info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seigwasser GmbH |

Für viele Gründer herausfordernd: Qualitatives Kundenwachstum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Qualitatives Kundenwachstum ist sowohl für frischgebackene Selbstständige als auch bereits länger aktive Unternehmer eine der drängendsten Aufgaben. Dabei spielt es auch kaum eine Rolle, in welcher Branche der Selbstständige tätig ist. Denn qualitatives Kundenwachstum bedeutet zufriedene, wiederkehrende Kunden zu gewinnen. Unternehmer können so nicht nur den permanenten Cashflow erhöhen und Gewinn generieren, sondern vor allem mittelfristig Aufwand und Kosten für Werbung sparen.

Fehlende Marketingstrategien bei Gründern

Gerade in Deutschland tun sich Entrepreneure und Selbstständige leider oft schwer mit werblichen und organisatorischen Komponenten ihres Betriebs und konzentrieren sich, gerade in der Gründungsphase, oft ausschließlich auf ihr Produkt. Vielen Unternehmern geht dann zu früh das Kapital aus, um ihre Ideen in ein nachhaltiges Geschäftsmodell zu übersetzen. Insbesondere Kleinunternehmern fehlt oftmals eine effiziente Marketingstrategie. Das hierzulande oft bemängelte Fehlen an Gründerkultur, macht es vielen dann auch schwer, sich Rat zu suchen.

Kundengewinnung kann gelernt werden

Jungunternehmern empfiehlt es sich, schon früh einen nicht zu kleinen Teil ihrer Arbeitszeit in die Kundenakquise zu investieren. Kostenlose Online-Ressourcen, etwa auf der Website kundenwachstum.de, helfen dabei, das nötige Know-How aufzubauen. Auch Workshops und Seminare stellen eine sinnvolle Möglichkeit dar, die benötigten Fertigkeiten zu erwerben. Gleichzeitig bieten sie die Chance, Kontakt zu anderen Selbstständigen aufzubauen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Seigwasser (Tel.: 05031 6879028), verantwortlich.


Keywords: Kundenwachstum

Pressemitteilungstext: 200 Wörter, 1680 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Seigwasser GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema