Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Ladungssicherungssysteme von KRONE für fachmännische Transporte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik"



Werlte/Brüssel, 30.05.2018.

KRONE stellt auf der Messe „We are transport“ in Brüssel den Curtainsider Profi Liner aus. „We are transport“ ist eine B2B-Messe der Branchenverbände FEBIAC¹ und TVL², sie findet statt vom 01. bis 03. Juni 2018.

 

Nutzfahrzeughersteller KRONE zeigt auf der Messe „We are transport“ Ladungssicherung für Transporte. Bild: KRONE

 

Krone präsentiert den Curtainsider Profi Liner und setzt den Schwerpunkt auf Transportsicherheit. Der Profi Liner ist mit innovativen Elementen für Ladungssicherung ausgestattet. So zeigt Krone aus dem Multi Safe System die Ladungssicherungen Multi Lock und Multi Block.

 

 

Multi Lock / Multi Block

 

Der Multi Lock-Außenrahmen hat je Fahrzeugseite mehr als 130 Zurrlöcher und kann mit 2.000 daN (~kg) pro Zurrloch belastet werden. Insgesamt darf auf einer Länge von 1.000 mm die Belastung 8.000 daN (~kg) betragen.

 

Der Multi Block-Ladebalken liegt auf der Ladefläche quer zur Fahrtrichtung. Er hat 22 Zurrlöcher und rastet am Multi Lock-Außenrahmen ein. So ist er zugleich stabile Anschlagkante für die Ladung und Halterung für Zurrgurte.

 

Der Multi Block-Ladebalken ist 80 mm breit und 130 mm hoch. Aus der Kombination von Multi Lock-Außenrahmen und Multi-Block ergeben sich über 3.000 Zurrmöglichkeiten.

 

Hans Philips, Leiter des Vertriebs in Belgien, erklärt: „Die Messe ‚We are Transport‘ in der europäischen Hauptstadt Brüssel ist für Krone ein wichtiger Ort des Dialogs. Wir treffen auf Fachpublikum aus diversen Märkten, die das Handling unserer Fahrzeuge bewerten. Von diesem direkten Feedback profitieren alle, Hersteller und Anwender.“

 

¹ Fédération Belge de l'Automobile et du Cycle

² Transport & Logistiek Vlaanderen    

 

Quelle: Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540), verantwortlich.


Keywords: Ortung, Navigation, Telematik, Datenübertragung, Tourenplanung

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2833 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 15.11.2018

Experten-Team nahezu verdoppelt: Continental stärkt das Netzwerk im Bereich KI

Frankfurt, 14.11.2018. Das Technologieunternehmen Continental wird sein Team an Experten im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) bis zum Jahr 2021 von derzeit rund 400 auf rund 700 Mitarbeiter vergrößern. Diese Zahl nannte Continental im Rahme...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.11.2018

Neuer, batteriebetriebener GPS-Tracker BX720 im Portfolio von Ctrack

Bissendorf, 13.11.2018. An welchem Einsatzort befinden sich welche Geräte? Diese alltägliche und zeitraubende Frage klären Disponenten und Fuhrparkmanager künftig auch für Objekte ohne eigene Stromversorgung mit einem Blick in Ctrack Online. Den...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 13.11.2018

REINERT Logistics bucht weitere 100 Trailer bei EURO-Leasing

Sittensen, 13.11.2018. Auf dem World of Heroes Stand im Rahmen der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover wurde der Großauftrag über 100 Trailer besiegelt. EURO-Leasing ist ein Teil der "World of Heroes" und präsentierte sich gemeins...