Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

E-Commerce-Gruppe Onlineprinters verlegt Hauptsitz nach Fürth

Von Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Neustadt an der Aisch bleibt größter Standort des Unternehmens

Die E-Commerce-Unternehmensgruppe Onlineprinters, die in Deutschland unter der Marke diedruckerei.de bekannt ist, verlagert ihre Unternehmenszentrale von Neustadt an der Aisch nach Fürth. Insgesamt ziehen etwa 85 Mitarbeiter in moderne Büroflächen in...

Neustadt an der Aisch/Fürth, 28.05.2018 (PresseBox) - Die E-Commerce-Unternehmensgruppe Onlineprinters, die in Deutschland unter der Marke diedruckerei.de bekannt ist, verlagert ihre Unternehmenszentrale von Neustadt an der Aisch nach Fürth. Insgesamt ziehen etwa 85 Mitarbeiter in moderne Büroflächen in der Fürther Uferstadt. Der Onlinedruck-Dienstleister mit über 200 Mio. Euro Jahresumsatz und Standorten in vier Ländern ist dann mit etwa 150 Mitarbeitern in mehreren Büros in der Fürther Uferstadt vertreten.

Aus Neustadt verlagert werden unter anderem die Geschäftsführung, die Bereiche Marketing, Business Intelligence, IFRS, Controlling und Teile der IT. Der Umzug ist für Herbst 2018 geplant. Neustadt an der Aisch bleibt größter Standort des Onlinedruck-Dienstleisters.

Produktionsstandort bleibt bestehen

Alle fünf Produktionsstandorte und mehr als 500 Arbeitsplätze in Neustadt an der Aisch bleiben erhalten und werden weiter ausgebaut, wie Onlineprinters-CEO Dr. Michael Fries bestätigt. Er betont: „Im Jahr 2017 haben wir mehr als fünf Millionen Euro in unseren Standort Neustadt an der Aisch investiert und eine weitere neue Halle bezogen. Wir bleiben Neustadt an der Aisch treu und haben auch 2018 bereits Investitionen in sechsstelliger Höhe getätigt.“

Der erweiterte Standort in Fürth soll die Basis für die erfolgreiche Weiterentwicklung als internationale Unternehmensgruppe werden. „Wir hatten schon lange das Ziel, unsere E-Commerce-Bereiche in einem größeren Gebäude zu vereinen, um so die Zusammenarbeit zu verbessern und weiter wachsen zu können. Die Chance, gegenüber unserem bestehenden Standort eine weitere Fläche zu erschließen, haben wir ergriffen“, erklärt Dr. Michael Fries. Onlineprinters ist bereits seit 2014 mit einem Standort für Kundenservicecenter und Vertrieb in der Fürther Uferstadt ansässig. Dort arbeiten Mitarbeiter aus über einem Dutzend Nationen, die Kunden von Onlineprinters in elf Sprachen beraten.

Kreatives Arbeitsumfeld für E-Commerce-Team

Für das Team von Onlineprinters wird die zweite Etage in der Dr.-Mack-Straße 83 in eine moderne Arbeitswelt umgestaltet. Damit beauftragt wurde das Münchener Architekturbüro „Die Planstelle“. „Wir sind vom Familienunternehmen zu einer internationalen E-Commerce-Unternehmensgruppe gewachsen. Um uns zukunftssicher für weiteres Wachstum aufzustellen, ist ein neues, modernes Headquarter wichtig. Wir schaffen damit ein attraktives Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter und werden attraktiver für Bewerber“, so CEO Dr. Michael Fries.

28. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2625 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de


29.08.2018: München/ Neustadt an der Aisch, 29.08.2018 (PresseBox) - Seit Januar 2017 hat Onlineprinters über 400.000 Kunden neu dazugewonnen und konnte jetzt den millionsten Kunden begrüßen. „Eine Million Kunden, diese Zahl steht für viele kreative Druckprodukte, die wir in den vergangenen 14 Jahren für unsere Kunden umsetzen durften“, das sagt Dr. Michael Fries, CEO von Onlineprinters, beim Pressetermin mit dem Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Energie und Technologie, Franz Josef Pschierer. Um den millionsten Kunden gebührend zu feiern, wurde gemeinsam mit Technikpartner HP Graphic... | Weiterlesen

Hochleistungs-Internet im Gewerbegebiet Kleinerlbach

Neustadt an der Aisch profitiert von neuer Leitungstechnik

17.07.2018
17.07.2018: Neustadt an der Aisch, 17.07.2018 (PresseBox) - Im Industrie- und Gewerbegebiet Kleinerlbach bringt Vodafone Deutschland einen der ersten Gigabit-Kunden in der Region ans Glasfasernetz: Die Firma Onlineprinters GmbH wird seit kurzem über eine neue Glasfaserleitung mit einem Gigabit/ s symmetrisch versorgt. Mit diesem High-Speed Internet und nunmehr zwei Glasfaserleitungen von den beiden größten deutschen Anbietern im Industrie- und Gewerbegebiet ist der Standort noch attraktiver. Dadurch können auch datenintensive E-Commerce-Geschäftsmodelle in Neustadt an der Aisch uneingeschränkt betri... | Weiterlesen

Drei Tipps für die perfekte Bauzaunwerbung

Online schneller zum Werbebanner

03.07.2018
03.07.2018: Neustadt an der Aisch, 03.07.2018 (PresseBox) - Werbung an Baustellen und an Immobilien, die zum Verkauf stehen, ist ein bisher noch unterschätztes Werbemedium und eine der günstigsten Werbeformen im Bereich der großflächigen Außenwerbung. Egal ob in Innenstädten mit vielen Fußgängern oder an viel befahrenen Straßen, Baustellen ziehen die Blicke auf sich und erregen das Interesse. Wer seine Baustelle nun schnell und effizient für Werbung nutzen möchte, sollte einige wesentliche Tipps beherzigen.Drei Tipps für die Werbung mit BannernDamit es mit der Werbung an Baustellen & Co. klapp... | Weiterlesen