Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

So lernte ich die Selbstheilungs-Frequenzen kennen

Von Lightwork Wittig & Wittig GbR

Ein Erfahrungsbericht über heilenden Formen und Farben aus der Lichtsprache von Christiane Wittig

Es war ein sonniger Sonntagnachmittag im Juli vor zwei Jahren. Ich machte mit meinem Mann eine Radtour wie oft in unserer Freizeit. Wir befanden uns schon auf dem Heimweg, den schmalen asphaltierten Radweg zwischen Feldern und Straße kannten wir. Hier war er leicht abschüssig, ich fuhr vor, hatte um die 20 km drauf. Als ich vor mir einige Unebenheiten durch hochgedrückte Baumwurzeln sah, bremste ich stark. Da brach mein Mountainbike auch schon brach aus, ich stürzte über den Lenker auf den Asphalt. Mein Mann konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, fuhr über mich rüber und landete im Straßengraben. Da lagen wir nun. Er konnte sich aufrappeln mit einigen Schrammen. Ich war mit auf den rechten Ellenbogen gestürzt und dann besonders linksseitig aufgeprallt. Als ich meinen blutenden Arm sah und ein Stück Zahn ausspuckte, realisierte ich, was passiert war. Da wir an der Straße waren, fanden sich rasch Helfer und der Krankenwagen brachte mich ins Krankenhaus, wo ich nachts operiert wurde. Ich hatte einen komplizierten Ellenbogenbruch. Mein Gesicht war voller Prellungen und Blutergüsse, zwei Vorderzähne waren abgebrochen, unterhalb der Nase hatte ich ein Loch. Tiefe Hautabschürfungen zeigten sich an Beinen, Armen und Händen.

Nach der gelungenen OP fühlte ich mich unsicher und verletzlich. Die Gedanken kreisten: Wie konnte mir so was nur passieren? Radfahren war immer meine Lieblingsfitness. Nie hatte ich einen Unfall. Ich beobachtete also den Krankenhausbetrieb. Es gab Blutdruckmessen, Infusionen, Verbandwechseln, Essenstabletts, helfende Hände und tröstliche Worte. Und es gab großzügig Schmerz- und Schlaftabletten. Da ich keinerlei Arzneimittel nehme, wusste ich, dass es jetzt an der Zeit ist, meine Heilung energetisch zu fördern.

Ein kurzer Seitenblick: Zusammen mit meiner Schwester erarbeite und entwickle ich seit Jahren in unserer Firma Lightwork Produkte und Konzepte mit der Energie der Lichtsprache. Lichtsprache kommuniziert feinstofflich über Visualisierung von Farben, Symbolen und Formen. Jede von ihnen hat eine eigene Frequenz. Diese geht mit dem eigenen Energiefeld in Kontakt und aktiviert sofort die inneren Ressourcen. Es funktioniert wie eine Rückverbindung zur ureigenen Kraft und Energie. Unsere Lichtsprache-Angebote dienten bis dahin beispielsweise der Optimierung der Kommunikation, Klarheit, Kreativität oder des Veränderungs- und Zeitmanagements. Zur Selbstheilung und Gesundung hatten wir Lichtsprache bislang nicht im Angebot. Nun war der Zeitpunkt gekommen, die Heilfrequenzen in der Praxis zu erleben!

Bereits am ersten Tag fungierte meine Schwester Susanne Wittig sozusagen als energetische Krankenschwester. Sie schickte mir heilende Lichtsprachen-Formen auf mein iPad ins Krankenzimmer. Zunächst ging es uns um die akute Wundheilung und die Lymphunterstützung für den gebrochenen Arm, der dick war und eingeschient. Genauso wichtig war uns auch die Energiearbeit zur emotionalen Verarbeitung meines Aufprall-Themas. Die Wirkung setzte schnell ein. Am zweiten Tag lehnte ich alle Tabletten ab. Ich hatte keine Schmerzen mehr. Wir nahmen nun die Themen Giftstoffe ausleiten, Zellerneuerung und Knochenaufbau dazu. Speziell für das Krankenzimmer gab es eine reinigende Lichtsprache-Form, die den Raum klärte. Als ich am fünften Tag mittags das Krankenhaus verließ, hatte mein Arm keine Lymphprobleme mehr, die Gesichtsschwellungen waren abgezogen, die Haut war im deutlichen Heilungsprozess. Nicht nur ich, auch das Krankenhausteam war über die schnellen Fortschritte sichtlich überrascht.

Wieder daheim arbeitete ich nicht nur mit meinen individuellen Lichtsprache-Formen und -Farben weiter. Es kamen noch Neue hinzu, nämlich solche, die die Heilung im Körper stabilisieren und integrieren. Und damit der kosmetische Aspekt nicht vergessen wurde, nahmen wir für die Narbenbehandlung eine sanfte Lichtsprache-Feile mit hinzu. Bis die Physiotherapie für den Arm und die aufwendige Zahnbehandlung abgeschlossen waren, vergingen zwölf Wochen. Auch diese teils unangenehmen Behandlungen habe ich mit Lichtsprache-Selbstheilungsformen intensiv unterstützt. Durch den gesamten Prozess bin ich mithilfe der Lichtsprache bewusst durchgegangen. Ich erlebte, wie sich Belastungen durch die lichtvollen Frequenzen abgebaut und transformiert haben. Wie die Heilimpulse sozusagen eine gesunde Ordnung wieder herstellten. Wie sich mein Körper regenerierte, vitalisierte und emotional wie physisch gesundete. Und ich habe tiefes, bleibendes Vertrauen in die Selbstheilungskraft meines Körpers entwickelt - dank der Lichtsprache.

Alle Selbstheilungs-Formen und -Farben, mit denen ich während meines Unfalls gearbeitet habe, finden Sie auf www.lightworkobjects.com in unserem Shop. Im Laufe eines Jahres ist eine Lichtsprache-Kollektion mit Heilkarten entstanden, die auch weitere nützliche Gesundheitsaspekte enthält. Wer eine individuelle Beratung wünscht, ruft uns an unter Telefon 04154 794990.

15. Jun 2018

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Christiane Wittig (Tel.: 04154 79 49 90), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 724 Wörter, 5452 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Wir sprechen Lichtsprache.
Unsere Lightwork-Methode ist einzigartig und der bewusste Ausgleich zur starken Verkopfung.

Digitalisierung 4.0. Industrie 4.0. Personal 4.0. Vertrieb 4.0. Wie beeinflusst das digitale Zeitalter Ihr Leben? Wie passt ständige Verkopfung mit Gefühlen und Bedürfnissen zusammen? Unsere Lightwork-Methode stellt die Rückverbindung zur eigenen Energie wieder her.
Sie ist das Ergebnis unserer langjähriger Business-Erfahrung, kombiniert mit dem genialen Wissen der Lichtsprache. Mit ihr wird jeder Mensch tief wirkend unterstützt.

Lichtsprache ist eine Energiesprache mit Symbolen. Lichtsprache besteht aus verschiedenen geometrischen Formen und Farben. Jede steht für eine bestimmte Eigenschaft. Lichtsprache kommuniziert mit Ihrem Energiefeld und wirkt durch das Resonanzprinzip: Es wird die Energie angezogen und verstärkt, die gerade benötigt wird. Die Wirkung passiert über die Visualisierung. Es reichen schon ein paar Sekunden bewusster Blickkontakt aus, um einen Lichtsprache-Impuls zu integrieren.

Für alle Bereiche der Arbeitswelt und Wirtschaft.

Es ist Zeit, unser außergewöhnliches Angebot ins Business zu tragen. Wir stellen damit den Menschen und seine Bedürfnisse, Selbstbestimmheit und Gestaltungsmöglichkeiten wieder in den Vordergrund. Unsere Angebote integrieren sich tief-wirkend und nachhaltig in Bereiche wie:

• Work-Life-Balance
• Stressreduktion
• Wohlfühlatmosphäre
• Potenzialförderung
• Resilienzentfaltung
• Gesundheitsmanagement
• Pädagogik und Weiterbildung
• Kreativität
• Kommunikation
• Persönlichkeitsentwicklung
• Selbstcoaching

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*