Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Marapharm Ventures Inc. gibt bekannt, dass die ersten Maragold-CBD-Produkte ab 28. Mai 2018 in der Ausgabestelle Green Leaf Wellness Desert Hot Springs erhältlich sind

Von Marapharm Ventures Inc.

Marapharm Ventures Inc. gibt bekannt, dass die ersten Maragold-CBD-Produkte ab 28. Mai 2018 in der Ausgabestelle Green Leaf Wellness Desert Hot Springs erhältlich sind 27. Mai 2018, Kelowna, BC - Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTCQX: MRPHF) (FWB: 2M0) (Marapharm oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass die ersten drei von Maragold-Hautpflegeprodukte auf CBD-Basis ab Beginn dieser Woche in seiner Ausgabestelle in Desert Hot Springs (Kalifornien) erhältlich sind. Am 13. April 2018 gab das Unternehmen die Markteinführung seiner ersten drei Produkte bekannt. Das Unternehmen hat sich für die Produkte Summer Rescue (After-Sun-Öl), Sugar Baby (Ganzkörper-Feuchtigkeitsöl) und Juicy (Gesichtsserum) entschieden, weil diese im Rahmen der Marktstudie bei den Konsumenten besonders beliebt waren. Jedes Produkt ist eine Mischung aus Hanföl, kombiniert mit reinen ätherischen Ölen (jedes reich an Vitaminen, Mineralien und natürlichen Weichmachern) sowie 75 mg CBD-Extrakt. Die Produkte auf CBD-Basis werden in unserer Ausgabestelle Green Leaf (www.greenleafwellnessdhs.com) vor allem von der Generation 55 plus - der wachstumsstärksten Bevölkerungsgruppe im US-Cannabissektor - besonders stark nachgefragt. https://www.cbsnews.com/news/seniors-marijuana-use-fastest-growing-pot-users-prescriptions/ Im November 2017 berichtete die World Health Organization, dass sich CBD in mehreren klinischen Studien als effektives Therapeutikum in der Behandlung der Epilepsie erwiesen hat (www.who.int). Es gibt außerdem erste Hinweise, dass CBD auch bei einer Reihe anderer Erkrankungen und Beschwerden von Nutzen ist (http://haleighshope.co/blog/17-compelling-studies-cbd-2017/#cbd-research). Bisher konnten weder die Verwendung von CBD zu Genussmittelzwecken noch Probleme für die öffentliche Gesundheit in Zusammenhang mit der Anwendung von reinem CBD festgestellt werden. Ab 8. Mai 2018 wurden in 17 US-Bundesstaaten einschließlich Kalifornien CBD-Produkte für Konsumenten im Alter von über 21 Jahren legalisiert. In Kanada ist CBD derzeit nicht legal erhältlich, wird aber nach dem Inkrafttreten des Bundesgesetzes für Cannabis (Cannabis Act) im Laufe des Jahres ebenfalls legalisiert. Bis dahin wird Marapharm biologisches Hanföl als Hauptträgeröl einsetzen und die Markteinführung seiner Produkte in Kanada den kanadischen Konsumenten zeitnah auf seiner Webseite www.maragoldstore.com bekannt geben. Hanföl selbst ist reich an Gamma-Linolensäure, die für gesundes Haar, Nägel und Haut sorgt und zum Abklingen von Entzündungen beitragen kann. Es ist ein Quelle von Protein, mehrfach ungesättigen Fettsäuren, Omega 3 & 6, Tocopherol, Vitamin E-Antioxidantien sowie Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium, Eisen, Zink, Kalzium und Phosphor. Hanföl kann bei der Bekämpfung des Alterungsprozesses der Haut eingesetzt werden und bei Einnahme auch das Immunsystem und das Herz-Kreislauf-System stärken. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Linolensäure im Hanföl den Alterungsprozess verzögern und die Psoriasis (Schuppenflechte) bekämpfen kann. http://www.hemp.com/hemp-education/uses-of-hemp/hemp-oil/hemp-oil-nutritional-information/ Ihr Körper ist ein Geschenk, das Sie einmal im Leben erhalten. Es ist wichtig, dass Sie ihn mit hochwertigen nährenden und wohltuenden Produkten verwöhnen. Gesundheitsprodukte auf Hanfbasis für den ganzen Körper und unsere Dreifach-Bio-Anbaumethode - das ist perfekte Synergie, meint CEO Linda Sampson. ÜBER MARAPHARM VENTURES INC. www.marapharm.com Marapharm ist ein an der Canadian Stock Exchange notiertes Unternehmen, das seit 2014 auf die Produktion von Cannabis für medizinische Zwecke und Genusszwecke spezialisiert ist. Marapharm ist schnell gewachsen und umfasst nunmehr auch Aufzucht-, Produktions- und Abgabestandorte in den wichtigen nordamerikanischen Bundesstaaten Washington, Nevada und Kalifornien. Das Unternehmen sucht außerdem nach Expansionsmöglichkeiten in allen Teilen der Welt. Weitere Informationen erhalten Sie über: www.marapharm.com oder Frau Linda Sampson, CEO, Tel. 778-583-4476 bzw. info@marapharm.com SOZIALE MEDIEN: Facebook: facebook.com/marapharm Twitter: twitter.com/marapharm Web: marapharm.tv BÖRSEN: Die Aktien von Marapharm notieren in Kanada unter dem Börsenkürzel MDM an der CSE, in den USA unter dem Börsenkürzel MRPHF an der OTCQX sowie in Europa unter dem Börsenkürzel 2M0 an der Frankfurter Börse. Die Aktien von Marapharm werden auch an anderen renommierten europäischen Marktplätzen wie etwa Stuttgart, Tradegate, L & S, Quotnx, Düsseldorf, München und Berlin gehandelt. Weder CSE noch FWB oder OTCQX® haben den Inhalt dieser Pressemeldung genehmigt bzw. abgelehnt. Weder CSE, noch FWB oder OTCQX® übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. ENGAGEMENT IN DER MARIHUANABRANCHE: Die guten Beziehungen zu an der kanadischen Börse (CSE) notierten Unternehmen bleiben aufrecht, solange diese die von den Regulierungsbehörden verlangten Auskünfte erteilen und die anwendbaren Lizenzierungsanforderungen sowie die rechtlichen Bestimmungen erfüllen, die in dem Bundesstaat, in dem sie tätig sind, anwendbar sind. Marapharm besitzt Marihuanalizenzen in Kalifornien und Nevada. Marihuana wurde in beiden Bundesstaaten legalisiert, ist gemäß der US-Bundesgesetzgebung jedoch weiterhin illegal, auch wenn die Vollstreckung der US-Bundesgesetzgebung gegen Marihuana im Wandel begriffen ist. Aktionäre und Investoren müssen sich dessen bewusst sein, dass negative Vollstreckungsaktionen Auswirkungen auf ihre Investitionen haben könnten und dass die Fähigkeit von Marapharm, Zugang zu privatem und öffentlichem Kapital für die Fortsetzung der laufenden Betriebe zu erhalten, betroffen oder nicht mehr gegeben sein könnte. Marapharm führt seine Geschäfte gemäß der staatlichen Gesetzgebung und im Einklang mit den Lizenzierungsanforderungen durch. Kopien der Lizenzen wurden auf der Webseite von Marapharm veröffentlicht. Marapharm wendet interne Konformitätsverfahren an und verfügt über auf Konformität fokussierte Anwälte, die in den jeweiligen Rechtsprechungen tätig sind, um kontinuierlich zu überprüfen, ob es zu Gesetzesänderungen hinsichtlich der Konformität mit staatlichen und bundesstaatlichen Gesetzen gekommen ist. Diese Anwaltskanzleien informieren über etwaige erforderliche Änderungen unserer Bestimmungen und Verfahren hinsichtlich der Konformität in Kanada und den USA. ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN: Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen. Durch den Gebrauch der Wörter erwarten, fortsetzen, schätzen, rechnen mit, könnten, werden, planen, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf angemessenen Annahmen. Es kann trotzdem nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sollte kein ungebührliches Vertrauen entgegengebracht werden. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
28. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marapharm Ventures Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 972 Wörter, 8060 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Marapharm Ventures Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Marapharm Ventures Inc.


25.10.2018: Marapharm Ventures Inc. ändert Namen in Liht Cannabis Corp. (Liht) 24. Oktober 2018, Kelowna, BC - Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTCQX: MRPHF) (FWB: 2M0) (Marapharm oder das Unternehmen), ein börsennotiertes Unternehmen mit umfangreichen Vermögenswerten im Bereich Cannabis für medizinische Zwecke oder den Konsum durch Erwachsene in den Vereinigten Staaten und Kanada, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen seinen Namen in Liht Cannabis Corp. (Liht) geändert hat. Für unsere aktuellen Aktionäre besteht im Zusammenhang mit der Namensänderung kein Handlungsbedarf und es... | Weiterlesen

27.09.2018: Marapharm Ventures Inc. schließt Übernahme von Full Spectrum Medicinal Inc. ab und kündigt Anleihen-Finanzierung an 26. September 2018 - Kelowna, BC - Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTCQX: MRPHF) (FWB: 2M0) (Marapharm oder das Unternehmen) freut sich sehr, in Bezugnahme auf seine Pressemeldungen vom 25. Juni und 21. August 2018 bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine Due-Diligence-Prüfung und in Folge die Übernahme (die Übernahme) aller ausstehender Wertpapiere von Full Spectrum Medicinal Inc. (FSM) abgeschlossen hat. In zwei Phasen werden zehn (10) vollständig finanzierte,... | Weiterlesen

28.06.2018: Marapharm Ventures Inc. informiert Aktionäre über Marktaktivitäten: Clearstream in Frankfurt kündigt Ausschluss von nordamerikanischen Cannabisaktien an 27. Juni 2018, Kelowna, BC - Marapharm Ventures Inc. (CSE: MDM) (OTCQX: MRPHF) (FWB: 2M0) (Marapharm oder das Unternehmen) informiert seine Aktionäre über die jüngste Ankündigung von Clearstream, einer wichtigen Zentralverwahrungsstelle für Wertpapiere in Frankfurt (Deutschland), und nimmt zur Lage des Unternehmens Stellung. Am 25. Juni 2018 hat Clearstream Banking bekannt gegeben, dass die kostenfreie Annahme und Verarbeitung bzw.... | Weiterlesen