Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Einfach im skandinavischen Design

In immer komplizierteren Zeiten und Umfeldern sehnen sich die Menschen wieder nach Einfachheit. Das *Weniger ist mehr* -Prinzip, das gerade von nordischen Ländern konsequent von angesagten
und teils weltbekannten Designern verfolgt wird, kommt dieser Sehnsucht entgegen. Aber *einfach* im skandinavischen Verständnis darf nicht naiv oder gar primitiv sein, sondern muss durchdacht und vor allem ästhetisch sein. Und die Einfachheit darf auch nicht die Funktion des Gegenstandes einschränken sondern muss diese noch unterstreichen: " Form follows function" so das Hauptcredo. Skandinavische Designer setzen dieses Credo noch auf eine emotionale Stufe, denn das Design soll sozusagen Sinne und Seele erfreuen, gerade im alltäglichen Leben, quasi "Form follows emotions"!

Auch wenn die skandinavische Handschrift immer von Minimalismus geprägt ist, so gibt es jedes Jahr besondere Trends. Die Smartwatches beherrscht zur Zeit die Berichte in den Medien, aber eine wirkliche Ausnahme ist die Apple Watch, die wie das iPhone und Macbook ihre überzeugten Anhänger hat. Das normale Uhrensegment 2018 wird weiter einfache schlichte Formen, allerdings mit mehr Originalität gefragt sein. Nach mehreren Jahren des Zwei-Zeiger-Systems, das durch die Social-Media-Werbung gehypt wurde, muss nun wieder etwas inspirierendes her, sonst wird die Uhrenwelt zu langweilig.

Die Uhrenmarkehttp://www.danish-design-uhren.de/ geht etwas spielender mit den schlichten Formen um und schafft so mehr Originalität und Individualität, was sich auch in der Gehäuseform und in der Grundoptik wiederspiegelt. Außerdem besteht ein klarer Gegenentwurf zur Smart- und Technowatch eine Faszination für Mechanik, besonders im Bereich der Herrenuhren. Feine Handaufzugsuhren, Skelettuhren und mechanische Taschenuhren zeigen in Internet-Klickraten, Blogs und Verkäufen auch eine Sehnsucht der Verbraucher nach der guten alten schönen tickenden Zeit.

31. Mai 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Martin Pohlmann (Tel.: 05221 144270), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2248 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Ein breites Angebot an hochwertigen Uhren unterschiedlichster Stilrichtungen von klassisch bis modern und sportlich bis exklusiv. Neben Armbanduhren für Damen und Herren, Funk-Wanduhren, Standuhren und Tischuhren führen wir auch Pendeluhren sowie Wecker ohne Tickgeräusch und ständiger Nachtbeleuchtung.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Markenuhren Produktion und Vertrieb Pohlmann e.K.


17.12.2017: Seit den 50er Jahren erobert die skandinavische Designschule nicht nur die Uhrenwelt im Sturm. Von den rauen skandinavischen Naturschönheiten im hohen Norden inspiriert, werden die Begriffe wie Alltagstaugstauglichkeit, Funktionalität sowie Schlichtheit und Ästhetik in Verbindung. Immer am Puls der Zeit sind die namhaften Designer die in Zusammenarbeit mit den Auftraggebern die Gestaltung der Uhrenprodukte klar definieren. Die Treøjne Herrenuhr von Danish Design macht es möglich das ein solides Grunddesign mit vielen Farben und Materialkombinationen wirkt. Eine Multifunktionsuhr mit anal... | Weiterlesen

16.09.2017
16.09.2017: In mehr als 20 Jahren wurden mehr als 20 Millionen Armbanduhren verkauft. Damit ist Regent einer der erfolgsreichsten Uhrenmarken in der Bundesrepublik Deutschland. Dank bewährter Technik und einer überzeugenden Verarbeitungsqualität konnten bis heute Millionen Kunden überzeugt werden. Mit einer Preisspanne von 118,-- bis 288,-- Euro fürchtet die Uhrenmarke REGENT kaum Konkurrenz bei dem Thema Funk-Armbanduhren. Nicht zuletzt wird auch das Thema Damen Funkuhr gekonnt umgesetzt und kann damit eine deutliche Akzeptanz am Markt vorweisen. Die Hauptzielgruppe wird ab 40+ definiert, die e... | Weiterlesen

23.07.2017: Produkte von JACOB JENSEN™ sind einzigartig. Das puristische Design, die gelungene Materialkombination oder die durchdachte Funktionalität spiegeln die charakteristische Formensprache wider, die von Jacob Jensen entwickelt und von seinem Sohn Timothy Jacob Jensen erfolgreich weiterentwickelt wurde. So auch der neue Chronograph der Linear Series, der in fünf verschiedenen Ausführungen ab sofort erhältlich ist. Markantes Merkmal sind die herausgearbeiteten Indizes, die sich leicht erhaben bis in die elegante Zifferblattblende fortsetzen. Wie Kontrollinstrumente bei einem Sportwagen sind j... | Weiterlesen