Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
itWatch GmbH |

CSU-Veranstaltung „Bayern: Heimat.Lokal.Digital"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


„Cybersecurity made in Bavaria – sind wir ausreichend gewappnet für die vernetzte Welt?“


Die CSU-Veranstaltung "Bayern: Heimat.Lokal.Digital: „Cybersecurity made in Bavaria – sind wir ausreichend gewappnet für die vernetzte Welt?" am Freitag, 18. Mai 2018 in den Highlight Towers in München bot die Möglichkeit gemeinsam mit dem ASP und weiteren...

München, 16.07.2018 (PresseBox) - Die CSU-Veranstaltung "Bayern: Heimat.Lokal.Digital: „Cybersecurity made in Bavaria – sind wir ausreichend gewappnet für die vernetzte Welt?" am Freitag, 18. Mai 2018 in den Highlight Towers in München bot die Möglichkeit gemeinsam mit dem ASP und weiteren ausgewiesenen Experten über das Thema Cybersicherheit zu diskutieren.

Moderiert wurde die Diskussionsrunde durch Dr. Reinhard Brandl, MdB, Stv. Vorsitzender des CSUnet und Vorsitzender des Fachausschuss Sicherheitspolitik-Bundeswehr des ASP.

Die Diskussionsteilnehmer Ramon Röhrl, Geschäftsführer der itWatch GmbH, Prof. Dr. Gabi Dreo Rodosek, Leitende Direktorin des Forschungsinstituts CODE an der Universität der Bundeswehr München, Dr. Thomas Schaaf, Leitung CIO-Stab bei den Stadtwerken München sowie Wilfried Karl, Präsident ZITiS vermittelten den Anwesenden ein anschauliches Bild über aktuelle Strategien und Fähigkeiten einen ausreichenden Schutz gegen Cyber-Attacken zu errichten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 123 Wörter, 1018 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von itWatch GmbH lesen:

itWatch GmbH | 07.02.2019

Security-Experten diskutierten über Sicherheitsfragen rund um die Cloud


München, 07.02.2019 (PresseBox) - Die echte Antwort auf die Frage, warum in Deutschland alles anders ist, glaubt Ramon Mörl (leicht rechts in der Fotomitte) zu kennen. Für den itWatch-Geschäftsführer lautet sie Sorgenfreiheit: "Wir haben einen ganz anders regulierten Markt. Die CEOs in Deutschland sind sehr scheu bei Themen, bei denen Haftung nicht delegierbar ist. Sie brauchen irgendjemanden...
itWatch GmbH | 06.12.2018

Fujitsu Forum 07.11.2018 in München


München, 06.12.2018 (PresseBox) - Herr Mörl (Geschäftsführer der itWatch, im Bild Mitte) nahm als ausgewählter Sprecher an der Diskussionsrunde über Cyber-Sicherheit nach dem Motto Co-Creation for Success - Zusammenspiel von Technologie und Ergonomie - beim Fujitsu-Forum am 07. November 2018 in München teil.Von Seiten des Veranstalters wurde nicht mit einem so unglaublich großen Interesse ...
itWatch GmbH | 20.08.2018

Technologiemesse des Sicherheitsnetzwerks München am 23. Juli 2018


München, 20.08.2018 (PresseBox) - Welches sind die drängenden Themen im Bereich IT-Security und welche Lösungsansätze bietet die Security Branche?Auf der Technologiemesse des Sicherheitsnetzwerks München konnten sich Anbieter und Anwender von IT-Sicherheitskonzepten auf über 20 Pitches und Demoständen informieren.Ein reger Austausch unter den Teilnehmern mit spannenden Vorträgen machte die...