PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Aktuelle Bücher nun auf Kommission

Von Augusta Presse- & Verlags GmbH

Noch einfacher geht nicht mehr!

Thumb

Die Leseschau ist ein kleiner Verlag, der vor allem regionale Autoren
unterstützt. Mit unserem Angebot bieten wir besondere Bücher von besonderen Autoren.
Um unsere Autoren noch mehr zu unterstützen, bieten wir nun Buchhandlungen die Möglichkeit, ein Teil unsere Bücher in Kommission zu nehmen.

Aktuelle Bücher wären:

"Steter Tropfen fängt den Wurm - Satirische Texte" von Robert Niemann
"Voll geschrieben! Jugend schreibt" von Leseschau.de
"Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider" von Cornelia Rückriegel
"Summer secrets" von Karin Bauer, Erika Mühlwald, David Lösch
"Flaschendrehen: Du bist dran!" von Céline Ehrig und Katalin Ehrig
"Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?" von Céline Ehrig und Katalin Ehrig

Der übliche Buchhandelsrabatt von 35 % wird gewährt.

Unser gesamtes Angebot kann man gern jederzeit auf der www.Leseschau.de-Seite verfolgen!

Ich freue mich sehr über jede Rückmeldung.
Für Fragen können Sie mich gern jederzeit kontaktieren.
Katalin Ehrig
Tel. 030/692021051
Fax: 030/692021059
E-Mail: info@Leseschau.de
www.Leseschau.de

Wie gewohnt bleibt er übliche Service der Leseschau erhalten. Wer als Leser direkt über die Seite bestellt hat viele Vorteile, die es nur in der Leseschau gibt:

1. In der www.Leseschau.de findet man ungewöhnliche Bücher von besonderen Autoren.
2. Zu jeder Buchbestellung gibt es kleine Extras wie Postkarte, Briefmarke oder Lesezeichen dazu.
3. Es ist keine Anmeldung nötig. Einfach Buch aussuchen und bestellen.
4. Wir garantieren sofortigen Versand.
5. Keine Versandkosten!
6. Buchbestellungen sind auf Rechnung möglich.
7. Immer wieder finden Wettbewerbe und Gewinnspiele statt.
8. Wöchentlich gibt es ein Buch oder E-Book zum Sonderpreis.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katalin Ehrig (Tel.: 030692021051), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2009 Zeichen. Artikel reklamieren

Die Leseschau ist das faire Portal für Autoren und Leser. Hier gibt es Bücher von besonderen Autoren. Regional, persönlich, fair!

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 8