info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DGH Deutsche Grundwert Holding AG |

DGH Deutsche Grundwert Holding AG startet mit neuem Vorstandsvorsitzenden Frank Peinelt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Berliner DGH Deutsche Grundwert Holding AG hat ihr operatives Geschäft mit dem Schwerpunkt Immobilien- und Projektinvestment aufgenommen.

Mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden Frank Peinelt, der im März 2018 sein Amt antrat, kommt ein im Finanzmanagement und der Immobilienbranche ausgewiesener Experte in das Unternehmen. Frank Peinelt legte den Grundstein für seine Finanzexpertise durch seine langjährige Tätigkeit bei der Deutschen Bank und der Commerzbank. Danach wechselte er in den Vorstand eines europaweit tätigen Finanzkonzerns und begleitete dessen Börsengang, bevor er als Vermögensverwalter in München und Zürich seine fachliche Kompetenz im Investmentbereich und der Strukturierung von Finanzinstrumenten ausbaute. Frank Peinelt verfügt über hervorragende Kontakte und geschäftliche Beziehungen in der Finanzbranche, zu Projektpartnern und Wirtschaftsunternehmen. Diese kommen überwiegend aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich und England.



Als Institutsleiter und Vorstand einer Vermögensverwaltungsgesellschaft unterstand Frank Peinelt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA). Bis März 2018 managte er erfolgreich ein Immobilienportfolio für ein Deutsches Family Office.



Bei der DGH bringt er seine fachliche Kompetenz als Vorstandsvorsitzender ein. Unterstützt wird er durch ein über die Jahre etabliertes und eng zusammenarbeitendes Kompetenzteam aus den Bereichen Projektentwicklung, Wirtschaft, Recht, Finanzen und Marketing. Damit verfügt Frank Peinelt über ein eingespieltes Management-Team und ein hervorragendes Netzwerk, das er zur weiteren Entwicklung der DGH Deutsche Grundwert Holding AG und deren strategischen Ausrichtung nutzen wird. Frank Peinelt steht für ein ausgewogenes Risikomanagement. Er weiß, dass ein gutes Investment, das für institutionelle Investoren und vermögende Privatinvestoren interessant ist, sich dann als nachhaltig erweist, wenn das Gleichgewicht zwischen den Immobilien-Investoren, den Immobilien-Nutzern, der Umwelt und den sozialen Anforderungen dauerhaft gegeben ist.



Die DGH Deutsche Grundwert Holding AG investiert, unter Beachtung der Philosophie von New Generation Investment in Sachwertimmobilien, wie altersgerechtes Wohnen und Pflege, Wohnraumkonzepte, Denkmalimmobilien und Micro-Living.





Über die DGH Deutsche Grundwert Holding AG



Die DGH Deutsche Grundwert Holding AG mit Sitz in Berlin ist eine Managementgesellschaft für Immobilien-Investments. Mit ihrem konsequent gelebten Investmentkonzept "New Generation Investment" investiert sie in nachhaltige, generationsübergreifende Immobilien-Projekte. Dabei berücksichtigt die DGH AG sowohl die individuellen Anforderungen von Immobilien-Investoren als auch die aktuellen und langfristigen Bedürfnisse der Immobilien-Nutzer.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Frank Peinelt (Tel.: 0049 (0)355 866 983 60), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2821 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: DGH Deutsche Grundwert Holding AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DGH Deutsche Grundwert Holding AG lesen:

DGH Deutsche Grundwert Holding AG | 05.07.2018

Die DGH AG verstärkt ihre internationale strategische Ausrichtung mit Michael Power als Vorstandsmitglied.

Michael Power steht bei der DGH Deutsche Grundwert Holding AG, Berlin, für eine Nachhaltigkeitsstrategie, die er als Kernbestandteil und als wesentliches Element für den generationsübergreifenden Erfolg jeder Immobilieninvestition betrachtet. Sein...