Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hotellerie: Fachkräfte sichern über Facebook, Instagram & Co.?

Studierende schlüpfen in die Expertenrolle und veranstalten Workshop für den DEHOGA Sachsen e.V.

Dass die Hotellerie in Deutschland nicht von Fachkräften überrannt wird, ist kein Geheimnis mehr. Wege und Möglichkeiten dem entgegenzuwirken gibt es viele, doch gerade im Bereich der Nachwuchskräftegewinnung bietet das Web 2.0 großes, oft noch ungenutztes Potenzial. Doch wie können gerade kleine und mittelständische Unternehmen des Gastgewerbes dies nutzen?

Einen ersten Impuls gab ein Workshop des DEHOGA Sachsen zu den Themen Employer Branding, Work-Life Balance und Social Media. Das Besondere dabei: Konzept, Inhalte und die Durchführung lagen in der Hand der potenziellen Zielgruppe, den Studierenden im fünften und sechsten Semester „Internationales Hotelmanagement“ des  SRH Hochschulcampus Dresden. 

 

Im Rahmen des Moduls „Strategisches Management“ unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Straub, definierten sie die aktuell größte Herausforderung der Branche - das Gewinnen und Halten von qualifiziertem Personal. Daraus entwickelten sie drei Workshopthemen zur Arbeitgebermarke, zu Möglichkeiten eines betrieblichen Gesundheitsmanagements und zur Nutzung von Social-Media-Kanälen. Die Vorbereitung und Durchführung wurde von den Studierenden in Eigenregie übernommen. Am 11. Juni  begrüßten sie dann Vertreter aller Regionalverbände des DEHOGA Sachsen sowie Hoteliers im Brauhaus am Waldschlösschen.

 

In Expertenvorträgen führten die Studierenden die 12 Teilnehmer in die Thematik ein. Im Anschluss wurden in Gruppen weitere interessante Lösungsansätze erarbeitet. Die Teilnehmer wagten sich mutig an Smartphones und Laptops heran und präsentierten zum Abschluss des Workshops stolz erste Posts auf Instagram und Facebook. 

 

Sowohl die Studierenden als auch die Teilnehmer empfanden die Veranstaltung als sehr gelungen. Prof. Dr. Matthias Straub zeigte sich mit dem Ergebnis sichtlich zufrieden. „Für unsere Studierenden war es wieder einmal eine gute Möglichkeit praktische Einblicke in reale Unternehmensabläufe zu erhalten. Mit ihrer hervorragenden Arbeit präsentierten sie sich potenziellen Arbeitgebern, die von den bestens ausgebildeten Fachkräften sehr angetan waren.“, so Straub. 

 

Am 2. Juli blicken die Studierenden, die Workshopteilnehmer und der DEHOGA Sachsen e.V. nochmal auf die spannende Workshopzeit zurück. Los geht es ab 11:00 Uhr am SRH Hochschulcampus Dresden am Albertplatz los. Pressevertreter sind herzlich eingeladen.

 

Über den SRH Hochschulcampus Dresden

Studieren und gleichzeitig die Welt entdecken – das können über 300 Studierende und zukünftige Hotelbetriebswirte am SRH Hochschulcampus Dresden. Neben der Weiterbildung von Fachkräften aus der Hotellerie steht der Campus der SRH Hochschule Berlin mit Bachelor- und Masterstudiengängen auch für Lehre und Forschung im internationalen Hotel-, Tourismus-, Event- und Marketingmanagement. www.hochschulcampus-dresden.de

Eindrücke vom Workshop am 11. Juni 2018

27. Jun 2018

Von SRH Hotel-Akademie Dresden - Ein Campus der SRH Hochschule Berlin

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel



Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Hotel-Akademie Solbach (Tel.: 035140761754), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2694 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Keywords: Studium


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*

Weitere Pressemeldungen von SRH Hotel-Akademie Dresden - Ein Campus der SRH Hochschule Berlin


   

Spezial Dual – SRH Dresden informiert über duale Studienangebote

27.08.2018: Der SRH Hochschulcampus Dresden hat diese Entwicklung erkannt und bietet bereits seit 2017 den Studiengang „Internationales Hotelmanagement“ in einer dualen Variante an. Anders als beim Vollzeitstudium wechseln sich innerhalb des siebensemestrigen Studiums sechsmonatige Theorie- und Praxisphasen ab. Das theoretische Studium findet dabei an der Hochschule in Dresden statt, die Praxisphasen werden bei einem festen Partnerhotel absolviert. In dieser Zeit durchlaufen die Studierenden verschiedene Bereiche Ihres Partnerhotels und lernen dies von der Pike auf kennen. Diese duale Studienform komm...

   

Für Kurzentschlossene: Studium für angehende Marketingexperten am SRH Hochschulcampus Dresden

03.08.2018: Uni oder FH, Dresden oder woanders, interessenorientiert oder doch lieber was mit Zukunft? Derzeit ergeben sich für angehende Studierende viele Fragen, wie und wo es ab Oktober weitergeht. Kreative Köpfe können sich am Dresdner Campus der SRH Hochschule Berlin noch bewerben. Im neuen Bachelor Studiengang "Internationales Marketingmanagement" wird ab dem Wintersemester 2018/ 19 alles gelehrt, was für eine erfolgreiche Karriere nötig ist - noch gibt es Plätze. Ausgestattet mit umfangreichem Fachwissen u. a. der Markt- und Werbepsychologie, des Kommunikationsdesigns, des Online-Marketings,...

   

Dresdner Studenten in spe werden für Kreativität belohnt

15.06.2018: Mit dem Wettbewerb 8forYou lobt die SRH Hochschule Berlin erneut acht Teilleistungsstipendien aus, von denen auch der Dresdner Campus am Albertplatz profitiert. Angesprochen sind alle Studierenden, die ab Oktober an der Hochschule in einem der Bachelorstudiengänge „Internationales Hotelmanagement“ „Internationales Tourismus- & Eventmanagement“ oder „Internationales Marketingmanagement“ starten. Wer bei der Beantwortung von einer der drei gestellten Fragen rund um das Thema Unternehmensgründung Kreativität und Originalität beweist, kann sich bereits ab dem Wintersemester 2018/ 1...