PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Controlware erreicht weltweit als erster Partner sämtliche Extreme Networks Spezialisierungen und Master-Spezialisierungen

Von Controlware GmbH

Dietzenbach, 19. Juni 2018 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, wurde von Extreme Networks weltweit als erster Partner in sämtlichen Spezialisierungen und Master-Spezialisierungen zertifiziert. Damit zeigen sich die Netzwerk-Experten hervorragend positioniert, um Kunden bei der Integration innovativer Data Center- und Campus-Umgebungen zu unterstützen.

Thumb

Controlware zählt seit rund zehn Jahren zu den führenden Partnern von Extreme Networks in Europa und arbeitete auch mit den beiden von Extreme Networks übernommenen Netzwerkspezialisten Avaya und Brocade viele Jahre eng zusammen. Das Team verfügt somit über langjährige Projekterfahrung über die gesamte Breite des Portfolios hinweg – und unterstützt die gemeinsamen Kunden sowohl bei ihren anspruchsvollen Routing- und Switching-Projekten als auch bei der Planung und Implementierung zeitgemäßer Software-gesteuerter Campus-, Fabric- und Wireless-Infrastrukturen. Mit den 2018 neu absolvierten Qualifizierungen über alle Bereiche des Extreme Portfolios hat der zertifizierte Black Diamond Partner jetzt als weltweit einziger Systemintegrator alle acht Extreme Networks Spezialisierungen sowie die beiden Master-Spezialisierungen in den Bereichen „Secure Automated Campus“ und „Agile Data Center“ inne.

 

„Es ist ein Beleg für die herausragende Umsetzungskompetenz von Controlware, dass man es dort in so kurzer Zeit geschafft hat, alle Spezialisierungsanforderungen zu erfüllen“, betont Henning Jungclaus, Head of Channel DACH bei Extreme Networks. „Es freut uns sehr, dass der weltweit erste Partner mit allen Spezialisierungen aus der EMEA-Region kommt. Controlware hat unsere strengen Anforderungen weit über das geforderte Maß hinaus umgesetzt – und als unser amtierender ‚EMEA Partner of the Year 2017‘ abermals seine Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt.“

 

Rolf Bachmann, Head of Network Solutions Business Development bei Controlware, erklärt: „Als Pure-Network-Player hat Extreme Networks seine starke Marktstellung in den letzten Jahren durch kluge Übernahmen kontinuierlich gefestigt. Das breite Lösungsportfolio für Data Center und Campus ermöglicht es unseren Kunden, weit über das eigene Rechenzentrum hinaus von den Möglichkeiten innovativer SD-Technologien zu profitieren und so schon heute die Weichen auf Zukunft zu stellen. Wir freuen uns sehr darauf, in diesem spannenden Umfeld gemeinsam weiter zu wachsen – und können uns als Träger aller Spezialisierungen nun noch besser vom Wettbewerb abheben.“

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Hofler (Tel.: 09131/812 81-15), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2216 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!