Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sproutly Canada Inc. |

Sproutly schließt Übernahme von Infusion Biosciences Canada und SSM erfolgreich ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sproutly schließt Übernahme von Infusion Biosciences Canada und SSM erfolgreich ab

VANCOUVER, B.C., 1. August 2018 - Sproutly Canada, Inc. (CSE: SPR) (FWB: 38G) (Sproutly oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Übernahme sämtlicher ausgegebener und ausstehender Aktien von Infusion Biosciences Canada Inc. (Infusion Biosciences Canada) und SSM Partners Inc. (SSM) (zusammen die Übernahme) erfolgreich abgeschlossen hat.

Wir freuen uns außerordentlich über den Abschluss dieser Übernahme, die es Sproutly ermöglicht, die APP-Technologie in den großen regulierten Weltmärkten über innovative Cannabisprodukte zu vermarkten, die sich an die mehr als 50 Milliarden Dollar schweren Märkte für Flaschenwasser und funktionelle Getränke richten und diese mit natürlich wasserlöslichen Molekülen aus Cannabis und Hanf versorgen, meint Keith Dolo, Chief Executive Officer von Sproutly.

Herr Dolo fügt hinzu: Die APP-Technologie ist eine kostengünstige und schonende Methode zur Herstellung von Infuz20. Es handelt sich hier um eine revolutionäre Entdeckung, mit der das gesamte Wirkungsspektrum der Cannabisstämme, aus denen das Produkt besteht, zugänglich wird. Die Wirkung beginnt bereits innerhalb von rund 5 Minuten und endet dann nach rund 90 Minuten.

Der Zusammenschluss mit Sproutly bietet Infusion Biosciences die Möglichkeit, innovative Konsumgüter in verschiedenen Ländern, in denen der Konsum von Cannabis legal ist, herzustellen und zu verkaufen. Gemeinsam sind wir in der Lage, unsere APP-Technologie gewinnbringend einzusetzen, um uns als Marktführer in der Getränkebranche zu etablieren und mit Produkten, die eine geregelte Dosierung ermöglichen und so die Erwartungen der Cannabiskonsumenten erfüllen, unseren Kundenkreis zu erweitern, erläutert Dr. Arup Sen, Chief Executive Officer von Infusion Biosciences Inc. (Infusion Biosciences). Als natürliche Wasserlösung ist Infuz2O bestens geeignet, Patienten, die an den Symptomen der wichtigsten chronischen Erkrankungen und Beeinträchtigungen wie Krebs und Schmerzzuständen leiden, den medizinischen Nutzen von Cannabis zugutekommen zu lassen, fügt Dr. Sen hinzu.

Wichtige Eckdaten der Übernahme

Die Übernahme ermöglicht die Verbindung zwischen einem strategisch positionierten, erstklassigen Aufzuchtbetrieb und einer innovativen Schlüsseltechnologie der Cannabisbranche. Hier einige Eckdaten zur Übernahme:

- Bedeutende Entdeckung und Gewinnung natürlich wasserlöslicher Cannabinoide - Infusion Biosciences hat natürlich wasserlösliche bioaktive Moleküle entdeckt und hergestellt, die das gesamte Wirkungsspektrum von Cannabis eröffnen und das gleiche Eintreten und Abklingen der Wirkung wie beim Rauchen erzielen, jedoch keine unerwünschten Nebenwirkungen - die einen Großteil der Patienten bisher vom Konsum abgehalten haben - nach sich ziehen.

- Erweiterung des Führungsteams von Sproutly - Mit dem Neuzugang von Dr. Sen und Herrn Marcellino zum Führungsteam von Sproutly gewinnt das Unternehmen zwei Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung in der biopharmazeutischen Forschung, Entwicklung und technologischen Vermarktung. Dr. Arup Sen wird außerdem das Board of Directors verstärken.

- Positionierung von Sproutly als Marktführer für Getränke, Esswaren und Tinkturen -Sproutly ist nun in der Lage, seine Mission als vertikal integrierter Produzent von Konsumgütern auf Cannabisbasis zu erfüllen. Das Unternehmen will die Cannabisbranche mit einer klaren Fokussierung auf Getränke und andere Konsumgüter neu gestalten, indem es die technologischen Probleme in Zusammenhang mit der Vermischung von herkömmlich extrahierten Ölen mit Wasser löst.

- Exklusivlizenz für die wichtigsten Rechtssysteme mit regulierten Cannabismärkten für Genusszwecke und medizinische Zwecke -Sproutly erhält die Exklusivrechte für die APP-Technologie in Kanada, der Europäischen Union, Australien, Israel und Jamaica.

- Kostengünstige, skalierbare und schonende Methode zur Herstellung bioaktiver Moleküle als Alternative zu herkömmlichen Ölextraktionsmethoden - Die APP-Technologie ist ein zum Patent angemeldetes Verfahren, das geschützte Kombinationen gängiger Nahrungsinhaltsstoffe zur schonenden Gewinnung von natürlich wasserlöslichen Cannabinoiden sowie von freien Cannabisölen in Naturölen einsetzt. Mit Hilfe der APP-Technologie können zwischen 85 % und 90 % der gesamten bioaktiven Cannabinoide, die zwischen Infuz20 und Bio-Naturöl verteilt sind, aus der Pflanze gewonnen werden.

Gemäß der zwischen Sproutly, Infusion Biosciences Canada und Infusion Biosciences abgeschlossenen Aktienkaufvereinbarung vom 31. Juli 2018 (die Infusion-SPA) sowie der zwischen Sproutly, SSM Partners und BNO Holdings Inc. (BNO) abgeschlossenen Aktienkaufvereinbarung vom 31. Juli 2018 (die SSM-SPA) haben sowohl Infusion Biosciences als auch BNO folgende Vergütungen erhalten bzw. sind zu deren Erhalt berechtigt:

a) Infusion Biosciences:
i. 36.857.676 Stammaktien von Sproutly (Sproutly-Aktien);
ii. eine Barzahlung in Höhe von 4.525.000 CAD, die - vorbehaltlich der in der Infusion-SPA vorgesehenen Anpassungen - innerhalb von 12 Monaten nach dem Abschluss der Übernahme fällig ist; und
iii. ein Earn-Out von bis zu zusätzlich 14.743.070 Sproutly-Aktien, nachdem Sproutly bestimmte, in der Infusion-SPA vorgesehene Meilensteine erreicht hat;

b) BNO:
i. eine Barzahlung in Höhe von 4.975.000 CAD, die - vorbehaltlich allfälliger Anpassungen und nachdem SSM bestimmte, in der SSM-SPA vorgesehene Meilensteine erreicht hat - innerhalb von 12 Monaten nach dem Abschluss der Übernahme fällig ist bzw. in Stammaktien umgewandelt wird; und
ii. ein Earn-Out von bis zu 22.114.605 Sproutly-Aktien, nachdem Sproutly bestimmte, in der SSM-SPA vorgesehene Meilensteine erreicht hat.

Überblick über Infusion Biosciences Canada und SSM

Infusion Bioscience Canada besitzt über seine Lizenzvereinbarung mit Infusion Biosciences die Exklusivrechte für die Nutzung der APP-Technologie in den Cannabismärkten für Genusszwecke und medizinische Zwecke in Kanada, Australien, Israel, Jamaica, Deutschland und der Europäischen Union.

Infusion Biosciences ist ein Biotechnologieunternehmen, das auf die Entdeckung und Vermarktung geschützter Technologien für eine innovative Form der Nutzung von Cannabis und Hanf spezialisiert ist. Die Wissenschaftler von Infusion Biosciences haben entdeckt, dass es wasserlösliche Formen von Lipiden (Ölen), einschließlich Cannabinoide und Terpene, gibt, die ganz natürlich in Cannabispflanzen vorkommen, und haben Methoden zur direkten Gewinnung dieser Lipide bzw. Öle entwickelt. Infusion Bioscience Canada ist ein 100%iges Tochterunternehmen von Infusion Bioscience.

Die APP-Technologie umfasst ein zum Patent angemeldetes Verfahren, das geschützte Reagenzien zur Herstellung von zwei einzigartigen gebrauchsfertigen Inhaltsstoffen verwendet, die das gesamte Spektrum der bioaktiven Moleküle aus Cannabis- und Hanfpflanzen abdecken:

- Infuz2O - Bioaktive Moleküle in ihrem natürlich wasserlöslichen Zustand; und

- Bio-Naturöl - Naturöle aus der Cannabispflanze, die mit natürlichen Trägerölen versetzt werden, um daraus Esswaren herzustellen und eine Verabreichung über die Haut zu ermöglichen.

SSM ist eine Unternehmensberatungsfirma, die auf Forschung, Produktformulierung und die Vermarktung von Technologien für die Cannabisbranche spezialisiert ist. SSM wurde von Infusion Biosciences Canada mit bestimmten Forschungs- und Management-Aktivitäten im Zusammenhang mit der APP-Technologie beauftragt.

Neuzugänge zur Unternehmensführung

Dr. Arup Sen - als Chief Science Officer und Director von Sproutly nominiert
In Verbindung mit den Vereinbarungen zur Übernahme von Infusion Biosciences Canada wird Dr. Arup Sen nach Abschluss der geplanten Übernahme beim resultierenden Emittenten die Rolle des Chief Science Officer übernehmen und das Board of Directors verstärken. Dr. Sen begann seine berufliche Karriere im Jahr 1982 in der Biotechnologie- und Biopharmabranche.

Er war bei inländischen und internationalen Unternehmen (J&J, Biomet, GCC und Tokuyama Soda in Japan, Sandoz/Novartis etc.) in leitender Funktion in den Bereichen F&D, Immaterialgüterrecht und Unternehmensentwicklung tätig. Daneben führte er drei Unternehmen von der Gründung bis zur Börsennotierung und fungierte als CEO in börsennotierten und privaten Gesellschaften. Sein Doktoratsstudium in Biochemie absolvierte er an der Universität Princeton. Während seiner knapp zehn Jahre dauernden akademischen Laufbahn als Mitglied im Lehrkörper des National Cancer Institute (Bethesda, Maryland) und des Scripps Research Institute (La Jolla, Kalifornien) konzentrierte er sich vor allem auf die Krebsforschung.

Dr. Sen hat mehrere Dutzend Publikationen in renommierten internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht und ist Autor eines Fachbuchs über Knochenerkrankungen. Außerdem ist er Erfinder einer Reihe von US-Patenten und zahlreichen internationalen Patenten sowie zum Patent angemeldeten Anwendungen in den Bereichen Krebstherapeutika, Biologika zur Heilung und Regeneration von Knochen, medizinisch-therapeutische Geräte und Molekulardiagnostik.

Paul Marcellino - als Business Development Officer von Sproutly nominiert

Im Zusammenhang mit der Übernahme ist geplant, dass Paul Marcellino Sproutly als Business Development Officer unterstützt. Herr Marcellino hat einen Abschluss in Chemie und war CEO eines preisgekrönten Nutrazeutika-Unternehmens mit Spezialisierung auf innovative Aufzucht- und Extraktionsmethoden sowie Produktentwicklung. Herr Marcellino verfügt über die Fähigkeit, nicht nur Geschäftschancen zu erkennen, sondern auch strategische Operationen zu leiten und im Wege der Forschung, Planung und Umsetzung internationale Kontakte zu pflegen.

Finanzberater

Novus Merchant Partners Inc. war für Infusion Biosciences exklusiv als Finanzberater tätig.

Notierung an der Börse Frankfurt

Das Unternehmen freut sich darüber hinaus bekannt geben, dass die Aktien des Unternehmens nun auch an der Wertpapierbörse in Frankfurt unter dem Börsensymbol 38G gehandelt werden.

Über Sproutly Canada Inc.

Sproutly ist ein gemäß den ACMPR lizenzierter Cannabisproduzent, der bestrebt ist, den steigenden Bedarf seitens Cannabiskonsumenten in Kanada und Europa zu decken. Seine Mission besteht darin, ein vertikal integriertes Unternehmen für Cannabis-Verbrauchsgüter zu werden, indem der beste Anbau seiner Art, sichere Vertriebslösungen und modernste Technologien unter einem Dach vereint werden, um in der Cannabisbranche neue Maßstäbe zu setzen.

Über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft besitzt und betreibt Sproutly zurzeit eine 16.600 Quadratfuß große Produktionsanlage im Großraum Toronto, wo modernste Anbautechnologien und Verarbeitungsmethoden angewendet werden, die die Standards für die Herstellung von Produkten in pharmazeutischer Qualität erfüllen. Das Hauptaugenmerk der Strategie von Sproutly ist auf die Entwicklung und Anwendung neuartiger Technologien gerichtet, um einzigartige Cannabisprodukte auf dem rasch wachsenden Verbrauchermarkt zu formulieren und zu vermarkten.

Nähere Informationen zu Sproutly erhalten Sie unter www.sproutly.ca.
Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

Investor Relations
investorrelations@sproutly.ca
Tel: (778) 945-6868

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sproutly Canada Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1488 Wörter, 12111 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sproutly Canada Inc. lesen:

Sproutly Canada Inc. | 06.12.2018

Sproutly meldet Ernennung eines neuen Präsidenten von Anheuser-Busch InBev und Kimberly-Clark

Sproutly meldet Ernennung eines neuen Präsidenten von Anheuser-Busch InBev und Kimberly-Clark Vancouver (British Columbia), den 6. Dezember 2018 - Sproutly Canada Inc. (CSE: SPR, OTCQB: SRUTF, FWB: 38G) (Sproutly oder das Unternehmen) freut sich, ...
Sproutly Canada Inc. | 05.12.2018

Sproutly engagiert ehemalige Führungskraft von SC Johnson und Pepsi

Sproutly engagiert ehemalige Führungskraft von SC Johnson und Pepsi VANCOUVER, BC, den 4. Dezember 2018 - Sproutly Canada, Inc. (CSE: SPR) (OTCQB: SRUTF) (FWB: 38G) (Sproutly oder das Unternehmen) freut sich, die Verpflichtung von Melise Panetta al...
Sproutly Canada Inc. | 01.11.2018

Sproutly erweitert seine Health Canada-Lizenz, um Antrag zur CBD-Öl-Produktion

Sproutly erweitert seine Health Canada-Lizenz, um Antrag zur CBD-Öl-Produktion VANCOUVER, B.C., 1. November, 2018 - Sproutly Canada, Inc. (CSE: SPR) (FWB: 38G) (OTCQB: SRUTF) (Sproutly oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass ihre h...