Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NexOptic Technology Corp. |

Bobby Braun, ehemaliger Cheftechnologe der NASA und Dekan für Technik und angewandte Wissenschaft an der University of Colorado Boulder, in Board of Directors von NexOptic aufgenommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Bobby Braun, ehemaliger Cheftechnologe der NASA und Dekan für Technik und angewandte Wissenschaft an der University of Colorado Boulder, in Board of Directors von NexOptic aufgenommen

Wichtiger Mitwirkender an Marslandungsmissionen der NASA bringt über 30 Jahre Erfahrung in der Raumfahrt in die kontinuierliche Entwicklung von NexOptic ein

Vancouver (Kanada), 26. Juni 2018 - NexOptic Technology Corp. (OTCQX: NXOPF, TSX-V: NXO, Frankfurt: E3O1) (NexOptic oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Bobby Braun in das Board of Directors von NexOptic Technology Corp. aufgenommen wurde.

Dr. Braun ist der Dekan für Technik und angewandte Wissenschaft an der University of Colorado Boulder. Er hat über 30 Jahre lang in der Raumfahrt gearbeitet und fungierte als Chief Technologist der NASA. Er hatte maßgeblichen Anteil an der Planung und Umsetzung des Eintritts-, Flug- und Landesystems der Mars Pathfinder-Mission der NASA und leistete seither zu jeder US-amerikanischen Marslandungsmission einen Beitrag.

Im Jahr 2012 war Dr. Braun zusammen mit Spaceworks Enterprises Inc. ein Co-Founder von Terminal Velocity Aerospace hinsichtlich der Entwicklung einer kleinen Wiedereintrittssystem-Technologie für kommerzielle und datenwissenschaftliche Anwendungen. Im Jahr 2015 verkaufte er seine Anteile am Unternehmen an Spaceworks.

Nach seiner Ernennung sagte Dr. Braun: Die Technologie von NexOptic weist das Potenzial auf, die Art und Weise, wie wir unsere natürliche Welt wahrnehmen, zu verändern, und ich freue mich, ein Teil des Board of Directors zu sein. Er sagte zudem: Die Erfassungsfähigkeiten des Unternehmens wirken sich auf eine Reihe von Anwendungen aus, die unser Leben beeinflussen - von Freizeitaktivitäten bis hin zur Sicherheit. Das Team von NexOptic ist innovativ, partnerschaftlich und in der Lage, diese Technologie auf den Markt zu bringen.

Dr. Braun ist Mitglied der U.S. National Academy of Engineering, Fellow des American Institute of Aeronautics and Astronautics, Fellow der American Astronautical Society sowie Autor und Co-Autor von über 300 technischen Publikationen. Er sitzt zurzeit im Advisory Council des Jet Propulsion Laboratory und fungiert als JPL Distinguished Visiting Scientist.

Zuvor hatte er als Chair des Programms U.S. National Academies Frontiers of Engineering (2015 bis 2017), Vice Chair des National Academies Space Studies Board (2014 bis 2018) und als Mitglied der jüngsten Komitees der National Academy fungiert, das die Decadal Survey for Earth Science and Applications from Space sowie einen Bericht über die Future of Center-Based, Multidisciplinary Engineering Research erstellt hat.

Zwischen 2003 und 2016 fungierte er als David and Andrew Lewis-Professor in Raumfahrttechnik (Space Technology) am Georgia Institute of Technology, wo er das Center for Space Technology and Research der Universität gründete. 2015 wurde er zu einem Moore Distinguished Scholar am Caltech ernannt. Im Januar 2017 hat er seinen Dienst als Dekan des College of Engineering and Applied Science an der University of Colorado Boulder angetreten. Bevor er an die Akademie ging, war Dr. Braun 16 Jahre lang ein Mitglied des technischen Personals des NASA Langley Research Center gewesen.

Darcy Daugela, P.Eng., Chairman von NexOptic, sagte heute: Ich freue mich, Bobby Braun im Board of Directors von NexOptic begrüßen zu dürfen. Er ist ein lösungsorientierter Profi mit außerordentlichen Führungsqualitäten, Geschäftssinn, technischem Know-how und Fähigkeiten im Projektmanagement, der außerdem zahlreiche vertrauenswürdige Beziehungen im geschäftlichen und wissenschaftlichen Bereich in unser Unternehmen einbringt. Daugela sagte zudem: Wir sind davon überzeugt, dass die einzigartige Expertise und die Einblicke von Bobby bei der Weiterentwicklung der Unternehmensziele von NexOptic sowie bei den fortlaufenden Arbeiten an der Kommerzialisierung der Blade Optics-Technologien von großem Vorteil für das Management sein werden.

Gewährung von Aktienoptionen

NexOptic gibt auch bekannt, dass es mehreren seiner Directors insgesamt 1.100.000 Aktienoptionen mit einem Ausübungspreis von 1,00 CAD und einer Laufzeit von fünf Jahren gewährt hat.

Eine Audioversion der heutigen Pressemitteilung finden Sie unter https://nexoptic.com/news/.


Über NexOptic Technology Corp.

NexOptic ist ein kreatives optisches Entwicklungsunternehmen, das bestrebt ist, die Art und Weise, wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen, zu verändern. NexOptic, dessen Hauptaugenmerk zurzeit auf die technische Entwicklung seines ersten Produktes für den wachsenden Outdoor-Freizeitmarkt sowie eines Prototyps für den Mobilgerätemarkt gerichtet ist, verfolgt eine mehrgleisige optische Innovationsstrategie.

Durch die Anwendung von Blade Optics, der unternehmenseigenen Entwicklungsreihe an innovativen optischen Technologien, wird NexOptic die Blendweite innerhalb bestimmter Tiefenbeschränkungen diverser Darstellungsanwendungen vergrößern. Die Vergrößerung der Blendweite ermöglicht eine bessere Beugungsgrenze in einem Linsensystem und weist das Potenzial für eine deutlich höhere Auflösung auf.

Blade Optics bezieht sich auf die Linsendesigns, die Algorithmen und die Mechanik von NexOptic, die entweder patentiert sind oder zum Patent angemeldet wurden, und beinhaltet das gesamte geistige Eigentum und Know-how des Unternehmens.

NexOptic notiert unter dem Kürzel NXOPF an der OTCQX, unter dem Kürzel NXO an der TSX Venture sowie unter dem Kürzel E3O1 an der Frankfurter Börse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.nexoptic.com.



Im Namen des Board of Directors

John Daugela, CEO & Director NexOptic Technology Corp.

www.NexOptic.com
Look@NexOptic.com
+1 (604) 669 - 7330

OTCQX: NXOPF TSX-V: NXO


Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der Erwartungen bezüglich der Entwicklung seiner Technologie, aktueller oder zukünftiger Patentanträge, der Entwicklung von Prototypen sowie deren erwarteten Ergebnisse und Anwendungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen und bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und andere Faktoren in sich bergen, die nur schwer vorhersehbar sind und dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen, Ansichten, Annahmen, Schätzungen und Prognosen hinsichtlich des Geschäfts, der Branche und der Märkte, auf denen das Unternehmen tätig ist, und sind in ihrer Gesamtheit durch die zwangsläufigen Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit zukünftigen Erwartungen qualifiziert, einschließlich Risiken, die für gewöhnlich mit der Entwicklung neuer Technologien in Zusammenhang stehen, einschließlich der Tatsache, dass sich die Technologie und der Prototyp des Unternehmens noch in einem frühen Stadium befinden und dass weitere Arbeiten erforderlich sind, um potenzielle Anwendungen und die Machbarkeit seiner Technologien zu bestätigen; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, die Prototypen und Designs wie zurzeit erwartet fertigzustellen; dass potenzielle Anwendungen der Technologie des Unternehmens auf eingeschränkten Studien basieren und möglicherweise nicht repräsentativ für den breiteren Markt sind; des Risikos, dass Prototypen und Designs nicht die erwarteten Ergebnisse liefern; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, seine Technologie zu kommerzialisieren; dass das Unternehmen keinen Zugang zu den erforderlichen Finanzierungen zu akzeptablen Bedingungen bzw. überhaupt hat; dass ausstehende oder zukünftige Patentanträge nicht wie geplant bzw. überhaupt erteilt werden; sowie anderer Risiken in Zusammenhang mit Patentanträgen, Transaktionen dieser Art und dem Geschäft des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sollten daher unter Berücksichtigung solcher Faktoren gelesen werden. Abgesehen von rechtlichen oder behördlichen Verpflichtungen ist das Unternehmen nicht verpflichtet und lehnt jedwede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten - weder infolge neuer Informationen, noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernimmt die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, NexOptic Technology Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1208 Wörter, 9486 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NexOptic Technology Corp. lesen:

NexOptic Technology Corp. | 26.09.2018

NexOptic Technology stellt revolutionäres Sportoptik-Gerät als Ersatz für Ferngläser vor

NexOptic Technology stellt revolutionäres Sportoptik-Gerät als Ersatz für Ferngläser vor VANCOUVER, British Columbia, den 25. September 2018 -- NexOptic Technology Corp. (NexOptic oder das Unternehmen) (OTCQX: NXOPF) (TSX VENTURE: NXO) (FRANKFUR...
NexOptic Technology Corp. | 10.08.2018

NexOptics bewegliche Linseneinheit birgt großes Potenzial für den Wachstumsmarkt der Smartphone-Teleobjektive

NexOptics bewegliche Linseneinheit birgt großes Potenzial für den Wachstumsmarkt der Smartphone-Teleobjektive Vancouver, Kanada, den 9. August 2018 - NexOptic Technology Corp. (NexOptic) (TSX VENTURE: NXO) (FRANKFURT: E3O1) (OTCQX: NXOPF) freut si...
NexOptic Technology Corp. | 19.07.2018

NexOptic verzeichnet große Fortschritte bei Entwicklung von Premium-„Prosumenten“-Modell für Outdoor-Freizeitmarkt im Wert von 350 Mrd. Dollar

NexOptic verzeichnet große Fortschritte bei Entwicklung von Premium-Prosumenten-Modell für Outdoor-Freizeitmarkt im Wert von 350 Mrd. Dollar Vancouver (Kanada), 18. Juli 2018 - NexOptic Technology Corp. (OTCQX: NXOPF, TSX Venture: NXO, Frankfurt: ...