PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

leogistics übergibt 9.000 Euro Spende für Wasserrucksack PAUL an Universität Kassel

Von leogistics GmbH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Übergabe von Spendenscheck in Hamburg/ © leogistics GmbH

Hamburg, 05.07.2018 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management unterstützt mit der Spendenaktion „leo for PAUL“ die Universität Kassel. Die „Portable Aqua Unit for Lifesaving“, kurz PAUL, ist eine tragbare Wasserfiltereinheit für den Einsatz in Not- und Katastrophensituationen. Im Gegensatz zu Filteranlagen, deren Inbetriebnahme vor Ort mehrere Tage dauert, und die meist nur an zentralen Orten aufgestellt werden, erreicht PAUL mit einem weitaus geringeren logistischen Aufwand ebenso Menschen in entlegenen Gebieten. Für das Projekt kamen insgesamt 9.000 Euro von Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern der leogistics zusammen. Die symbolische Scheckübergabe erfolgte kürzlich in Hamburg an Prof. Dr.-Ing. F.-B. Frechen, Fachgebietsleiter Siedlungswasserwirtschaft von der Universität Kassel.

PAUL (Portable Aqua Unit for Lifesaving) wurde vom Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft im Fachbereich Bauingenieurwesen der Universität Kassel unter Leistung von Prof. Dr.-Ing. F.-B. Frechen zur Reinigung von verseuchtem Oberflächenwasser entwickelt. Der blaue Wasserrucksack ist ca. 23 kg schwer und bereitet 1.200 Liter Wasser pro Tag auf, ohne Energie, Chemikalien, Wartung und ohne geschultes Bedienpersonal. Die gesamte Bedienung ist in vier Piktogrammen dargestellt, so dass das Gerät auch von Analphabeten bedient werden kann. Rund 400 Menschen können sich damit selbst helfen.

Die derzeit eingesetzten 2.700 PAUL Einheiten versorgen weltweit etwa eine Million Menschen langfristig mit trinkbarem Wasser. In den betroffenen Gebieten in Asien, Afrika und Südamerika, wo PAUL überall schon filtert, ist die Zahl der Magendarmerkrankungen dramatisch gesunken. Hier können beispielsweise Kinder häufiger zur Schule gehen, weil sie seltener krank sind.

Ulrike Nehls, Marketing Manager, leogistics GmbH:

„Als Unternehmen, das sich täglich mit logistischen Herausforderungen beschäftigt, wollten wir ein Projekt unterstützen, das unmittelbar und effizient einen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation von Menschen vor Ort leistet. Gerade in schwer zugänglichen Regionen oder Situationen, in denen ein großes Gerät nichts ausrichten kann, bietet PAUL konkrete und zugleich innovative Hilfestellung in Notsituationen. Durch die Unterstützung und Spendenbereitschaft unserer Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter haben wir eine beachtliche Summe gesammelt, die unternehmensseitig aufgestockt wurde. Mit diesen 9.000 Euro können neun mobile PAUL-Einheiten hergestellt und vor Ort eingesetzt werden.“

Prof. Dr.-Ing. F.-B. Frechen, Fachgebietsleiter Siedlungswasserwirtschaft, Universität Kassel:

„Wenn man sieht, dass man in der Praxis tatsächlich vielen Menschen helfen kann, dann macht das richtig Spaß. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von leogistics und damit auch die Aufmerksamkeit, die auf PAUL gelenkt wird. Die gespendeten Wasserfiltereinheiten werden wir noch im Juli nach Vietnam bringen, da in großen Teilen von Nord- und Zentralvietnam durch schwere Überschwemmungen und Erdrutsche die Wasserversorgung unterbrochen oder zerstört wurde.“

Spendenaktion „leo for PAUL“: www.leo-for-paul.com
YouTube-Video „Wasserrucksack PAUL“: https://www.youtube.com/watch?time_continue=12&v=M-Y2RnUJdps

Foto: von links nach rechts: Prof. Dr.-Ing. F.-B. Frechen (Universität Kassel), Petra Kallen (Management-Assistenz leogistics), Ulrike Nehls (Marketing Manager leogistics) 

Über leogistics

Die leogistics GmbH ist ein Tochterunternehmen der internationalen cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH und gehört zur Materna Gruppe.

Spezialisiert ist die leogistics als globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) auf die Kernthemen Transportation und Warehouse Management. Neben der logistischen Geschäftsprozess- und Anwendungsberatung bietet leogistics die Weiterentwicklung und Integration ergänzender, auf SAP-Technologie basierender Logistiklösungen an. Diese ermöglichen Unternehmen eine vollständige und durchgängig flexible Abbildung, Planung und Steuerung ihrer logistischen Prozesse und Wertschöpfungsketten.

Zum Kundenstamm des zertifizierten SAP Service Partners zählen namhafte Firmen aus den Branchen Consumer Products, Automotive, Pharmaceuticals, Chemicals, Retail und Manufacturing Industries. Gemeinsam mit der Muttergesellschaft cbs Corporate Business Solutions bietet leogistics das Serviceportfolio eines SAP-Lösungsanbieters und zugleich umfassende Gestaltungsexpertise für globale Prozess- und SAP-Systemlandschaften. Weitere Informationen unter www.leogistics.com

leogistics in Social Media:

Xing: https://www.xing.com/companies/leogisticsgmbh
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/8291837/

Kontakt:

leogistics GmbH

Ulrike Nehls

Tel.: +49 (0)40 298 12 68 90

ulrike.nehls@leogistics.com

 

Stemmermann – Text & PR

Tanja Stemmermann

Tel. +49 (0)3841 22 43 14

info@stemmermann-pr.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 3)

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Nehls (Tel.: +49 (0)40 298 12 68 90), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 658 Wörter, 6075 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 1 + 6

Weitere Pressemeldungen von leogistics GmbH

28.06.2019:   Hamburg, 28.06.2019 – Jedes Unternehmen, jedes Geschäftsmodell und die zugehörige Logistik sind einzigartig. Eine besondere Herausforderung stellt insbesondere die intelligente und effiziente Abfertigung ein- und ausgehender LKWs dar. Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management, bietet jetzt mit leogistics Truck eine einfache, schnell zu implementierende SAP-basierte Lösung für die Digitalisierung von LKW-Prozessen in der Werkslogi... | Weiterlesen

10.05.2019: Hamburg, 10.05.2019 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management richtet ihren Fokus auf der transport logistic in Halle B3, Stand 203 auf die Digitalisierung der Logistik. So bietet das Software- und Beratungshaus geeignete Digitalisierungsansätze für die speziellen Anforderungen der Transport-, Lager- und Werkslogistik. Im Mittelpunkt steht die leogistics digital supply chain (d.s.c.), die als ganzheitliche Lösung die Transportplanu... | Weiterlesen

29.04.2019: Hamburg/ Berlin, 29.04.2019 – Pünktlich ankommen kann nur, wer pünktlich losfährt. Doch um rechtzeitig zu starten, muss der Fahrer wissen, wie lange er für die Strecke benötigt. Wie im privaten Umfeld ist dies ebenfalls bei Gütertransporten in der Industrie oder im Handel eine Herausforderung. Um Kunden dabei zu unterstützen, Liefertermine einzuhalten und den besten Transportweg zu finden, bieten die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM), und HERE Technologies, Entwickler und Anbieter von cloudbasierten Kartendiensten, eine gemeinsa... | Weiterlesen