Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ElcomSoft-Tool extrahiert und entschlüsselt ab sofort auch WhatsApp Business-Daten

Von Elcomsoft Co. Ltd.

ElcomSoft veröffentlicht ein Update seines 'Elcomsoft Explorer für WhatsApp' (EXWA), ein forensisches All-in-one-Tool zum Extrahieren, Entschlüsseln und Analysieren von WhatsApp-Chat-Verläufen.

Nachdem Anfang des Jahres mit Update 2.30 die Extraktions-Funktion für reguläre WhatsApp-Backups hinzugefügt wurde, ist die neue Version nun überdies in der Lage, Informationen aus der beliebten Business-App 'WhatsApp Business' zu extrahieren und zu entschlüsseln. Somit kann auf die komplette Kommunikations-Historie von Personen zugegriffen werden, die 'WhatsApp Business' auf ihrem Android-Gerät installiert haben.

"Mit weltweit mehr als 10 Millionen Installationen hat sich WhatsApp Business mittlerweile eindeutig zu einem beliebten Tool für kleine Unternehmen entwickelt", sagt Vladimir Katalov, CEO von ElcomSoft. "Die Schutzmethoden von WhatsApp Business unterscheiden sich deutlich von jenen der ursprünglichen WhatsApp-Version, deshalb war eine Aktualisierung unseres Erfassungs-Tools erforderlich. Nun können Experten auch auf die WhatsApp Business-Chatverläufe von Android-Nutzern zugreifen, die in Google Drive gesichert sind."

Zwei Erfassungsmethoden: Physisch oder über Google-Drive-Backups

Elcomsoft Explorer für WhatsApp (EXWA) 2.40 bietet zwei Erfassungsmethoden für WhatsApp Business: Erstere basiert auf einem Root-Zugriff des zu analysierenden Smartphones. Mit dieser Methode kann das Tool eine WhatsApp Business-Datenbank von Android-Geräten mit installiertem Root-Zugriff extrahieren.

Zusätzlich zur physischen Erfassung ist 'Elcomsoft Explorer für WhatsApp' in der Lage, eine Cloud-Extraktion von in Google Drive gespeicherten WhatsApp Business-Backups durchzuführen. EXWA unterstützt hierzu die neue Authentifizierungsmethode von WhatsApp und WhatsApp Business zum Schutz von Google Drive-Backups. Diese erfordert normalerweise die Eingabe der registrierten Telefonnummer vor dem Zugriff auf Google Drive-Backups. Elcomsoft Explorer für WhatsApp 2.40 kann diese Einschränkung umgehen und ermöglicht den Zugriff auf WhatsApp- und WhatsApp Business-Google Drive-Backups, ohne das vorher die registrierte Telefonnummer eingeben werden muss.

Über Elcomsoft Explorer für WhatsApp

Elcomsoft Explorer für WhatsApp ist ein All-in-one-Tool zum Extrahieren, Entschlüsseln und Anzeigen von WhatsApp-Kommunikationshistorien von iOS- und Android-Geräten sowie von Cloud-Diensten. Elcomsoft Explorer für WhatsApp bietet eine breite Palette an Erfassungsoptionen und kann WhatsApp-Daten aus lokalen iTunes-Backups, iCloud- und Google Drive-Backups extrahieren. Das Tool ist zudem in der Lage, WhatsApp-Chatverläufe von den meisten gerooteten und nicht gerooteten Android-Geräten extrahieren. Für die Cloud-Erfassung müssen die richtigen Authentifizierungsdaten eingegeben werden. Der Zugriff auf eine verifizierte Telefonnummer oder SIM-Karte ist erforderlich, um Stand-Alone-Backups in der Apple iCloud oder in Google Drive zu entschlüsseln.

Mit dem integrierten Viewer kann bequem auf Kontakte, Nachrichten und Bilder, die während Gesprächen gesendet und empfangen wurden, zugegriffen werden. Es können mehrere WhatsApp-Datenbanken können gleichzeitig analysiert werden. Suche und Filterung erleichtern das Auffinden einzelner Nachrichten oder vollständiger Chat-Historien innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Preise und Verfügbarkeit

Elcomsoft Explorer für WhatsApp ist ab sofort verfügbar. Elcomsoft Explorer for WhatsApp Home steht für 79 EUR zuzüglich Mehrwertsteuer zur Verfügung. Lokale Preise können variieren.

Systemanforderungen

Elcomsoft Explorer für WhatsApp unterstützt Windows 7, 8, 8.1 und Windows 10 sowie Windows 2008, 2012 und 2016 Server.

29. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Olga Koksharova (Tel.: +7 495 9741162), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3682 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Elcomsoft Co. Ltd.


25.02.2019: Die aktuelle Version 5.0 fügt den Support für die forensische Daten-Extraktion einer Vielzahl von Apple-Geräten hinzu, auf denen iOS 12 inklusive iOS 12.1.2 läuft. Das Tool extrahiert hierzu den Inhalt des Dateisystems und entschlüsselt Kennwörter sowie Authentifizierungs-Informationen, die im iOS-Schlüsselbund gespeichert sind. Für den Low-Level-Zugriff auf das Dateisystem von iOS 12-Geräten verwendet EIFT die neueste Generation von Rootless-Jailbreaks, die Anfang Februar 2019 veröffentlicht wurden. Zum ersten Mal ist iOS Forensic Toolkit nicht auf einen eigenständigen Jailbreak a... | Weiterlesen

14.08.2018: Dadurch verdoppelt sich nahezu die Wiederherstellungs-Geschwindigkeit auf bestimmten Konfigurationen. Das Update fügt außerdem die Verteilung von benutzerdefinierten Wörterbüchern über einen Software-Agenten hinzu und erweitert das Tool um neue Datenformate und Verschlüsselungs-Algorithmen. Elcomsoft Distributed Password Recovery nutzt die Leistung von GPU-beschleunigten Angriffen, die über ein Netzwerk von bis zu 10.000 Computern verteilt sind, und entschlüsselt so Master-Passwörter von 1Password, KeePass, LastPass und Dashlane. Elcomsoft Distributed Password Recovery war eines d... | Weiterlesen

20.06.2018: Das Tool wurde mit Version 4.0 generalüberholt und es kann nun Elemente von 64-Bit-iOS-Geräten aus dem iOS-Schlüsselbund extrahieren und entschlüsseln, wodurch der sichere Secure Enclave-Schutz auf Geräten mit oder ohne Jailbreak erfolgreich umgangen wird. Version 4.0 legt zudem einen stärkeren Fokus auf neuere iOS-Geräte und überdies wird der Support für die älteren Apple-Geräte weitgehend eingestellt. Darüber hinaus kann nun auf iOS-Crash-Logs zugegriffen werden. iOS Forensic Toolkit 4.0 bietet die Möglichkeit, während der physischen Erfassung Schlüsselbund-Elemente zu extrah... | Weiterlesen