info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Enforcer Gold Corporation |

Enforcer Gold meldet 0,22% Kupfer über 71,4 Meter in der North Zone, Roger Projekt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


ENFORCER GOLD MELDET 0,22% KUPFER ÜBER 71,4 METER
IN DER NORTH ZONE, ROGER PROJEKT

Toronto, Ontario - Enforcer Gold Corp (Enforcer oder das Unternehmen) (TSX-V: VEIN) (FWB: N071) ist erfreut, eine Zusammenstellung historischer und Bohrergebnisse aus dem Jahr 2018 zu präsentieren, welche das Gold-Kupfer-Mineralisierungspotential der North Zone des Roger Projekts hervorheben. Das Roger Projekt liegt in günstiger Lage 5 km nördlich von Chibougamau, Quebec, hat ganzjährigen Straßenzugang und ist von einer Stromleitung durchzogen, die die in der Vergangenheit produzierende Troilus Mine versorgte. Enforcer erwirbt eine 50%-ige Beteiligung an dem Projekt vom Projektbetreiber SOQUEM.

Wie in der Pressemeldung des Unternehmens vom 20. Juni 2018 bekanntgegeben, lieferte das Bohrloch 1206-18-94 aus dem Jahr 2018 eine kontinuierlich niedriggradige Mineralisierung, die sowohl die North- als auch die Main-Zone über eine beeindruckende Kernlänge von 514,5 m bis zu einer vertikalen Tiefe von ~ 400 m umfasst. Eine mit Kupfer angereicherte Goldzone, die mit der Nord Zone korreliert, wurde von 79,5-129,5 m Tiefe im Bohrloch durchschnitten und lieferte 54 m mit 0,18 g / t Au und 0,11% Cu (Tabelle 1).

Präsident & CEO Steve Roebuck kommentiert:

"Die North Zone scheint ein völlig anderes Mineralisierungssystem zu bilden als die Main Zone des Mop-II-Vorkommens. Sie weist einen anderen Mineralisierungstyp auf, wobei sowohl Kupfer als auch Gold in sehr anomalen Mengen über große Intervalle vorhanden sind. Die zusätzliche Kupferkomponente in der North Zone macht diese zu einem wichtigen Explorationsziel und weitere Arbeit ist geplant, um die Geologie besser zu verstehen und ihr Potenzial zu definieren."

Von der North Zone ist derzeit wenig bekannt, da keine Oberflächenaufdeckungen vorliegen und nur 8 Bohrlöcher die Zone getestet haben. Von diesen wurden nur 4 von SOQUEM gebohrte Löcher (2008-2018) systematisch auf Kupfer und Gold untersucht. Von den zwei Löchern aus dem Jahr 1986 in Tabelle 1 lieferte 86-MOP2-02 nur sporadische Proben, während Loch 86-MOP2-03 zahlreiche Kupfer-Proben lieferte, jedoch in unterbrochenen Abschnitten. Die anderen beiden historischen Bohrlöcher wurden nur auf Gold untersucht und sind in Tabelle 1 nicht aufgeführt.

Ein Lageplan aller Bohrlöcher ist verfügbar unter Roger Map Gallery.

Tabelle 1. Mop-II Vorkommen North Zone - Ausgewählte historische & aktuelle Probenergebnisse
Loch IDVon Bis(mLängeCu Au Cu EqAu Eq Bemerkung
(m) ) (m) (%) (g/t (%) (g/t)
)

1986 Lö
cher

86-MOP282,30 83,301,00 0,53 1,13 1,21 2,02
-02

86-MOP266,00 75,209,20 0,13 0,20 0,25 0,42 Unvollstä
-03 ndig

93,58 115,922,320,12 0,48 0,41 0,68 Unvollstä
0 ndig

128,00136,28,20 0,22 0,29 0,39 0,66 Unvollstä
0 ndig

172,80208,836,050,09 0,28 0,26 0,43 Unvollstä
5 ndig

2008 Lö
cher

1206-0892,50 163,971,400,22 0,22 0,35 0,59
-26 0

194,00217,823,800,11 0,08 0,16 0,26
0

352,45398,045,550,11 0,58 0,46 0,76
0

1206-08146,00190,044,000,12 0,20 0,24 0,40
-27 0

205,00240,035,000,08 0,18 0,19 0,31
0

295,50330,034,500,16 0,18 0,27 0,45
0

2011
Loch

1206-1151,10 66,9515,850,13 0,18 0,24 0,40
-52

92,50 117,024,500,11 0,09 0,16 0,27
0

307,75357,049,250,14 0,13 0,22 0,36
0

2018
Loch

1206-1875,0 129,554,5 0,16 0,18 0,27 0,45
-94

Anmerkungen zur Tabelle 1:
Alle in Tabelle 1 enthaltenen Löcher wurden mit Hilfe von Diamantbohrungen (Kernbohrungen) vervollständigt. Die Breiten stellen die Länge der Kernbohrungen dar; wahre Breiten sind zu dieser Zeit unbekannt. Die Bohrungen aus dem Jahr 1986 wurden von Flanagan Inc. und die Löcher 2008-2011 von SOQUEM gebohrt. Die Probenahme von Loch 86-MOP2-03 war diskontinuierlich, daher gab es zahlreiche Intervalle, für die keine Proben genommen wurden; diesen Intervallen wurde ein Wert von Null "0" zugewiesen, um einen gewichteten Durchschnitt für das gesamte Intervall zu berechnen. Kupfer- und Goldäquivalente wurden unter Verwendung eines Goldpreises von 1.270 USD / Unze und eines Kupferpreises von 3,10 USD / Pfund berechnet.

QAQC

Das Phase 1 Bohrprogramm von 2018 wurde vom Projektbetreiber SOQUEM unter Verwendung von Standardverfahren und -protokollen der Industrie und unter Einhaltung eines formellen Qualitätssicherungs- und Qualitätskontrollprogramm ("QAQC") durchgeführt. Die Probenvorbereitung und -analyse wurde von ALS Minerals in Val-d'Or, Quebec, einem akkreditierten Prüflabor nach CAN-P-1579, CAN-P-4E (ISO / IEC 17025: 2005) durchgeführt. Die Goldgehalte werden unter Verwendung einer Standardbrandprobe mit Atomabsorptionsendbehandlung auf einer pulverisierten Fraktion von 30 g bestimmt. Proben mit einem Gehalt von mehr als 2 g / t werden erneut unter Verwendung eines Brandtests mit gravimetrischem Finish auf einer 30 g-Fraktion sowohl auf den Trüben als auch auf dem Ausschuss untersucht. Kupfer wurde durch ICP-AES nach einem Vier-Säure-Aufschluss untersucht. Trüben und Ausschuss von den Proben, die oberhalb von 10.000 ppm liegen, werden nach einem Vier-Säure-Aufschluss erneut durch ICP oder AAS untersucht. Als Teil seines internen QAQC-Programms fügt SOQUEM routinemäßig Leerproben, Duplikate und Standards in die Probensequenz ein.

Über SOQUEM

SOQUEM Inc., eine Tochtergesellschaft von Ressources Québec, ist ein führender Akteur in der Mineralexploration mit seiner Mission, Bergbauliegenschaften in Quebec zu erforschen, zu entdecken und zu entwickeln. SOQUEM hat an mehr als 350 Explorationsprojekten teilgenommen und zu bedeutenden Entdeckungen von Gold, Diamanten, Lithium und anderen Mineralien in Quebec beigetragen.

Über Enforcer Gold Corp

Enforcer Gold Corp ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen und erwirbt eine 100%-ige Beteiligung am Montalembert Goldprojekt von Globex Mining Enterprises Inc. (TSX: GMX) und eine 50%-ige Beteiligung an der fortgeschrittenen Roger Gold-Kupfer Porphyr Liegenschaft von SOQUEM. Beide Liegenschaften befinden sich in Quebecs ergiebigem Abitibi Greenstone Belt und haben hervorragenden Zugang zu nahe gelegener Infrastruktur und Annehmlichkeiten.

Enforcers VP Exploration, Antoine Fournier, PGeo, ist eine qualifizierte Person gemäß dem National Instrument 43-101 und hat den Inhalt dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.

Weitere Informationen finden Sie auf enforcergold.com oder wenden Sie sich bitte an:

Steve Roebuck, Präsident & CEO
Telefon: (647) 496-7984
Mobiltelefon: (905) 741-5458
Email: contact@enforcergold.com

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (wie in den Statuten der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen die auf Erwartungen, Schätzungen, Projektionen und Interpretationen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Worte wie "planen", "erwarten", "hochrechnen", "beabsichtigen", "glauben", "vorhersehen", "andeuten", "anzeigen" und andere ähnliche Wörter oder Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen auftreten "können" oder "werden" und beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen über die Pläne der Gesellschaft in Bezug auf die Erforschung des Roger-Projekts, das Explorationspotential und analog dazu das Vorkommenspotential des Roger-Projekts und auf den Zeitpunkt der Explorationsprogramme des Unternehmens. Solche vorausschauenden Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften der Gesellschaft wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Solche Risiken und andere Faktoren können die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten einschließen, sind aber nicht darauf beschränkt; sowie die Fähigkeit des Unternehmens, weitere Explorationsaktivitäten abzuschließen; die Fähigkeit der Gesellschaft, Transaktionen mit angekündigten Bedingungen abzuschließen; Zeitpunkt und Verfügbarkeit von Fremdfinanzierungen zu akzeptablen Bedingungen und jene Risikofaktoren, die in der Management-Diskussion und -Analyse des Unternehmens, wie auf SEDAR verfügbar, beschrieben werden. Enforcer Gold verpflichtet sich nicht, alle zukunftsgerichteten Informationen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Enforcer Gold Corporation, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1443 Wörter, 8886 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Enforcer Gold Corporation lesen:

Enforcer Gold Corporation | 04.09.2018

Enforcer Gold beschleunigt Erwerbsbeteiligung am Roger Gold-Kupfer Projekt

ENFORCER GOLD BESCHLEUNIGT ERWERBSBETEILIGUNG AM ROGER GOLD-KUPFER PROJEKT 4. September 2018, Toronto, Ontario - Enforcer Gold Corp ("Enforcer" oder das "Unternehmen") (TSX-V: VEIN) (FSE: N071) freut sich, seine Aktionäre davon in Kenntnis zu setz...
Enforcer Gold Corporation | 28.08.2018

Enforcer Gold und SOQUEM geben aktualisierte Mineralressourcenschätzung für das Roger-Projekt mit 377,000 äquivalenten Unzen Gold in der angezeigten Kategorie und 365,000 äquivalenten Unzen Gold in der abgeleiteten Kategorie bekannt

ENFORCER GOLD UND SOQUEM GEBEN AKTUALISIERTE MINERALRESSOURCENSCHÄTZUNG FÜR DAS ROGER-PROJEKT MIT 377,000 ÄQUIVALENTEN UNZEN GOLD IN DER ANGEZEIGTEN KATEGORIE UND 365,000 ÄQUIVALENTEN UNZEN GOLD IN DER ABGELEITETEN KATEGORIE BEKANNT 28. August ...
Enforcer Gold Corporation | 17.08.2018

Enforcer Gold kündigt Optionsvereinbarung für die Montalembert Goldliegenschaft

Enforcer Gold kündigt Optionsvereinbarung für die Montalembert Goldliegenschaft Toronto, Ontario - Enforcer Gold Corp (Enforcer oder das Unternehmen) (TSX-V: VEIN; FWB: N071) teilt seine Entscheidung mit, seine Option, eine 100% -Beteiligung an de...