Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

SHARC International gibt Abschluss der überzeichneten zweiten und letzten Tranche der nicht vermittelten Privatplatzierung bekannt

Von Sharc International Systems Inc.

SHARC International gibt Abschluss der überzeichneten zweiten und letzten Tranche der nicht vermittelten Privatplatzierung bekannt Vancouver - (8. Juni 2018) - SHARC International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die zweite und letzte Tranche einer nicht vermittelten Privatplatzierung (die Privatplatzierung) abgeschlossen hat, in deren Zuge das Unternehmen durch die Ausgabe und den Verkauf von 3.946.250 Einheiten zum Preis von 0,40 Dollar pro Einheit einen Bruttoerlös von 1.578.500,00 Dollar erzielt hat. Es wurden weder neue Insider geschaffen, noch kam es zu einem Kontrollwechsel infolge dieser Privatplatzierung. Die Privatplatzierung war überzeichnet und brachte insgesamt 3.911.098 Dollar ein. Geplant war ursprünglich ein Platzierungsvolumen von 2.500.000 Dollar, wie am 19. April 2018 (https://goo.gl/3oqW6g) angekündigt wurde. Jede Einheit zum Kaufpreis von 0,40 Dollar pro Einheit besteht aus einer (1) Stammaktie (Stammaktie) des Unternehmens und einem (1) nicht übertragbaren Aktienkaufwarrant (Warrant). President und CEO Lynn Mueller sagte dazu: Ich freue mich sehr über das Interesse der qualifizierten Investoren, die sich uns als Aktionäre angeschlossen haben. SHARC hat die Chance, diese Kapitalerhöhung als Katalysator für enormes Wachstum zu nutzen. Das Unternehmen ist für ein außerordentliches Wachstum in den kommenden Jahren gerüstet. Haltet die Augen offen, der SHARC ist im Abwasser in deiner Nähe. Jeder Warrant wird den Inhaber berechtigen, innerhalb von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum der Privatplatzierung eine (1) Stammaktie zum Ausübungspreis von 0,60 Dollar zu erwerben. Für den Fall, dass der Schlusskurs der Stammaktien des Unternehmens an der Börse jederzeit nach dem Abschlussdatum an zehn (10) aufeinanderfolgenden Handelstagen mehr als 1,00 Dollar pro Aktie entspricht, kann das Unternehmen das Verfallsdatum der Warrants vorziehen, indem es deren Inhaber darüber in Kenntnis setzt. In diesem Fall werden die Warrants am 30. Tag nach dem Datum (im Folgenden als Stichtag bezeichnet), an dem das Unternehmen eine solche Mitteilung gemacht hat. Die Stammaktien und Warrants, die im Rahmen der ersten Tranche der Privatplatzierung begeben wurden, unterliegen einer Weiterverkaufsbeschränkung von vier Monaten und einem Tag, die am 11. September 2018 endet. Die im Rahmen der zweiten Tranche begebenen Stammaktien und Warrants unterliegen einer Weiterverkaufsbeschränkung von vier Monaten und einem Tag bis zum 7. Oktober 2018. Alle im Rahmen der Privatplatzierung begebenen Wertpapiere werden an eine gesetzlich vorgeschriebene Haltedauer gebunden sein, die vier Monate und einen Tag nach dem Abschluss der Privatplatzierung endet. Der Abschluss der Privatplatzierung ist einer Reihe von Bedingungen vorbehalten, darunter auch der Erhalt aller behördlichen Genehmigungen einschließlich der Genehmigung durch die Canadian Securities Exchange (CSE). In Verbindung mit der Privatplatzierung zahlte das Unternehmen an bestimmte berechtigte Vermittler eine Vermittlungsprovision auf einen Teil der Privatplatzierung. Die gesamte Provision wurde in zwei Tranchen bestehend aus Barmitteln in Höhe von 93.760 Dollar (die Barprovision) und 234.400 Warrants (die Vermittler-Warrants) gezahlt. Jeder Vermittler-Warrant unterliegt denselben Bedingungen wie die im Rahmen der Privatplatzierung begebenen Warrants. Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Privatplatzierung für die Förderung der Projekte des Unternehmens, die sich aktuell in der Pipeline befinden, zu verwenden. Außerdem wird das Unternehmen im Rahmen seines Geschäftsmodells neue Projektmöglichkeiten prüfen. Über SHARC International Systems SHARC International Systems Inc. ist ein global führendes Unternehmen im Bereich der Wärmerückgewinnung. Systeme von SHARC recyceln die Wärmeenergie aus Abwässern und erzeugen hochgradig energieeffiziente und wirtschaftliche Anlagen für das Heizen, Kühlen und die Warmwassererzeugung in gewerblichen, privaten und industriellen Gebäuden. SHARC notiert an den Börsen in Kanada (CSE: SHRC), in den Vereinigten Staaten (OTCQB: INTWF) und in Deutschland (Frankfurt: IWIA). Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Webseite unter www.sharcenergy.com oder unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com). FÜR DAS BOARD: Lynn Mueller Chairman & Chief Executive Officer Weitere Informationen erhalten Sie über: Ray Crowley Telefon: 604 782 0773 E-Mail:- ray.crowley@sharcenergy.com Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Zukunftsgerichtete Aussagen Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig, wenn auch nicht immer, anhand der Verwendung von Begriffen wie z.B. davon ausgehen, planen, schätzen, erwarten, möglicherweise, werden, beabsichtigen, sollten und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren behaftet, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Die tatsächlichen Ergebnisse von SHARC könnten - aufgrund von Behördenentscheidungen, Wettbewerbsfaktoren in den Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist, der aktuellen Wirtschaftslage und anderer Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen - erheblich von jenen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. SHARC geht davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht werden, auf vernünftigen Annahmen beruhen. Es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen, und solche zukunftsgerichteten Informationen sollten daher mit Vorbehalt betrachtet werden. Sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum aktuellen Zeitpunkt wider und können sich nach diesem Zeitpunkt ändern. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite! ###
08. Jun 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sharc International Systems Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 931 Wörter, 7478 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Sharc International Systems Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Sharc International Systems Inc.


16.10.2018: SHARC holt europäischen Finanz-Profi ins Advisory Board Vancouver, British Columbia, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FSE: IWIA) (OTCQB: INTWF) ("SHARC" oder "das Unternehmen") gibt bekannt, dass der Corporate Banker Thomas (Thomi) Lauener, MS., CWMA., CIIA sich bereit erklärt hat, dem Advisory Board des Unternehmens beizutreten. "SHARC freut sich sehr, dass ein Banker mit der Erfahrung und den Kenntnissen von Herrn Lauener nun Teil seines Advisory Boards ist", sagte Lynn Mueller, CEO von SHARC. "Thomi wird uns hervorragend beraten, jetzt, wo das Unternehmen seine... | Weiterlesen

25.09.2018: Bauarbeiten bei Clyde Gateway haben begonnen - ein wichtiger Entwicklungsschritt für SHARC Energy Systems VANCOUVER, Kanada -- Sharc International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass sein britisches Tochterunternehmen SHARC Energy Systems (SHARC Energy) mit den Bauarbeiten bei Clyde Gateway begonnen hat. Dies ist ein wichtiger Entwicklungsschritt für SHARC Energy, mit dem das Unternehmen seine unternehmenseigene Technologie als umweltfreundliche Lösung unter Beweis stellt, die zur Deckung des steigenden Bedarfs ... | Weiterlesen

24.08.2018: SHARC Energy verstärkt sein Führungsteam mit Paul Aucoin als neuem Regional Manager Vancouver - (23. August 2018) - SHARC International Systems Inc. (CSE: SHRC) (FWB: IWIA) (OTCQB: INTWF) (SHARC) freut sich bekannt zu geben, dass Paul C. Aucoin bei SHARC Energy Systems die neu geschaffene Position eines Regional Manager übernimmt. Er leitet damit die Verkaufsabteilung und ist als Mitglied im Führungsteam dem CEO Lynn Mueller unterstellt. Paul wird bei SHARC den gesamten Verkauf leiten und für die Markteinführungsinitiativen verantwortlich zeichnen. Paul Aucoin ist eines der ursprüngl... | Weiterlesen