Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mytaxi |

Neue Struktur für mehr Wachstum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


mytaxi und Intelligent Apps erweitern Management-Team


mytaxi und Intelligent Apps erweitern Management-Team- Eckart Diepenhorst bis auf Weiteres Geschäftsführer (CEO) von mytaxi - Johannes Mewes (CPO), Andy Batty (Interim COO), Thomas Zimmermann (CMO), ...

- Eckart Diepenhorst bis auf Weiteres Geschäftsführer (CEO) von mytaxi
- Johannes Mewes (CPO), Andy Batty (Interim COO), Thomas Zimmermann (CMO), Jan Sören Ramm (CTO) und Lena Dröge (People Director) ergänzen Management Team von mytaxi
- Marc Berg neuer CEO der Muttergesellschaft Intelligent Apps

Hamburg, 20. Juni - Europas führende Taxi-App mytaxi stellt seine Führungsstruktur um und trennt ab sofort die Senior Management Teams von mytaxi und der Muttergesellschaft Intelligent Apps. Marc Berg - bisher Geschäftsführer von mytaxi - wird neuer CEO der Intelligent Apps GmbH. Unterstützt wird er durch Jonas Gumny (COO), Dr. Thomas Menzel (Interim CFO) und Felix Brand (Corporate Development Director).

Eckart Diepenhorst übernimmt bis auf Weiteres die Geschäftsführung (CEO) von mytaxi. Johannes Mewes (CPO), Jan Sören Ramm (CTO), Thomas Zimmermann (CMO), Andy Batty (Interim COO) und Lena Dröge (People Director) machen das Management Team um Diepenhorst komplett. Die neue Führungsstruktur ermöglicht es dem Team, sich ausschließlich auf die Entwicklung von mytaxi zu konzentrieren. Ziel ist es, die Marktposition von mytaxi als führende europäische Taxi-App auszubauen und weiterhin zu stärken.

"Die neue Struktur passt perfekt zu unseren Bedürfnissen", erklärt Diepenhorst. "mytaxi ist die führende Taxi-App in Europa. Diese Position wollen und werden wir konsequent ausbauen. Innovation war immer der Haupttreiber unseres Erfolges. Wir waren 2009 die erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrern und Fahrgästen herstellte und Nutzern die Möglichkeit gab, ihre Fahrt direkt über die App zu zahlen. Mit mytaximatch haben wir 2017 den ersten Pooling-Service mit lizenzierten Taxis gestartet - ein zeitgemäßes Konzept, das perfekt in unser Portfolio passt. Mit der neuen Struktur können wir uns in Zukunft noch stärker auf Innovation und Wachstum konzentrieren."

mytaxi und Intelligent Apps konnten in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnen. Nach der Fusion mit Hailo im Jahr 2016 erwarben sie im vergangenen Jahr die Ride Hailing Services Beat in Griechenland und Clever Taxi in Rumänien. Im Jahr 2017 nutzten weltweit mehr als 13 Millionen Passagiere die Dienste der Taxi-Apps.


Über Eckart Diepenhorst:
Eckart Diepenhorst kam 2017 als Regional Manager zu mytaxi. In dieser Position war er zuletzt für die mytaxi Märkte Deutschland, Spanien, Österreich, Portugal und Schweden zuständig. Zuvor war Diepenhorst Director of Business Development Northern Europe und Interim-Geschäftsführer bei Dixons Carphone PLC. Seine berufliche Laufbahn begann er bei The Phone House Deutschland als Marketingleiter und später als Marketing- und Verkaufsleiter Shops. Diepenhorst studierte Business Administration (B.A.) und Business Management (M.Sc.) an der Universität Münster. Kontakt
mytaxi
Falk Sluga
Große Elbstraße 273
22767 Hamburg
+49 (0) 40 3060689-94
f.sluga@mytaxi.com
http://www.mytaxi.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Sluga (Tel.: +49 (0) 40 3060689-94), verantwortlich.


Keywords: mytaxi, Taxi-App, Intelligent Apps GmbH, Marc Berg, Eckart Diepenhorst, Daimler

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3206 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: mytaxi


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mytaxi lesen:

mytaxi | 11.09.2018

Rhein-Taxi und mytaxi starten Kooperation

Hamburg, 11.09.2018 - Schulterschluss in der Landeshauptstadt: Rhein-Taxi und mytaxi arbeiten künftig zusammen. Den Anschlusspartnern von Rhein-Taxi ist es künftig freigestellt, ihre Fahrzeuge parallel auch von mytaxi vermitteln zu lassen. Mit der ...