Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INTENSE AG |

Einladung zum INTENSE ERF-Webinar am Freitag, 20.07.2018 von 09:00 – 10:00 Uhr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Automatisierte Excel-Reportings im SAP auch ohne SAP BW. Erfahren Sie mehr zum INTENSE-AddOn „Excel Reporting Framework“ (ERF)


Haben Sie sich schon einmal gewünscht, Sie hätten eine mit wenigen Klicks bedienbare Lösung, um alle relevanten Excel-Reportings anzufertigen? Stört Sie auch die unnötig zeitaufwendige Aufbereitung der aus dem SAP erzeugten Excel-Dateien zum Monitoring...

Würzburg, 05.07.2018 (PresseBox) - Haben Sie sich schon einmal gewünscht, Sie hätten eine mit wenigen Klicks bedienbare Lösung, um alle relevanten Excel-Reportings anzufertigen? Stört Sie auch die unnötig zeitaufwendige Aufbereitung der aus dem SAP erzeugten Excel-Dateien zum Monitoring Ihrer Team-Performance?

Diese immer wiederkehrenden manuellen Aufwände können Sie mit dem INTENSE Excel Reporting Framework (ERF) als branchenübergreifendes AddOn für SAP vollständig automatisieren. Die durch das ERF zyklisch und selbstständig erzeugten Reportings können Formeln, Diagramme und beliebig viele Tabellenblätter enthalten, sowie auf einer vom Fachbereich ohne Programmierkenntnisse änderbaren Formatvorlage basieren. Sogar ein automatischer Versand per Mail an einen einstellbaren Verteilerkreis ist möglich und macht ein Einloggen in das SAP-System unnötig. Zusätzlich können Sie durch den Framework-Ansatz ei genständig und nach Ihren individuellen Bedürfnissen neue Kennzahlen implementieren.

Unsere zufriedenen Kunden nutzen das ERF unter anderem für:

[list]

Die Überwachung der Vollständigkeit der Ablesung im Rahmen der Dienstleistersteuerung im Bereich Ablesung

[/list]

[list]

Die Überwachung der Turnuswechselliste

[/list]

[list]

Die Überwachung der Marktkommunikation

[/list]

[list]

Reporting von Abarbeitungsfortschritten im Rahmen von Fehlern im Abrechnungslauf und Einhaltung der EnWG-Fristen für die Rechnungsstellung an den Endkunden

[/list]

Erfahren Sie im Webinar am 20. Juli 2018 von 09:00 – 10:00 Uhr wie Sie mit dem ERF Zeit und Kosten sparen. Nach einer kurzen Präsentation werden wir Ihnen direkt am System zeigen, was das INTENSE Excel Reporting Framework leisten kann.

Sichern Sie sich einen der Plätze und melden Sie sich kostenfrei per E-Mail (Webinar@intense.de) oder Link an. Die Zugangsdaten erhalten Sie anschließend per Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre Berater der INTENSE AG

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Experten immer gerne zur Verfügung. 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 245 Wörter, 2385 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INTENSE AG lesen:

INTENSE AG | 08.02.2019

Einladung zum INTENSE-Webinar


Würzburg, 08.02.2019 (PresseBox) - Sie versuchen den Überblick über Ablesung, Abrechnung und Fakturierung in Ihrem Energieversorgungsunternehmen zu behalten? Häufige Lieferantenwechsel, abweichende Turnustermine zwischen Netzbetreibern und Lieferanten sowie Fehler in der Marktkommunikation sind nur einige Steine in Ihren Wegen? Sie verlieren zudem viel Zeit und Geld, weil Sie dies mit SAP-Sta...
INTENSE AG | 08.11.2018

Webinar „Intelligente Energieprodukt-Abrechnung mit Billing as a Service und e·pilot“


Würzburg, 08.11.2018 (PresseBox) - Sind Sie auch daran interessiert, Produkte und Dienstleistungen Ihres Energieversorgungsunternehmens schnell und einfach digital abzubilden und einzuführen, sie kundenorientiert zu vermarkten und dem Endkunden transparent zur Verfügung zu stellen?Die INTENSE AG mit Ihrer Lösung Billing as a Services (BaaS) bietet Ihnen zusammen mit der e.pilot GmbH und deren ...