info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
YDreams Global Interactive Technologies Inc. |

YDreams Global und Quanta DGT unterzeichnen Absichtserklärung (MOU) um Virtual Reality in über 1.000 Kinos zu installieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



YDreams Global und Quanta DGT unterzeichnen Absichtserklärung (MOU) um Virtual Reality in über 1.000 Kinos zu installieren

YDreams Global Interactive Technologies Inc. (TSX-V: YD, OTC Pink: YDRMF, FSE: A2AP0L) (YDreams Global oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass mit dem Konzern Quanta DGT ein Partnerschaftsvertrag unterzeichnet wurde, um Tausende von Virtual Reality ("VR") Erlebnisräumen in Kinos zu installieren, zunächst in Brasilien, aber mit der Absicht, es zu einem internationalen Produkt auszubaut.

Quanta DGT ist für die Umwandlung von 1.065 Kinosälen zu digitalen Kinos verantwortlich. Durch die Nutzung von Mitteln der National Bank for Economic and Social Development sowie der National Cinema Agency hat Quanta DGT brasilianische Kinos beim Umbau zu einer digitalen Plattform unterstützt, wodurch die Kosten erheblich gesenkt und die Profitabilität der Kinobranche in diesem Land gesteigert werden können. Heute sind über 70 Prozent aller nationalen Aussteller Teil des Netzwerks von Quanta, das eine Partnerschaft mit dem TMS (Theatre Management System) von Arts Alliance Media eingegangen ist.

VR ist ein neues Medienformat, das noch nie dagewesene Erzählformen ermöglicht. Durch die Nutzung von VR ändern Filmemacher und Spielehersteller den Blickwinkel und ermöglichen eine fesselnde Erfahrung, von der man früher nur träumen konnte, heute jedoch für das Publikum Realität ist. YDreams Global hat zahlreiche hochwertige VR-Projekte für Kunden wie Coca-Cola oder Cisco entwickelt. Das Unternehmen wird in diesem Bereich eine Umsatzsteigerung anstreben, nachdem es kürzlich für einen Kunden ein neues VR-Projekt im Wert von über 130.000 Kanadischen Dollar abgeschlossen hat.

Die Kinobranche konkurriert mit hochauflösenden Fernsehern und immer mehr Streaming-Plattformen, die ein ähnliches Erlebnis zu Hause ermöglichen. Die Entwicklung neuer Attraktionen ist daher von grundlegender Bedeutung für eine Erholung dieser Branche und VR ist eine logische Option.

Luiz Fernando Morau, General Manager / Business Development von Quanta DGT, sagte hinsichtlich des Projekts: Die Aussteller haben sehr viel Geld in die digitale Umwandlung und Modernisierung ihrer Kinos investiert, da das Publikum innovative Erfahrungen wünscht.

In einem Kino beobachtet man, was passiert: Man ist Zuschauer, kein Teilnehmer. Bei VR ist das anders, denn man wird zu einem Teilnehmer, nicht mehr ein bloßer Zuschauer. Es gibt Unterschiede zwischen immersiven Erfahrungen und herkömmlichen Kinoinhalten, doch die Chancen und Möglichkeiten einer gemeinsamen Infrastruktur, Technologie und immersiven Erfahrung waren noch nie so präsent.

VR ist eine neue Option und wir werden sie durch die Aufwertung der Infrastruktur eines Kinokomplexes auch so behandeln. Dieser hat bereits jetzt die Aufgabe, die Menschen zu unterhalten, soll jedoch nun dem Publikum einen guten Grund geben, auszugehen und mehr immersive Möglichkeiten zu nutzen.

Das Ziel der Partnerschaft zwischen Quanten DGT und YDreams Global besteht darin, die Erfahrungen beider Unternehmen zu bündeln, um die besten VR-Filme und -Spiele landesweit in die Kinos zu bringen, einschließlich Arkave VR, eines von YDreams Global entwickelten Produkts. Das Ziel besteht darin, in den kommenden zwei Jahren mindestens 1.000 Kinos mit VR auszustatten, um daraus das größte ganzheitliche Netzwerk an VR-Installationen der Welt zu machen.

Wir leben in einer Zeit des Wandels. Zahlreiche herkömmliche Branchen passen ihre Geschäftsmodelle an und können sich auch aktuellen Trends nicht verschließen, zumal die Kunden nach einzigartigen Erfahrungen suchen, nicht nur nach materiellen Dingen. Kinos sind seit jeher eine Quelle der Magie und des Staunens und wir müssen sicherstellen, dass neue Formen der Unterhaltung und der Erzählung von Geschichten verfügbar sind, um diese Tradition am Leben zu erhalten. Die virtuelle Realität ist ein leistungsstarkes neues Medium, das aufregende Erzählformen ermöglicht, und wir müssen sicherstellen, dass so viele Menschen wie möglich diese Erfahrung machen können - und zwar nicht nur in Themenparks, sagte Karina Israel, Chief of Operations von YDreams Global.

Ein kurzes Video mit den Höhepunkten der Partnerschaft finden Sie hier: https://youtu.be/bx96a83Ysoc

Über YDreams Global

YDreams Global Interactive Technologies Inc. (www.ydreamsglobal.com) ist ein Technologieunternehmen mit Niederlassungen in Vancouver, São Paulo und Rio de Janeiro, das Augmented Reality- und Virtual Reality-Technologien, Design und Informationen miteinander kombiniert, um auf die Herausforderungen und Bedürfnisse der Benutzer und Konsumenten von heute zu reagieren.

YDreams Global unterstützt Unternehmen und Marken als Partner bei der Neugestaltung ihrer Strategien durch Projekte, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht, und vernetzt digitale Erfahrungen mit physischer Präsenz und physischen Standorten. YDreams Global nimmt zukünftige Herausforderungen vorweg und verbindet sie mit den Bedürfnissen des Marktes, erstellt innovative Konzepte und bringt sie mit internationaler Kompetenz zur Geltung.

YDreams Global hat bereits mehr als 1.300 Projekte für internationale Kunden wie Disney, die NBA, Adidas, Cisco, Nokia, Nike, Mercedes Benz, Coca-Cola, Santander, AmBev, Qualcomm, Unilever, City of Rio und Fiat entwickelt.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Daniel Japiassu
Director & Chief Executive Officer

hey@ydreamsglobal.com | www.ydreamsglobal.com | www.youtube.com/ydreamsglobal

YDreams Global Technologies Inc.
# 1470 - 701 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia
V7Y 1C6

YD -- TSX.V
YDRMF -- USA
A2AP0L -- FWB

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Meldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle Aussagen in dieser Meldung - ausgenommen Aussagen zu historischen Faktoren - sind zukunftsgerichtete Aussagen, die verschiedenen Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Diese Aussagen beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf, Aussagen über unsere aktuellen und zukünftigen Pläne und Zielsetzungen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den Erwartungen in diesen Aussagen abweichen. Die wichtigen Faktoren, die eine deutliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von unseren Erwartungen bewirken können, sowie eine Aufstellung der Risikofaktoren, die wir für relevant halten, sind in den Unterlagen dargelegt, die wir regelmäßig über SEDAR bei den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden, an deren Vorschriften wir gebunden sind, einreichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf unseren aktuellen Annahmen, Schätzungen und Ansichten und unterliegen naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerblichen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten, von denen viele schwer vorhersehbar sind und im Allgemeinen außerhalb unseres Einflussbereiches liegen. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, sind wir nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sollten sich unsere Annahmen, Schätzungen oder Ansichten ändern.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, YDreams Global Interactive Technologies Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1039 Wörter, 8086 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von YDreams Global Interactive Technologies Inc. lesen:

YDreams Global Interactive Technologies Inc. | 25.04.2018

YDreams setzt Entwicklung der Blockchain-Integration für den Ausbau der Arkave VR-Standorte fort

YDreams setzt Entwicklung der Blockchain-Integration für den Ausbau der Arkave VR-Standorte fort 25. April 2018 - YDreams Global Interactive Technologies Inc. (TSXV: YD) (OTC Pink: YDRMF) (FWB: A2AP0L) (YDreams Global oder das Unternehmen) arbeitet...
YDreams Global Interactive Technologies Inc. | 18.04.2018

YDreams Global lanciert 10. Smart City-Projekt

YDreams Global lanciert 10. Smart City-Projekt 18. April 2018 - YDreams Global Interactive Technologies Inc. (TSXV: YD) (OTC Pink: YDRMF) (FWB: A2AP0L) (YDreams Global oder das Unternehmen) möchte bekannt geben, dass das Unternehmen für die zweitg...
YDreams Global Interactive Technologies Inc. | 04.04.2018

YDreams Global entwickelt Virtual Reality-Lernplattform für einen der größten Energiekonzerne der Welt

YDreams Global entwickelt Virtual Reality-Lernplattform für einen der größten Energiekonzerne der Welt 4. April 2018 - YDreams Global Interactive Technologies Inc. (TSXV: YD) (OTC Pink: YDRMF) (FWB: A2AP0L) (YDreams Global oder das Unternehmen) m...