Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ALGROUP GmbH |

Einblicke ins Universum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Innovative Rahmenlösungen im größtem geneigten Planetarium in Deutschland, Österreich und der Schweiz

In Garching bei München machen sich seit Kurzem tagtäglich zahlreiche Besucher auf den Weg zu den Sternen. Um im neu eröffneten Planetarium Besucher zu begeistern und attraktive Lernerfahrungen zu schaffen, setzt das ESO Supernova auf eine wirkungsvolle Präsentation. Die ALGROUP GmbH stattete dazu das hochmoderne astronomische Zentrum mit ihren innovativen Textilspannrahmen aus.



"Auf 2200 Quadratmetern erstreckt sich die beeindruckende und interaktive Astronomieausstellung", erklärt Maike Schumacher, Vertriebsleiterin der ALGROUP GmbH. "Wir sind stolz darauf, dass wir hierzu mit unseren speziellen Rahmenlösungen einen wichtigen Beitrag leisten."



Wer das Planetarium und das Besucherzentrum der Europäischen Südsternwarte betritt, taucht in eine faszinierende Welt ein. Ein 255 Meter langer Gang führt durch die Ausstellung und wurde bewusst dunkel gehalten, damit die großformatigen Drucke mit Bildern des Kosmos und die informativen Tafeln strahlen. Genau für diese setzt ALGROUP das bewährte Textilspannrahmensystem FRAMELESS ein.



Auf großen freistehenden Flächen, die beidseitig begehbar sind, erfahren die Besucher alles Wissenswerte über unser Universum. Damit die Bilder und Texte gezielt zur Geltung kommen, werden die Rahmen mit modernster LED-Technik beleuchtet. Manche verfügen auch über integrierte Monitorelemente, die für Videos und zur Interaktion genutzt werden.



"Das Planetarium profitiert von unseren langlebigen, modernen Textilspannrahmen und der Möglichkeit, für wechselnde Themenausstellungen ganz einfach und schnell die Bespannung zu tauschen", so Maike Schumacher. "So haben sich beide Seiten schnell für eine Kooperation entschieden. Pünktlich zur Eröffnung vor einem Monat war dann alles fertig und für die Besucherströme von Astronomieinteressierten vorbereitet. Wir sind überzeugt davon, dass der Erfolg des ESO Supernova aufgrund der Kombination aus Unterhaltung und ansprechend aufbereitetem Wissen vorprogrammiert ist."



Weitere Informationen zu Themen wie LED Spannrahmen, Outdoor LED Display und anderen Themen gibt es auf https://www.algroup.de/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Paula Bär (Tel.: 0221 / 68 93 23 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2367 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ALGROUP GmbH lesen:

ALGROUP GmbH | 24.09.2018

Der perfekte Messeauftritt

Ein Messestand repräsentiert das Unternehmen sowie dessen Image und Qualität. Daher ist eine professionell wirkende und ansprechende Präsentation für den Erfolg eines Messeauftritts maßgeblich. Die ALGROUP GmbH aus Köln hält verschiedene Rahme...
ALGROUP GmbH | 27.08.2018

Harmonischer Raumklang statt Dauer-Schall-Belastung

Wer in einem Großraumbüro arbeitet, kennt das Problem ebenso wie Mitarbeiter und Patienten in einer Arztpraxis, Teilnehmer einer Konferenz und jeder, der sich längere Zeit in Räumen mit viel Publikum aufhält: Lärm durch Schall. Auch auf langen ...
ALGROUP GmbH | 31.07.2018

Werbekampagnen optimal planen

Für komplexe Werbekampagnen bietet die ALGROUP GmbH die passenden Produkte, ein engagiertes Projektmanagement und eine speziell entwickelte Software für das Kampagnenmanagement. Das Kölner Unternehmen ist spezialisiert auf hochwertige Rahmensystem...