Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Carl Data unterzeichnet Aktientauschabkommen mit Astra Smart Systems

Von Carl Data Solutions

Carl Data unterzeichnet Aktientauschabkommen mit Astra Smart Systems Vancouver (British Columbia), 11. Juni 2018. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data oder das Unternehmen) hat am 8. Juni 2018 ein Wertpapiertauschabkommen (das Abkommen) mit Astra Smart Systems Corp. (Astra) unterzeichnet. Astra produziert industrielle Internet-der-Dinge- (IIdD)-Geräte und betreibt ein Datenzentrum, das Platz für über 1.000 Server bietet. Astra wird außerdem mehrere Datenhosting-, Datenverarbeitungs-, Datenanalyse- und Software as a Service- (SaaS)-Verträge mit hoher Marge bereitstellen, die einen wiederkehrenden monatlichen Umsatz generieren. Gemäß dem Abkommen wird Carl Data alle emittierten und ausstehenden Aktien von Astra von dessen Aktionären (die Aktionäre) für insgesamt (i) 9.300.000 Stammaktien des Unternehmens (etwa 1.581.000 Kanadische Dollar bei einem Preis von 0,17 Dollar pro Aktie), (ii) eine Barzahlung von insgesamt 300.000 Dollar an die Aktionäre innerhalb von 30 Tagen nach dem Abschluss sowie (iii) für eine Barzahlung von insgesamt 300.000 an die Aktionäre innerhalb von sechs Monaten nach dem Abschluss erwerben (der Erwerb). Astra entwickelt Umweltüberwachungssensoren und -geräte für das IIdD sowie kostenlose Datenzentrum-Softwares. Sein Datenhosting-Zentrum profitiert von erschwinglichen Pacht- und Industrieanreizen, wie etwa von der subventionierten Leistung und menschlichen Ressourcen. Der Columbia Basin Trust stellt jedes Jahr 400 Millionen Kanadische Dollar für solche Subventionen in der Region West Kootenays bereit. Durch die Vermarktung vollständig integrierter End-to-End- (E2E)-Umweltüberwachungslösungen für Probleme wie die Luftqualität, Überschwemmungen und Dürre gehen Astra und Carl Data davon aus, auf weitere Branchen und aufstrebende Märkte zu expandieren. Pilar Portela, Founder und CEO von Astra, wird voraussichtlich weiterhin ihre Funktion ausüben und den Übergang nach dem Abschluss des Erwerbs ein Jahr lang unterstützen. Portela sagte: Die potenziellen jährlichen Einnahmen von Astra wurden über seine unterschiedlichen Cashflows sorgfältig organisiert. Astra, das auf die drei wichtigsten Aspekte von E2E-Dienstleistungen für IIdD-Kunden - Datenerfassung, Datenverarbeitung und Datenanalyse - fokussiert ist, entwickelt Produkte, die unseren Kunden dabei helfen, ihre Business-Intelligence-Fähigkeiten zu erweitern. Von Sicherheits- und Umweltsensoren bis hin zur Verarbeitung von Analyse- und Datenmodellen - Astra ist nahezu von einem Tag auf den anderen zu einem profitablen Modell gewachsen. Portela sagte außerdem: Durch die Bündelung unserer Kräfte mit Carl Data Solutions werden unsere Unternehmen in der Lage sein, auf mehrere E2E-Lösungen zu expandieren sowie diese zu integrieren und unseren Industriekunden anzubieten, unsere Sensorproduktion zu skalieren, Linien in unserem 45.000 Quadratfuß großem Werk zusammenzubauen und die Datenverarbeitung von Kunden in unserem Ein-Megawatt-Datenzentrum zu unterstützen. Greg Johnston, President und CEO von Carl Data, sagte: Astra ist ein schnell wachsendes, gut geführtes Unternehmen mit einer Technologie, die sehr gut zu unseren Produkten passt. Unser Geschäftsplan sieht seit jeher eine Fortsetzung des organischen Wachstums durch die Übernahme innovativer Unternehmen sowie die Unterstützung deren Expansion vor. Astra ist ein hervorragendes Beispiel für einen Erwerb, der es uns ermöglicht, unsere Technologie rasch in neue Branchen einzuführen, wo das Zielunternehmen bereits etabliert ist. Abgesehen von neuen Umsätzen und Kunden beschäftigt Astra auch eine Reihe äußerst talentierter Mitarbeiter, die es innerhalb kurzer Zeit sehr weit gebracht haben. Wir freuen uns bereits auf die Erweiterung der Betriebe von Astra sowie auf die Integrierung deren Technologie in unsere Produktliste und Dienstleistungen, um unser allgemeines Wachstum zu beschleunigen, fügte Johnston hinzu. Über Astra Smart Systems Inc. Astra hat seinen Firmensitz in der Stadt Trail in der kanadischen Provinz British Columbia und ist im i4C Innovation Building, einer IIoT-Produktions- und Entwicklungsanlage samt Labor, untergebracht. Astra hat sich zum Ziel gesetzt, E2E-Lösungen für komplexe industrielle Herausforderungen zu entwickeln. Der Standort von Astra liegt im Zentrum des industriellen Glasfaser-Hubs der Region Kootenay und befindet sich entlang der neu gegründeten Metal Tech Alley. Dieser Korridor von Hochtechnologieunternehmen konzentrierte sich auf industrielle Innovation, direkt gegenüber dem Flughafen von Trail (YZZ), und verfügt über einen nur sieben Kilometer entfernten Bahnanschluss zur US-amerikanischen Grenze. Astra bietet eine maßgeschneiderte Infrastruktur, Maschinen und Geräte sowie professionelle Dienstleistungen für IIot-Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://astra.earth. Über Carl Data Solutions Inc. Carl Data Solutions Inc. ist ein Unternehmen, das sich auf das Industrial Internet of Things (IIoT) spezialisiert hat und zukunftsorientierte Lösungen für die Datenerfassung, -speicherung und -analyse für datenzentrierte Unternehmen bereitstellt. Aufbauend auf seinen jüngsten Übernahmen, unterstützt Carl seine Kunden mit einer leistungsfähigen Plattform der Datenerfassung, -überwachung, -meldung sowie Instrumenten der prognostischen Analyse bei der Analyse und Auswertung verschiedenster Arten von Umweltdaten. Carl Data entwickelt laufend Anwendungen für die Arbeit mit neuen cloudbasierten Massenspeicherdiensten und Analyseinstrumenten (Big-Data-as-a-Service (BDaaS), um Kommunen, Versorgern und anderen vertikalen Industrieunternehmen eine entsprechende Skalierbarkeit zu ermöglichen. Diese Datenerfassungs- und Datenspeichermethoden bieten dem Unternehmen die Möglichkeit, intelligente SaaS-(Software-as-a-Service)-basierte Anwendungen zu entwickeln, mit denen Daten aus vielen verschiedenen Quellen erfasst werden und die profunde Einblicke zu Entscheidungsfindungszwecken liefern. Weitere Informationen finden Sie unter www.CarlSolutions.com. Für das Board of Directors: Greg Johnston President, Chief Executive Officer, Director Carl Data Solutions Inc. Nähere Informationen erhalten Sie über: Kimberly Bruce Corporate Communications Carl Data Solutions Inc. Telefon: (778) 379-0275 E-Mail: kimberly@carlsolutions.com Die Canadian Securities Exchange (unter CNSX Markets Inc. als Betreiber) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt. Haftungsausschluss in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen, zukunftsorientierte Finanzinformationen und Finanzprognosen Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen mit prognostischem Charakter, zukunftsorientierte Finanzinformationen sowie Finanzprognosen (im Englischen gemeinsam als FOFI bezeichnet) über das zukünftige Umsatzwachstum von Astra. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen nicht auf historischen Tatsachen, sondern auf aktuellen Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse und unterliegen daher Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den durch zukunftsgerichtete Aussagen ausgedrückten oder implizierten zukünftigen Ergebnissen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen anhand von zukunftsgerichteten Ausdrücken wie können, sollten, werden, könnten, beabsichtigen, schätzen, planen, rechnen mit, glauben oder fortsetzen sowie deren Verneinungen oder ähnlichen Begriffen zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten auch Aussagen zu folgenden Aspekten: der Abschluss der Übernahme, der weitere Betrieb von Astra nach der Akquisition, die erwartete Nutzen im Rahmen der Akquisition, der erwartete Nutzen für das Unternehmen und die von Astra übernommenen Betriebsstätten, einschließlich der damit verbundenen Finanzprojekte, und die Pläne der Gesellschaft in Bezug auf die Integration von Astra nach der Akquisition. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich unsere tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Selbst wenn solche tatsächlichen Ergebnisse eintreffen oder im Wesentlichen eintreffen, gibt es keine Garantie, dass sie die erwarteten Folgen oder Auswirkungen auf das Unternehmen haben werden. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen, gehören unter anderem: dass die Übernahme nicht abgeschlossen werden kann; Astra wird nach der Übernahme nicht wie erwartet betrieben; die Transaktion im Rahmen des Erwerbs unterscheidet sich von der in dieser Pressemitteilung genannten; der Nutzen des Erwerbs für das Unternehmen und Astra oder die damit verbundenen finanziellen Planungen werden nicht wie erwartet oder überhaupt nicht realisiert; Änderungen der Pläne des Unternehmens in Bezug auf die Integration von Astra nach dem Erwerb; dass das Unternehmen in der Lage ist, einen Markt für seine Dienstleistungen aufzubauen; der Branchenwettbewerb; die allgemeine Wirtschaftslage in Kanada und anderen Teilen der Welt; dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, weitere Finanzmittel zu beschaffen; der Wettbewerb um Kapital und qualifizierte Fachkräfte; mögliche Verzögerungen oder Änderungen in der Planung hinsichtlich der Bereitstellung von Diensten oder Investitionen; die Möglichkeit von regierungspolitischen oder rechtlichen Änderungen; technologische Änderungen; Wettbewerbsrisiken des Unternehmens; dass das Unternehmen sein geistiges Eigentum nicht entsprechend schützen kann; Unterbrechungen oder Ausfälle von IT-Systemen; sowie regulatorische Risiken im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit, Finanzpolitik und strategischen Übernahmen des Unternehmens. Die hier enthaltenen Informationen sowie allfällige zukunftsgerichtete Aussagen oder FOFI gelten ausschließlich ab dem Datum, an dem sie geäußert wurden und unterliegen Veränderungen. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, haben wir weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen oder FOFI zu aktualisieren, unabhängig davon, ob neue Informationen, künftige Ereignisse oder andere Faktoren vorliegen. Obwohl wir der Auffassung sind, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen und den FOFI getroffenen Annahmen angemessen sind, stellen die zukunftsgerichteten Aussagen und FOFI keine Garantie für zukünftige Leistungen dar, und es ist daher zu empfehlen, solche Aussagen aufgrund der darin enthaltenen Unsicherheiten mit der gebotenen Vorsicht zur Kenntnis zu nehmen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
11. Jun 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carl Data Solutions, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1395 Wörter, 11463 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Über Carl Data Solutions


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von Carl Data Solutions


15.07.2019: Vancouver (British Columbia), 15. Juli 2019. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data), freut sich bekannt zu geben, dass es PRC Partners Ltd. (PRC) damit beauftragt hat, seine Netzwerke in der EU und Asien zu nutzen, um die globale Expansion sowohl hinsichtlich des Vertriebs von Produkten und Dienstleistungen als auch hinsichtlich der Erweiterung der Investorenbasis von Carl Data zu unterstützen. Das Strategie- und Medienteam von PRC wird dazu beitragen, in dieser wichtigen Zeit neue Marktmöglichkeiten zu identifizieren, zumal die bahnbrechenden maschinellen Lern... | Weiterlesen

16.04.2019: Carl Data unterzeichnet Datenhosting-Abkommen mit Link Global Vancouver (British Columbia), 15. April 2019. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Link Global Technologies Inc. (Link) am 12. April 2019 ein Server-Housing-Abkommen (das Abkommen) mit der 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Carl Data, Astra Smart Systems Corp. (Astra), hinsichtlich der Nutzung des Datenzentrums von Astra (das Datenzentrum) in Trail (British Columbia) unterzeichnet hat. Das Abkommen sieht vor, dass Astra Räumlichkeiten und Str... | Weiterlesen

26.03.2019: Carl Data führt FlowWorks Infinitii I&I in der Stadt North Vancouver ein Vancouver (British Columbia), 26. März 2019. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FSE: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data) freut sich bekannt zu geben, dass die Stadt North Vancouver (die Stadt) FlowWorks Infinitii I&I, eine bahnbrechende Anwendung für die Abwasseraufbereitung, einführen wird. Infinitii I&I nutzt das maschinelle Lernen, um kontinuierliche Echtzeitanalysen der Reaktion von Abwassersystemen auf nasse Witterungsbedingungen bereitzustellen - Derartiges hat es noch nie gegeben. I&I steht für Infiltration and I... | Weiterlesen