erwartet die Inselkommissare in dem 15. Ostfrieslandkrimi der Serie "Mona Sander und Enno Moll ermitteln" von Sina Jorritsma. Die Bevölkerung der Urlaubsinsel ist aufgebracht und es drohen Kurzschlussreaktionen der Einheimischen, wenn es den beiden nicht schnell gelingt, das gefürchtete Phantom dingfest zu machen! Zum Inhalt von "Friesenwürger": Der Würger von Borkum versetzt die friedliche Nordseeinsel in Angst und Schrecken. Wie ein Phantom taucht der maskierte Unbekannte aus dem Nichts auf und attackiert junge Frauen. Bislang wurde er immer rechtzeitig ... | Weiterlesen

17.03.2019: In ihrem neuen Ostfrieslandkrimi aus der beliebten Reihe der Spinnkrimis lässt die Autorin die Leser an ihren Erfahrungen in der Rock- und Punkrockszene teilhaben. Die Mischung aus ostfriesischer Idylle auf der einen Seite und der Welt der Rockmusiker auf der anderen Seite macht die spezielle Faszination dieses neuen Bandes von Susanne Ptak aus. Zum Inhalt von "Musikermord": Die junge Sängerin Vanessa liegt tot in einem Proberaum im ostfriesischen Holtland. Vergraben unter Boxen und Verstärker - die Spuren sind eindeutig: Es war Mord. Weshalb musste die attraktive Musikerin sterben? Eine ... | Weiterlesen

11.03.2019: Die beliebte Krimiautorin Ele Wolff hat mit "Küstenwut" einen neuen Ostfrieslandkrimi veröffentlicht. Ihre kultige Ermittlerin Henriette Honig, die trotz ihres Nachnamens nichts Süßes mag, ist zur Freude der Leser wieder als Privatdetektivin unterwegs. Diesmal wird ihr kriminalistischer Spürsinn im Küstenort Neuharlingersiel gebraucht! Zum Inhalt von "Küstenwut": Düstere Schatten der Vergangenheit liegen über dem ostfriesischen Küstenort Neuharlingersiel. Vor achtzehn Jahren ist eine junge Mutter zu einem abendlichen Spaziergang an den Hafen aufgebrochen - nie kehrte sie zurück. ... | Weiterlesen