PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

American Manganese gibt Bestellung eines Chief Technical Officer bekannt

Von American Manganese Inc.

American Manganese gibt Bestellung eines Chief Technical Officer bekannt ZARKO MESELDZIJA VERSTÄRKT AMY MIT SEINER ERFAHRUNG IN URBAN MINING UND ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN 25. Juli 2018 - Surrey, BC Larry W. Reaugh, President und Chief Executive Officer von American Manganese Inc. (American Manganese oder AMY oder das Unternehmen) (TSX.V: AMY; OTC-US: AMYZF; FWB: 2AM) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen Herrn Zarko Meseldzija zum Chief Technical Officer bestellt hat. Zarko wird AMY mit seiner umfangreichen Branchenerfahrung unterstützen, die er im Rahmen seiner Arbeit bei einem der größten Energieunternehmen Kanadas und einem Innovator bei Verfahrenssystemen sammeln konnte, meint Herr Reaugh. Zarko kann profunde Erfahrungen im Projektmanagement, vor allem mit mehreren Millionen Dollar schweren Projekten, vorweisen und verfügt über Fachkenntnisse zu Entwicklungsprojekten für hydrometallurgische Verfahren, besonders in den Bereichen Elektronikschrott und Lithiumionenbatterierecycling. Zarko Meseldzijas früher Einstieg in den Urban-Mining-Sektor inspirierte ihn, eine Karriere im Zukunftstechnologiesektor anzustreben und eine unabhängige Beratungsfirma zu gründen, die auf das Supply-Chain-Management in der Lithiumionenbatteriebranche und auf das Recycling von Batteriemetallen wie Kobalt, Lithium, Nickel und Mangan spezialisiert ist. Der Experte hat einen Bachelorabschluss in Bergbautechnik von der University of Alberta und ist als Fachingenieur bei den Engineers and Geoscientists of British Columbia registriert. Während seiner Zeit als Berater hat Zarko bewiesen, dass er mit unserer Recyclingtechnologie bestens vertraut ist und das Wachstum unserer Organisation als Innovationsführer aktiv mitgestaltet, fügt Herr Reaugh hinzu. Über American Manganese Inc. American Manganese Inc. ist ein diversifiziertes Unternehmen mit Schwerpunkt auf Spezialmetallen und kritischen Metallen, das sich unter Nutzung seines patentrechtlich geschützten geistigen Eigentums auf eine kostengünstige Herstellung und Gewinnung elektrolytischer Manganprodukte auf der ganzen Welt sowie das Recycling von Lithiumionen-Altakkus aus Elektrofahrzeugen spezialisiert hat. Das Interesse am patentierten Verfahren des Unternehmens hat dazu geführt, dass American Manganese Inc. seinen Schwerpunkt verlagert hat und den Einsatz seiner patentierten Technologie auch für andere Zwecke und Materialien prüft. American Manganese Inc. hat die Absicht, seine patentierte Technologie und sein patentrechtlich geschütztes Know-how dahingehend zu nutzen, um sich als Branchenführer für das Recycling von Lithiumionen-Altakkus aus Elektrofahrzeugen und die 100 %-Rückgewinnung von Kathodenmetallen wie Lithium-Kobalt, Lithium-Kobalt-Nickel-Mangan und Lithium-Mangan zu etablieren (Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Geschäftsplan des Unternehmens vom 17. Juli 2018.). Für das Management AMERICAN MANGANESE INC. Larry W. Reaugh President & Chief Executive Officer Nähere Informationen erhalten Sie über: Larry W. Reaugh President & Chief Executive Officer Telefon: 778 574 4444 E-Mail: lreaugh@amymn.com www.americanmanganeseinc.com Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, bei denen es sich um Aussagen über die Zukunft auf Basis aktueller Erwartungen und Annahmen handelt. Zu diesem Zweck können Aussagen, die sich auf historische Tatsachen beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen gewertet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als genau oder korrekt herausstellen. Anleger sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, American Manganese Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 4788 Zeichen. Artikel reklamieren

Über American Manganese Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 10 + 1

Weitere Pressemeldungen von American Manganese Inc.

28.10.2021: American Manganese schließt alle identifizierten Meilensteine im DLA-Projekt erfolgreich ab 28. Oktober 2021 - Surrey, BC - American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen) (TSX.V: AMY, OTCQB: AMYZ, FWB: 2AM) freut sich, seinen Abschlussbericht bei der U.S. Defense Logistics Agency (DLA) eingereicht zu haben, der den Abschluss des Wenden Stockpile Reclamation and Advanced Material Processing-Projekts bedeutet. Das DLA-Projekt ist das zweite Projekt von AMY, das von der US-Regierung unterstützt wird. Das Projekt begann im Dezember 2020 mit repräsentativen Proben aus dem Wenden Stockpile... | Weiterlesen

20.10.2021: 20. Oktober 2021 - Surrey, BC - American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen), ein Pionier im fortschrittlichen Recycling von Kathoden aus Lithium-Ionenbatterien, und sein unabhängiger R & D-Partner Kemetco Research Inc. (Kemetco) freuen sich, ein Update zur RecycLiCo-Demonstrationsanlage und der Kommerzialisierungsstrategie des Unternehmens zu geben. https:// www.irw-press.at/ prcom/ images/ messages/ 2021/ 62120/ AMY-PressRelease-Oct20.2021_FINAL_DEPRcom.001.jpeg 3D-Darstellung der RecycLiCo-Demonstrationsanlage Die Planung und Vorbereitung der RecycLiCo-Demonstrationsanlage began... | Weiterlesen

06.10.2021: Hochreine Probe von grünem Lithium wurde aufbereitet und an internationalen Lithiumproduzenten geschickt 6. Oktober 2021 - Surrey, BC - American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen) freut sich, die erfolgreiche Produktion von Lithiumsulfat (Li2SO4) mit einer Reinheit von 99,99 % bekannt zu geben. Die Lithiumsulfat-Großprobe wurde aufbereitet und an einen internationalen Lithiumproduzenten geschickt, um das patentierte RecycLiCo-Verfahren zu validieren. Wir freuen uns über die Produktion von zu 99,99 % reinem Lithiumsulfat direkt aus der wertvollsten und am wenigsten umweltschädliche... | Weiterlesen