info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Nachspiel an der Elbe - ein fulminanter Kriminalfall enthüllt einen falschen Verdacht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein Mordopfer taucht in Niclas v. Thorns "Nachspiel an der Elbe" lebendig wieder auf - um danach wirklich zu sterben.

Michael Volkert, ein ehemaliger Rechtsanwalt, kann sich kaum über einen Mangel an Selbstbewusstsein beschweren. Er hat auch kein wirkliches Problem damit, als er eines Tages wegen des Verdachts, einen ehemaligen Mitgesellschafter getötet zu haben, verhaftet wird. Denn seiner Unschuld ist er sich gewiss. Er wird dann auch zwei Tage später freigelassen. Dennoch besteht bei ihm für die Polizei aufgrund verschiedener Indizien weiterhin Tatverdacht. Volkert wird daraufhin aufmerksam observiert und verfolgt. Am Ende der Verfolgung taucht aus heiterem Himmel das vermeintliche Opfer wieder auf - und verstirbt.



Michael bleibt in "Nachspiel an der Elbe" von Niclas v. Thorn weiterhin der Tatverdächtige, doch dieses Mal hat er dank der Polizei ein wasserdichtes Alibi. Wer steckt wirklich hinter dem Mord und warum soll die Schuld auf ihn geschoben werden? Die Leser begeben sich zusammen mit den Romanhelden auf eine aufregende Suche nach Antworten. Leser erwarten mit "Nachspiel an der Elbe" viele Stunden knisterndes Lesevergnügen!



"Nachspiel an der Elbe" von Niclas v. Thorn ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0576-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: +49 (0)40 / 28 48 425-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2040 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: tredition GmbH

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 20.09.2018

Gedanken sind real - Ratgeber rund um die richtige Lebensphilosophie für Erfolg und Zufriedenheit

Prentice Mulford (1834 - 1891) war im 19. Jahrhundert einer der bedeutendsten Vordenker einer spirituellen Lebensphilosphie, der so genannten "Neugeistbewegung". Er veröffentlichte im Jahr 1889 sein Buch "Gedanken sind real" und stellte darin Aussic...
tredition GmbH | 20.09.2018

Serno im Fläming - ein Mittelpunkt der Welt - Die besondere Geschichte eines Dorfes in Sachsen-Anhalt

Serno ist ein kleines Dorf, das sich am Südrand des Flämings in Sachsen-Anhalt befindet. Es wurde schon vor langer Zeit als dessen Perle bezeichnet. Die Geschichte des kleinen Ortes ist faszinierend und wird den Lesern in dem vorliegenden Buch auf ...
tredition GmbH | 20.09.2018

Liebe im Sommer - ein Liebes-Roman, der vor Leidenschaft strotzt

Sommerlieben sind der Stoff für Lieder, Gedichte, Filme und natürlich Romane, wie "Liebe im Sommer" von Roland Schunke. Der Autor stellt den Lesern darin zwei ansprechende Charaktere vor, die eines Sommers aufeinander treffen und sich heftig ineina...