MNSpro Cloud: Plattform für IT-Management, Lern-Management und Kooperation in der Schule
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AixConcept |

MNSpro Cloud: Plattform für IT-Management, Lern-Management und Kooperation in der Schule

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Betriebssystem-übergreifendes System für Schul-IT, Lernen und pädagogische Kooperation in der Cloud von AixConcept

Aachen, 19.06.2018.- Die Plattform MNSpro Cloud von AixConcept bietet Schulen die bekannten Vorteile einer herkömmlichen Schul-IT-Lösung in der nachhaltigen und zukunftsweisenden Cloud. MNSpro Cloud ist nicht nur betriebssystem-unabhängig, sondern ermöglicht Schul-IT, Lern-Management und pädagogische Kooperation von Lehrern und Schülern auf höchstem technischen Niveau: mit individuell angepasstem, modularen System bei geringstmöglichem Aufwand und reduzierten Kosten.





Das Aachener Unternehmen AixConcept hat MNSpro Cloud vorgestellt, die erste betriebssystem-übergreifende Lösung für Schulen in Deutschland. MNSpro Cloud bietet eine Plattform für das Schul-IT-Management von iOS, Windows und Android und für die pädagogische Kooperation sowie ein Lernmanagement-System.



MNSpro Cloud setzt Microsoft® Intune zur Verwaltung und Microsoft® Azure als Cloud-Basis ein. Die Administration für das pädagogische Schulnetz wird aus der Cloud gemanagt, was sowohl den Aufwand reduziert als auch vor Ort den Server für das pädagogische Netzwerk überflüssig macht. Gleichzeitig bietet MNSpro Cloud ein Lern-Management- und Kooperations-System, das Ablagen für die Stunden-Vorbereitung und für Hausaufgaben ermöglicht. Lehrer und Schüler können unabhängig von Zeit, Ort und Gerät auf Kalender, Mailing und Software zugreifen.



Bring-your-own-Device (BYOD) möglich, DSGVO-kompatibel



Mit MNSpro Cloud realisieren Schulen Konzepte für Bring-your-own-Device (BYOD) ohne großen Aufwand und nutzen eine DSGVO-kompatible Cloud-Lösung. Weitere Cloud Services wie Inhalte und Programme werden auf einfache Weise eingebunden. Zusätzliche Module sind in der Planung, damit jede Schule eine individuell auf ihre Bedürfnisse angepasste Lösung realisieren kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Nutzung der Cloud die Kosten gegenüber herkömmlichen Standardlösungen reduziert.



"Uns war es wichtig, eine Lösung zu schaffen, die den Schulen und Schulträgern möglichst viele Vorteile bringt und vor allem nachhaltig und zukunftsfähig ist", erklärt Thomas Jordans, Geschäftsführer von AixConcept. "Mit MNSpro Cloud erhalten Schulen ein System für IT-Management, Kooperation und Lern-Management, das als State-of-the-Art-Produkt technologisch ganz vorne steht und gleichzeitig die bewährten Funktionalitäten unserer tausendfach eingesetzten Standard-Lösungen bietet. Den Anwendern wird das System bekannt vorkommen - dennoch ist es zukunftsorientiert und unabhängig vom Server vor Ort. Im Grunde bleibt in der Schule nur noch das Management der Clients und des Netzwerks."



WEITERFÜHRENDE LINKS



++ MNSpro Cloud www.aixconcept.de/MNSpro-Cloud

++ MNSpro Cloud auf dem Online-Magazin von AixConcept www.einfachdigitallernen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Jordans (Tel.: +49.2408.709930), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 3349 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: AixConcept


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AixConcept lesen:

AixConcept | 15.08.2018

Volker Jürgens ist Vizepräsident der Didacta

Aachen, 15.08.2018.- Der Geschäftsführer von AixConcept Volker Jürgens hat das Amt des Vizepräsidenten Finanzen im Didacta-Vorstand übernommen. Jürgens will den Verband der Bildungswirtschaft dabei unterstützen, lernfördernde Umgebungen zu sc...
AixConcept | 07.08.2018

DSGVO für Schulen, Teil 8: Datenschutz-Folgenabschätzung - DSFA

Ob Schulen eine DSFA durchführen müssen oder nicht, wird in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich interpretiert. Die Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) entspricht der früheren "Vorabkontrolle" des deutschen Datenschutzrechts und wird i...
AixConcept | 07.08.2018

DSGVO für Schulen, Teil 9: Die Umsetzung

Die Verantwortlichen müssen den Datenschutz aktiv managen: Das betrifft Abläufe und Dokumentation, das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, Datenschutzfolgenabschätzung und Auskunftsansprüche, Auftrags(daten)verarbeitung, technische Ausstat...