PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Überraschung: TriStar Gold zieht PEA nach starken Bohrergebnissen vor!

Von GOLDINVEST Consulting GmbH

Selten geht es im Minensektor schneller voran als erwartet. Bei TriStar Gold ist das aufgrund starker Bohrergebnisse aber der Fall!

Das kann sich sehen lassen! Der kanadische Goldexplorer TriStar Gold (WKN A1C2N1 / TSX-V TSG) ist von den Ergebnissen der Bohrungen auf seinem Castelo de Sonhos-Projekt (CDS) so überzeugt, dass das Unternehmen nun die Erstellung einer ersten Studie zur Wirtschaftlichkeit des Projekts (PEA) erheblich beschleunigt!

Wie CEO Nicholas Appleyard erklärte, habe man nicht damit rechnen können, zu einem so frühen Zeitpunkt schon so weit zu sein. TriStar hatte erst vor rund zwei Jahren die Daten zusammen, die darauf hindeuteten, dass CDS eine weitere Entwicklung rechtfertigt. Seitdem hat man zahlreiche Bohrungen vorgenommen und bereits eine erste Ressource von rund 1,5 Mio. Unzen Gold definiert.

Das jüngste Bohrprogramm sollte es TriStar erlauben, eine solche PEA (Preliminary Economic Assessment) zu erstellen, die die potenzielle Rentabilität eines Tagebaus auf CDS bewerten soll. Eigentlich wollte man diese Studie erst Ende des Jahres anstoßen, so Herr Appleyard weiter, doch nach Bewertung der dieses Jahr erzielten Bohrergebnisse entschloss man sich, sofort damit zu beginnen - und damit fast ein halbes Jahr früher als ursprünglich geplant!

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Überraschung: TriStar Gold zieht PEA nach starken Bohrergebnissen vor!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Tristar Gold halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen TriStar Gold und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Björn Junker (Tel.: +49 (0)40 - 44 195195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 445 Wörter, 3620 Zeichen. Artikel reklamieren

Schon seit dem Jahr 2001 berichten wir für Sie auf GOLDINVEST.de über wachstumsstarke Small Cap Aktien aus den Bereichen: Rohstoffe, Edelmetalle, E-Mobilität, Green & Sustainable, Biotech, Pharma und innovativen Technologien. Die Redaktion von GOLDINVEST.de bietet ihren Lesern exklusive Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Märkten. Wir sprechen mit Unternehmern, Geologen, Brokern und vielen anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk und bemühen uns stets darum, Ihnen Informationen aus erster Hand zu liefern. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass GOLDINVEST.de für seine Leser immer auf der Suche nach spannenden neuen Gesellschaften ist, die Potenzial auf erhebliche Wertsteigerung bieten. Unser Motto lautet: „Näher dran sein“. GOLDINVEST.de führt deshalb regelmäßig exklusive Interviews mit dem Management dieser wchstumsstarken Unternehmen. Wir wollen, dass sich unsere Leser Ihr Urteil zu einzelnen Unternehmen selbst bilden können und gehen deshalb gerne auch mal in Details, wie sie sonst nur für professionelle Investoren aus Kanada, Australien oder den USA zugänglich sind. Unser Ziel ist es, den Informationsnachteil deutscher Investoren gegenüber den Profis bestmöglichst auszugleichen. Die Artikel von GOLDINVEST.de werden nicht nur über die eigene Website www.goldinvest.de veröffentlicht, sondern auch von einer Vielzahl renommierter, deutschsprachiger Finanzwebseiten übernommen, sodass GOLDINVEST.de auch in Österreich und der Schweiz eine treue Leserschaft aufgebaut hat. Interessenten können sich die spannendsten Berichte der Redaktion wöchentlich direkt in ihr Postfach liefern lassen oder unseren „Top-News“ Newsletter abonnieren, der tagesaktuelle Berichte enthält, von denen die Redaktion glaubt, dass sie die Leser besonders interessieren könnten. Ihr GOLDINVEST.de - Team


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 7 + 9

Weitere Pressemeldungen von GOLDINVEST Consulting GmbH

26.11.2021: Auch im Bergbau gilt, was auch für jedes andere Unternehmen, egal ob börsennotiert oder nicht, gilt: Ein Management, das mit einer unvorteilhaften Gesellschafterstruktur konfrontiert ist, kann das volle Potential des Unternehmens meist nicht auf die Straße bringen. Die Situation gleicht in vielen Fällen einer Autofahrt mit angezogener Handbremse. Wird diese allerdings gelöst, verläuft die Fahrt anschließend umso dynamischer. Auch ohne über Interna aus der Minto-Mine zu verfügen, kann angenommen werden, dass ihr Management in der Vergangenheit einen großen Teil seiner Kraft und Aufmer... | Weiterlesen

26.11.2021: Cybin habe seinen klinischen Entwicklungsplan aktualisiert, nachdem man positive, präklinische Daten zu dem Medikamentenkandidaten CYB003 erhielt, so die Experten. CYB003 könnte im Vergleich zu oral verabreichtem Psilocybin „attraktive“ Vorteile haben, hieß es, sodass Wrainwright nun größeres Zutrauen in das Hauptprogramm von Cybin hat und deshalb das Kursziel erhöhte. Cybin habe sich jetzt entschlossen, die Entwicklung von CYB003, dabei handelt es sich um ein deuteriertes Psilocybin-Analogon, in Hinsicht auf die Verwendung zur Behandlung von Depressionen und Alkoholmissbrauch zu ent... | Weiterlesen

25.11.2021: Zugegeben, noch handelt es sich um eine Absichtserklärung, doch die neuen Partner haben bereits ihre Bereitschaft verkündet, diese in ein formelles Abnahmeabkommen zu überführen und zwar zu „Bedingungen und Konditionen, wie sie für solche Vereinbarungen üblich sind.“Die jetzt veröffentlichte Vereinbarung sieht jedenfalls vor, dass EcoGraf POSCOs Pläne zur Ausweitung der Batterieanodenproduktion unterstützt, indem man von sowohl von der geplanten Anlage des Unternehmens in Australien als auch einer später zu errichtenden Einrichtung in Europa Batterieanodenmaterial liefert, das mi... | Weiterlesen