PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Creso Pharma – Update 2. Quartal (Juni)

Von Creso Pharma Limited

Meldung der ASX 31. Juli 2018 Creso Pharma - Update 2. Quartal (Juni) Höhepunkte: - Creso investiert weiterhin stark in kanadische Cannabis-Aufzuchtanlage, um Fertigstellung des Gebäudes im 3. Quartal 2018 zu beschleunigen, wobei erste Umsätze für das 1. Quartal 2019 geplant sind - Indoor-Anlage Mernova in Nova Scotia wird im 3. Quartal 2018 fertiggestellt werden, wobei zunächst der Anbau von 100 kg des Produkts geplant ist - Übernahme von Kunna S.A.S. durch Creso erfolgreich abgeschlossen und Lizenz für Anbau in Kolumbien erteilt - Erfolgreiche Produkteinführungen in Europa führten zu ersten Umsätzen - Umsatzsteigerung ab 4. Quartal 2018 erwartet - Globale Expansion von Produktsortimenten anibidiol® und cannaQIX® nach erfolgreicher Einführung in der Schweiz geplant - Einführung von globalen Bier- und Tonikumprodukten mit CLV Frontier Brands Joint Venture ab 3. Quartal 2018 Creso Pharma Limited (ASX: CHP) (Creso oder das Unternehmen) freut sich, ein Update für das zweite Quartal bereitzustellen, das am 30. Juni 2018 zu Ende gegangen ist. Die Errichtung der Cannabis-Aufzuchtanlage von Mernova Medicinal, der Abschluss der Übernahme von Kunna S.A.S. durch Creso in Kolumbien sowie die Entscheidung von Creso, im Juni einen Chief Operations Officer für Nord- und Südamerika zu ernennen, sind wichtige Meilensteine in der erklärten Strategie von Creso, seine bereits starke Präsenz in Nord- und Südamerika - zwei führende Märkte für die Cannabisbranche, die bis 2028 einen Wert von insgesamt etwa 48 Milliarden Dollar erreichen sollen3 - weiter auszubauen. Die bahnbrechende Legalisierung von Cannabis in Kanada im Oktober unterstützt diese Strategie und bietet erhebliche Möglichkeiten für das Produktwachstum und die Produktaufnahme. Im zweiten Quartal 2018 gab es eine Reihe wichtiger Produktentwicklungen. Die Produkteinführungen von anibidiol® und cannaQIX® in der Schweiz führten zu ersten Umsätzen, einschließlich bestätigter Nachbestellungen. Die Marktakzeptanz und das Umsatzwachstum in weiteren Ländern sowohl für die tierischen als auch für die menschlichen Gesundheitsprodukte werden ab dem vierten Quartal 2018 zunehmen. Darüber hinaus haben eine Reihe positiver Produktentwicklungen in den Kernbereichen von Creso die globale Expansion vorangetrieben und sein Profil auf den bestehenden Märkten weiter gestärkt. Mernova Medicinal Inc. Die Errichtung der kanadischen Cannabis-Aufzuchtanlage in Nova Scotia - ein Ergebnis der Übernahme von Mernova Medical Inc. - wird rasch durchgeführt. Creso wird weiterhin Gelder investieren, um die Errichtung zu beschleunigen und die Fertigstellung des Gebäudes im dritten Quartal 2018 zu ermöglichen, damit die Anlage bis zum ersten Quartal 2019 vollständig in Betrieb genommen und erste Umsätze erzielt werden können. Es besteht eine große Nachfrage nach Hanfprodukten zur Freizeitanwendung, die in Kanada ab Oktober 2018 völlig legal sein werden. Deloitte Canada hat prognostiziert, dass der Markt für Marihuana zur Freizeitanwendung in Kanada einen Wert von 4,9 bis 8,7 Milliarden Kanadischen Dollar aufweisen wird. Deloitte Canada, Recreational Marijuana Insights and Opportunities, 2016 Die Erteilung einer Anbaulizenz für die Mernova-Einrichtung ist für das dritte Quartal 2018 geplant, während die Erteilung der Vertriebslizenz für das erste Quartal 2019 vorgesehen ist. Nach der Fertigstellung wird die moderne, 20.000 Quadratfuß große GMP-Anlage von Creso die erste Cannabis-Aufzuchtanlage in Kanada sein. Ähnlich große Cannabis-Aufzuchtunternehmen mit Einrichtungen mit einer Größe zwischen 15.000 und 25.000 Quadratfuß weisen im Durchschnitt einen Marktwert von über 65 Millionen Kanadischen Dollar auf. Kanadische Cannabisbestände, Einrichtungen zwischen 15.000 und 25.000 ft² 3 Forbes Magazine, Legal Cannabis Industry Poised for Big Growth in North America and around the World (Quelle: Arcview Market Research & BDS Analytics) In ihrem ersten Betriebsjahr wird die Mernova-Einrichtung drei bis vier Tonnen Cannabis produzieren, für die in Kanada bereits große Nachfrage besteht. Angesichts der Möglichkeit, die Mernova-Einrichtung um zusätzliche 200.000 Quadratfuß zu erweitern, befindet sich Creso in einer günstigen Lage, um eine treibende Kraft auf dem kanadischen Cannabismarkt zu werden. Kunna S.A.S. Creso hat die Übernahme von Kunna Canada Ltd. im Juli 2018 abgeschlossen. Kunna S.A.S., einer 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Kunna Canada Ltd., wurde eine Lizenz für den Anbau von medizinischem Cannabis in Kolumbien erteilt. Nun, da alle fünf Lizenzen in Kolumbien erteilt wurden, ist Creso angesichts der Übernahme von Kunna und der Erteilung der Anbaulizenzen das einzige in Australien notierte medizinische Cannabisunternehmen mit direktem Zugang zum kolumbianischen Markt, das bis 2019 voraussichtlich über 40,5 Tonnen an medizinischem Cannabisöl exportieren wird. Die Übernahme von Kunna folgt einem Trend globaler Cannabisunternehmen, den lateinamerikanischen Markt zu betreten. Die jüngsten Transaktionen beinhalten die Übernahme von Spectrum Cannabis Colombia durch Canopy Growth für Aktien im Wert von etwa 34,8 Millionen Dollar und bis zu 61,2 Millionen Dollar an Meilensteinzahlungen sowie die Übernahme einer Tochtergesellschaft von Scythian Biosciences und deren lateinamerikanischen Lizenzen durch Aphira im Rahmen einer Transaktion im Wert von 193 Millionen Dollar. Kolumbien ist Teil des umfassenderen Ziels von Creso, Betriebe zu errichten, die alle wichtigen globalen Märkte erreichen. Produktpipeline von Creso http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44161/20180731_Q2 market update Final Draft CLEAN_DEPRcom.001.png Quelle: Investorenpräsentation Juli 2018 von Creso Creso Nutraceuticals - cannaQIX®10 Die Ergebnisse der Einführung von cannaQIX®10 zu Beginn dieses Jahres in der Schweiz waren ein solides Fundament für die Expansion von Creso auf weitere Märkte. Im Mai unterzeichnete Creso ein Handelsabkommen mit Mediphos OTC Consumer Health BV Netherlands hinsichtlich der Vermarktung und des Vertriebs von cannaQIX®10 im September in den Beneluxstaaten, gefolgt von einer erfolgreichen ersten Umsatzgenerierung in der Schweiz und Liechtenstein. Zum Zeitpunkt der Unterzeichnung wurden die ersten Bestellungen aus den Beneluxstaaten bereits getätigt. Im Vereinigten Königreich finden abgesehen von einem Abkommen mit Precision Health hinsichtlich des Starts der E-Commerce-Plattform von Creso auch Gespräche mit potenziellen Partnern hinsichtlich der Einführung und Vermarktung von cannaQIX®10 über führende Einzelhandelsunternehmen statt. Creso befindet sich auch in fortgeschrittenen Gesprächen mit potenziellen Partnern hinsichtlich einer Kommerzialisierung in Italien, Spanien und der Tschechischen Republik. In Süd- und Mittelamerika gehen die ersten behördlichen Benachrichtigungen in Kolumbien bzw. Mexiko gut voran und Gespräche mit potenziellen Geschäftspartnern auf beiden Märkten sind ebenfalls im Gange. Die behördliche Genehmigung in Kolumbien ist das Eintrittstor zu anderen südamerikanischen Märkten und die Gespräche mit möglichen Partnern haben unter anderem in Chile bereits begonnen. http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44161/20180731_Q2 market update Final Draft CLEAN_DEPRcom.002.jpeg Creso Therapeutics - cannaQIX®50 Die Produktion von cannaQIX®50 hat begonnen, wobei die Einführung in Neuseeland zur therapeutischen Anwendung (auf Rezept) bis Jahresende erwartet wird, gefolgt von einer Einführung in Australien im Jahr 2019. In Neuseeland wurde ein Geschäftspartner identifiziert und die kommerzielle Absichtserklärung wurde bereits unterzeichnet. Creso Animal Health - anibidiol® Seit seiner Einführung in der Schweiz durch Virbac im November 2017 wurde anibidiol® von Tierärzten und Tierhaltern sehr gut aufgenommen, was den Wert des Produkts verdeutlicht und die Expansion in Europa unterstützt. Infolge dieser positiven Aufnahme wird voraussichtlich im dritten Quartal ein Expansionsvertrag mit Virbac unterzeichnet werden, der möglicherweise über 15 Länder in Europa und Südamerika umfassen wird. Einführungspläne für die beiden neuen Lebenszyklus-Nahrungsergänzungsmittel für Virbac, die zurzeit produziert werden, für das vierte Quartal 2018 sind im Gange: anibidiol 8 plus mit acht Milligramm CBD und angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen sowie anibidiol 2.5 relax mit 2,5 Milligramm CBD und angereichert mit Vitaminen und Mineralstoffen. http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44161/20180731_Q2 market update Final Draft CLEAN_DEPRcom.003.jpeg Creso Nutraceuticals - funktionales topisches Gel cannaDOL® Creso befindet sich in den letzten Entwicklungsphasen einer natürlichen, auf CBD basierenden topischen Formulierung zur Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen im Sport sowie von Osteoarthritis. cannaDOL® topical wird im Rahmen eines ganzheitlichen Schmerzmanagementsystems (Kombination aus cannaDOL® topical und cannaDOL® oral) entwickelt. Die Einführung der topischen Formulierung über E-Commerce-Absatzwege im Vereinigten Königreich ist für Dezember 2018 geplant, wobei Precision Health eine gesamteuropäische Registrierung mit Geschäftspartnern in ganz Europa und Lateinamerika durchführt. Creso Lifestyle - mit Cannabisterpen angereicherte Schokolade und Getränke Die Entwicklung der ersten drei Produkte der mit Terpen angereicherten Produktreihe an funktionaler Schokolade von Creso ist nun abgeschlossen und die Marktprüfungen lieferten äußerst vielversprechende Ergebnisse. Creso ist bei der Entwicklung der Schokolade-Produktreihe eine Partnerschaft mit Felchlin Chocolatier eingegangen, einem Schweizer Schokoladenunternehmen mit einem B2B-Netzwerk in Europa und den USA, das im Rahmen von Kommerzialisierungsverträgen mitarbeiten wird. Die Markenbildung wurde abgeschlossen und Gespräche mit potenziellen Geschäftspartnern in Kanada, Australien, Israel und mehreren europäischen Ländern sind im Gange. Die Arbeiten in den Bereichen Terpenbiere und alkoholfreie Terpengetränke (kohlensäurehaltige Mineralwasser, Tonika und Softdrinks) durch CLV Frontier Brands Pty. Ltd. (CLV), dem Joint Venture mit Baltic Beer Company Ltd. und dem an der kanadischen TSX Venture notierten LGC Capital, an dem Creso eine Drittel-Beteiligung besitzt, sind im Gange. In Europa ist die Gründung der F&E-Brauerei in Tallinn (Estland) abgeschlossen und die Einführung eines Portfolios im Vereinigten Königreich für das erste Biersortiment ist für September 2018 vorgesehen, zumal sich die Markenbildungs-, Marketing- und sozialen Medienkampagnen in den letzten Entwicklungsstadien befinden. Das Hauptaugenmerk ist bei Flaschenbier zunächst auf das Vereinigte Königreich gerichtet, gefolgt von anderen europäischen und globalen Märkten. Die Gespräche hinsichtlich einer Partnerschaft mit einer Brauerei in British Columbia (Kanada), die die Provinzen British Columbia und Alberta umfassen soll, sind bereits fortgeschritten. Gespräche mit Vertriebshändlern in Australien, Israel und einigen weiteren Schlüsselmärkten sind ebenfalls im Gange. Finanzen Der Appendix 4C-Bericht, der diesem Bericht beigefügt ist, enthält die Cashflow-Rechnung des Unternehmens für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2018. Im dritten Quartal wird Creso weitere Gelder für seine Betriebe aufbringen, insbesondere Betriebskapital. 2,7 Millionen Dollar sollen durch die kürzlich gemeldete Emission von Optionsbezugsrechten und weitere 2,5 Millionen Dollar über Darlehen aufgebracht werden. Diese Beschaffungen werden den Barbestand ergänzen, nachdem beträchtliche Investitionen in die Betriebe des Unternehmens getätigt wurden, insbesondere die Zusage in Höhe von insgesamt über zehn Millionen Dollar für die Errichtung der Cannabis-Aufzuchtanlage des Unternehmens in Nova Scotia. ---ENDE--- Anmerkungen für die Editoren 1) Creso Pharma verfügt über ein Portfolio, das fünf Kernbereiche umfasst: Creso Therapeutics, Creso Nutraceuticals, Creso Animal Health, Creso Lifestyle und Creso Topicals. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cresopharma.com. Über Creso Pharma www.cresopharma.com Creso Pharma liefert das beste Cannabis, um das Leben von Menschen und Tieren zu verbessern. Das Unternehmen bereichert die Cannabisbranche mit seinem pharmazeutischen Fachwissen und seiner konsequenten Methodik und bemüht sich bei seinen Produkten um höchste Qualität. Es entwickelt Therapeutika, Nutrazeutika und Lifestyle-Produkte auf Cannabis- und Hanfbasis und erzielt mit seinen Gesundheitsprodukten für Mensch und Tier eine große Reichweite bei Patienten und Konsumenten. Creso richtet sich bei der Entwicklung und Herstellung seiner Produkte nach der Guten Herstellungspraxis (GMP) als Bezugsgröße für hervorragende Qualität und kann in der Schweiz auf erste Produktregistrierungen verweisen. Das Unternehmen besitzt die internationalen Rechte an einer Reihe einzigartiger und geschützter innovativer Verabreichungstechnologien, welche die Bioverfügbarkeit und Absorption von Cannabinoiden verbessern. Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf Creso und CLV sowie deren Geschäftstätigkeit, Strategie, Investitionen, finanzielle Leistungsfähigkeit und Zustand. Diese Aussagen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Wörtern wie "kann", "wird", "erwartet", "schätzt", "antizipiert", "beabsichtigt", "glaubt" oder " fortfahren" oder deren negative oder ähnliche Abweichungen identifiziert werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und Ergebnisse von Creso und CLV können erheblich von denjenigen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Solche Aussagen werden in ihrer Gesamtheit durch die inhärenten Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf zukünftige Erwartungen eingeschränkt. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen, sind unter anderem allgemeine Wirtschafts- und Marktfaktoren, Wettbewerb und staatliche Regulierung. Die Warnhinweise gelten für alle in die Zukunft gerichteten Aussagen, die Creso und den in seinem Namen handelnden Personen zuzurechnen sind. Sofern nicht anders angegeben, beziehen sich alle zukunftsgerichteten Aussagen nur auf das Datum dieser Mitteilung, und weder Creso noch CLV sind verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Anfragen von Investoren und Medien: EverBlu Capital E-Mail: info@everblucapital.com Tel.: +61 2 8249 0000 Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite! +Rule 4.7B Appendix 4C Quarterly report for entities subject to Listing Rule 4.7B Introduced 31/03/00 Amended 30/09/01, 24/10/05, 17/12/10, 01/09/16 Name of entity Creso Pharma Limited ABN Quarter ended (current quarter) 89 609 406 911 30 June 2018 Consolidated statement of Current quartYear to date cash er (6 flows $A000 months) $A000 1. Cash flows from operating 7 195 activities 1.1Receipts from customers 1.2Payments for (365) (915) (a)-research and development (b)-product manufacturing (39) (91) and operating costs (c)-advertising and (196) (795) marketing (d)-management costs (189) (366) (e)-staff costs (541) (744) (f)-administration and (384) (1,157) corporate costs 1.3Dividends received (see - - note 3) 1.4Interest received 66 75 1.5Interest and other costs - - of finance paid 1.6Income taxes paid - - 1.7Government grants and tax - - incentives 1.8Other (provide details if (9) (8) material) 1.9Net cash from / (used in) (1,650) (3,806) operating activities 1.1The Company received A$93,000 in cash receipts during the December quarter. A year-end audit adjustment for this amount was made after the December Appendix 4C was lodged. 2. Cash flows from (1,724) (1,724) investing activities 2.1 Payments to acquire: (a)-property, plant and equipment (b)-businesses (see item - (202) 10) (c)-investments - - (d)-intellectual property- - (e)-other non-current - - assets 2.2 Proceeds from disposal - - of: (a)-property, plant and equipment (b)-businesses (see item - - 10) (c)-investments - - (d)-intellectual property- - (e)-other non-current - - assets 2.3 Cash flows from loans to 3,642 3,101 other entities 2.4 Dividends received (see - - note 3) 2.5 Other (cash acquired on - - acquisition) 2.6 Net cash from / (used 1,918 1,175 in) investing activities 2.1(Payments for the construction of the Mernova product a) ion facility. 2.3 During the quarter, Creso provided a loan of EUR100,000 to CLV Frontier Brands Pty Ltd (JV) for operating costs. 3. Cash flows from - 1,228 financing activities 3.1 Proceeds from issue of shares 3.2 Proceeds from unissued 28 259 shares 3.3 Proceeds from exercise - - of share options 3.4 Transaction costs - - related to issues of shares, convertible notes or options 3.5 Proceeds from borrowings - - 3.6 Repayment of borrowings - - 3.7 Transaction costs - - related to loans and borrowings 3.8 Dividends paid - - 3.9 Other (provide details - - if material) 3.10Net cash from / (used 28 1,487 in) financing activities 4. Net increase / 11,037 12,425 (decrease) in cash and cash equivalents for the period 4.1 Cash and cash equivalents at beginning of quarter/year to date 4.2 Net cash from / (used (1,650) (3,806) in) operating activities (item 1.9 above) 4.3 Net cash from / (used 1,918 1,175 in) investing activities (item 2.6 above) 4.4 Net cash from / (used 28 1,487 in) financing activities (item 3.10 above) 4.5 Effect of movement in 20 72 exchange rates on cash held 4.6 Cash and cash 11,353 11,353 equivalents at end of quarter 5. Reconciliation of cash Current quartPrevious quar and cash er ter equivalents $A000 $A000 at the end of the quarter (as shown in the consolidated statement of cash flows) to the related items in the accounts 5.1 Bank balances 11,353 11,037 5.2 Call deposits - - 5.3 Bank overdrafts - - 5.4 Other (provide details) - - 5.5 Cash and cash 11,353 11,037 equivalents at end of quarter (should equal item 4.6 above) -Fun ds hel d in tru st for equ ity to be iss ued. 6. Payments to directors of the entity Current quart and their er associates $A'000 6.1 Aggregate amount of payments to these (238) parties included in item 1.2 6.2 Aggregate amount of cash flow from - loans to these parties included in item 2.3 6.3 Include below any explanation necessary to understand the transactions included in items 6.1 and 6.2 6.1 Director and consulting fees paid to Directors and/or Director related entities $205,954 Corporate advisory fees paid to a Director related entity $32,019 7. Payments to related entities of the Current quart entity and their er associates $A'000 7.1 Aggregate amount of payments to these - parties included in item 1.2 7.2 Aggregate amount of cash flow from - loans to these parties included in item 2.3 7.3 Include below any explanation necessary to understand the transactions included in items 7.1 and 7.2 N/A 8. Financing facilities Total facilitAmount drawn available y at quarter amount at end Add notes as necessary quarter for an understanding of end $A000 the position $A000 8.1 Loan facilities - - 8.2 Credit standby - - arrangements 8.3 Other (see note 8.3 below2,827 - ) 8.4 Include below a description of each facility above, including the lender, interest rate and whether it is secured or unsecured. If any additional facilities have been entered into or are proposed to be entered into after quarter end, include details of those facilities as well. 8.3 As announced on 23 July 2018, Creso is undertaking a non-renounceable rights issue to raise up to approximately $2,826,889 before costs. 9. Estimated cash outflows for $A000 next quarter 9.1 Research and development (464) 9.2 Product manufacturing and (132) operating costs 9.3 Advertising and marketing (292) 9.4 Management costs (166) 9.5 Staff costs (696) 9.6 Administration and corporate (580) costs 9.7 Other (see note 9.7 below) (6,445) 9.8 Total estimated cash outflows (8,775) 9.7 (a) Payment of A$5.5 million for the construction of the Mernova production facility. As disclosed in Note 8.3 above, the funds from the non-renounceable rights issue will be applied to the construction of the cannabis growing facility in Canada. (b) In the next quarter, Creso will be transferring US$85,000 (A$113,000) to Kunna Canada for operating costs. 10. Acquisitions and Acquisitions Disposa disposals of ls business entities (items 2.1(b) and 2.2(b) above) 10.1Name of entity Mernova Medicinal Inc. N/A 10.2Place of Nova Scotia, Canada incorporation or registration 10.3Consideration for - Cash payment of acquisition or C$200,000 disposal - 8,300,000 Exchangeable Shares in Creso Canada Limited. U pon the satisfaction of Milestone 1, each Exchangeable Share will be exchanged for one fully paid ordinary share in Creso Pharma. The approximate value is $5.35 million based on Cresos share price of A$0.645 on 27 July 2018. 10.4Nature of business Medicinal cannabis producer Compliance statement 1-This statement has been prepared in accordance with accounting standards and policies which comply with Listing Rule 19.11A. 2-This statement gives a true and fair view of the matters disclosed. http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44161/20180731_Q2 market update Final Draft CLEAN_DEPRcom.004.jpeg -- Sign here: -------Date: 31 July 2018 (Company secretary) Print name: -Sarah Smith Notes 1.-The quarterly report provides a basis for informing the market how the entitys activities have been financed for the past quarter and the effect on its cash position. An entity that wishes to disclose additional information is encouraged to do so, in a note or notes included in or attached to this report. 2.-If this quarterly report has been prepared in accordance with Australian Accounting Standards, the definitions in, and provisions of, AASB 107: Statement of Cash Flows apply to this report. If this quarterly report has been prepared in accordance with other accounting standards agreed by ASX pursuant to Listing Rule 19.11A, the corresponding equivalent standard applies to this report. 3.-Dividends received may be classified either as cash flows from operating activities or cash flows from investing activities, depending on the accounting policy of the entity.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Creso Pharma Limited , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 5620 Wörter, 25953 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Creso Pharma Limited


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 5 + 10

Weitere Pressemeldungen von Creso Pharma Limited

01.11.2018: Creso bringt sein erstes medizinisches Cannabisprodukt in Brasilien auf den Markt 1. November 2018 Wichtigste Fakten: - Creso unterzeichnet mit MedDepot Brasil eine wichtige Vereinbarung, die den Import und die Abgabe seines ersten medizinischen Cannabisproduktes an Patienten in Brasilien vorsieht - Creso leitet gemeinsam mit seinem brasilianischen Partner SIN Solution Marketing- und Vertriebsaktivitäten bei den verschreibenden Ärzten ein - cannaQIX®50 ist das erste medizinische Cannabisprodukt, das Creso in Brasilien zur Schmerzbehandlung von Patienten generell und im Speziellen von Pat... | Weiterlesen

17.10.2018: Creso Pharma begrüßt die historisch bedeutsame Legalisierung von Cannabis für den Freizeitkonsum in Kanada Wichtigste Fakten: - Am 17. Oktober 2018 wird Kanada das erste G7-Land sein, in dem Cannabis für den Freizeitkonsum vollkommen legal ist und in dem der Verkauf und Vertrieb am nationalen Markt und den internationalen Märkten geöffnet wird. - Es wird erwartet, dass die Nachfrage die Kapazitäten sofort übersteigen wird, während die zugelassenen Lieferanten gerade ihre Lieferkapazitäten ausbauen. - Die kanadische Tochtergesellschaft von Creso, Mernova Medicinal Inc. (Mernova), ... | Weiterlesen

09.10.2018: Weltweite Einführung der Bier-Produktlinie Old Boy Mary Jane in London. Nächste Einführung findet in Berlin statt. Höhepunkte: - Weltweite Einführung von CLVs Bier Old Boy Mary Jane (OBMJ) in London bei der Boutique Bar Show. - Silber- und Bronzemedaillen für die OBMJ-Produktlinie auf der Baltic Beer Star 2018. - OBMJ nun für den Online-Verkauf durch Beers of Europe und drinkshop.com verfügbar. - Die ersten renommierten Bars in London nehmen OBMJ-Biere ins Sortiment auf. - Großhändler für Großbritannien benannt. - Einführung auf dem europäischen Festland diese Woche bei der Bar... | Weiterlesen