info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jäger Management GmbH |

Nachhaltigkeitspreis für Massivhausbauer aus Franken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Fertighauskauf wird immer mehr auch nach ökologischen und nachhaltigen Kriterien entschieden. Dabei spielen neben der Qualität und Herkunft des Materials auch die umweltbewusste sowie regionale Nutzung und Verarbeitung der Rohstoffe eine wichtige Rolle.

 

Deshalb setzt Dennert Massivhaus, der Spezialist für massive Fertighäuser in Modulbauweise, auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen sowie energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Als Gradmesser hierfür dient die CO2-Bilanz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um diese nicht zu belasten, verfolgt der fränkische Massivhaushersteller folgende Grundsätze:

 

·         Innovative Produktionsverfahren
·         Zukunftsweisende Bauteile
·         Nutzung lokal verfügbarer Rohstoffe
·         Kurze Transportwege
·         Zentrale und effiziente Fertigung
·         Sparsame und moderne Haustechnik.

 

Und das überzeugt auch Verbraucher. Sie bewerteten das nachhaltige Engagement von Dennert Massivhaus in der renommierten Zeitschrift „Focus Money“ als „sehr stark“. Der Nachhaltigkeitspreis der Focus-Umfrage basiert auf einer von „Deutschland Test“ und „ServiceValue“ durchgeführten Untersuchung mit mehr als 456.000 Befragten. Beurteilt wurden 1.468 Unternehmen nach ihrem sozialen, ökonomischen und ökologischen Engagement. Weitere Informationen unter www.dennert-massivhaus.de.

 

 

 

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Torsten Küster (Tel.: 09365/88196-40), verantwortlich.


Keywords: Dennert Massivhaus, Fertighäuser, Modulbauweise, FOCUS Nachhaltigkeitspreis, ökologisches Bauen

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 2489 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Jäger Management GmbH

Leads generieren, Kunden gewinnen für Architektur und die gesamte Baubranche.

Für Architekten, Baustoffhersteller, Hausbauunternehmen, Bauhandwerk und mehr. Vom Mittelständler bis zum Konzern.

Außerordentliche Erfolge im ökologischen Bereich.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jäger Management GmbH lesen:

Jäger Management GmbH | 05.02.2013

I love Boarisch

Die Boarische Wikipedia ist ein Teil des großen, erfolgreichen Projektes Wikipedia, das die Welt des Wissens grundlegend verändert hat. Es ist eine Wikipedia in Bairischer Sprache und in den Dialekten, die in Altbayern, in weiten Teilen Österreich...
Jäger Management GmbH | 31.10.2007

Eine deutsch-deutsche Erfolgsgeschichte

Bad Langensalza. Im Vergleich zu Kunststein besticht Naturstein durch natürliche Ästhetik. Stein für Stein einzigartig, individuell in Farbe und Varietät. Das trifft ganz besonders auf Travertin, Kalk- und Sandsteine zu. "Seit Jahrhunderten wurde...
Jäger Management GmbH | 31.10.2007

A+A 2007: Interview mit Günther Rossdeutscher, asecos.

Frage: Herr Rossdeutscher, womit beschäftigt sich asecos? G. Rossdeutscher: asecos versteht sich als Experte und sensibilisiert auf dem Gebiet der Gefahrstofflagerung und dem Gefahrstoffhandling, denn die unsachgemäße Lagerung von Gefahrstoffen k...