PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

IT und Marketing gemeinsam für den erfolgreichen digitalen Wandel

Von implexis GmbH

implexis Experte präsentiert Best Practice Beispiel auf der Deutschen Partnerkonferenz (DPK) 2018 von Microsoft

Die Deutsche Partnerkonferenz 2018 von Microsoft bietet Besuchern Einblicke in aktuelle Marktanforderungen sowie einen Vorgeschmack auf neue Entwicklungen im Bereich der Microsoft-Produkte als auch eine lebendige Austausch- und Netzwerkplattform. Als...

Nürnberg, 02.08.2018 (PresseBox) - Die Deutsche Partnerkonferenz 2018 von Microsoft bietet Besuchern Einblicke in aktuelle Marktanforderungen sowie einen Vorgeschmack auf neue Entwicklungen im Bereich der Microsoft-Produkte als auch eine lebendige Austausch- und Netzwerkplattform. Als Microsoft Premium-Partner laden Implexis und Microsoft zu einem Vortrag über das optimale Zusammenspiel von IT und Marketing für mehr Kundenzufriedenheit und Kundenbindung ein.

Wie können IT und Marketing optimal zusammenarbeiten, um Kunden mit attraktiven Angeboten zu überzeugen? Welche Anforderungen stellt der heutige Kunde an die Kommunikation mit dem Händler? Diese Fragen beantworten Sebastian Zack, Business Consultant im Bereich Sales Solutions, und Maik Martens, Partner Technlogy Architect, auf der DPK 2018.

Marketing Kaizen – Business & IT Evolution

Sebastian Zack und Maik Martens sprechen zum Thema „Marketing Kaizen – Business & IT Evolution” und erläutern, wie ein erfolgreiches Zusammenspiel von Marketing und IT funktionieren kann.

DPK 2018

Wann? 23. – 25.10.2018

Wo? Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Implexis-Vortrag: Marketing Kaizen – Business & IT Evolution

Wann? 24.10.2018

Referenten: Sebastian Zack, Business Consultant Sales Solutions, Implexis GmbH

Maik Martens, Partner Technology Architect, Microsoft Deutschland GmbH

Das japanische Wort Kaizen beschreibt den stetigen Wandel zum Besseren. Während sich das Marketing-Team auf Themen wie Personas, Impact Maps, Customer Journey und Marketing Automation konzentriert, kümmern sich IT-Experten um Lizenzthemen, IT-Landschaften und Projektvorgehen. Um die Zusammenarbeit eng zu verzahnen, Synergien zu nutzen und Reibungsverluste zu minimieren, ist eine kontinuierliche Abstimmung sowie bestenfalls ein Austausch unverzichtbar. Sebastian Zack und Maik Martens zeigen an einem Beispiel aus der Baubranche, wie diese Absprachen mit dem Einsatz von Microsoft Dynamics 365 funktionieren. Welche Schwierigkeiten gilt es zu beachten? Wie können beide Abteilungen gemeinsam die Marketing Transformation im Zuge des digitalen Wandels vorantreiben? Wie können sie feste Kundenbeziehungen zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil machen? Dabei liegt der Fokus nicht auf einer Transformation, sondern auf der schrittweisen Evolution.

Smarte Lösungen für ein effizientes Kundenbindungsmanagement

Ein leistungsstarkes CRM, wie das Softwaremodul xReach.crm, ermöglicht die smarte Verknüpfung von Marketing, Vertrieb und Service. Durch die Nutzung von Social Intelligence hilft xReach.crm dem Anwender, kundenzentrierte Prozesse und eine durchgängige Customer Journey zu installieren. xReach.crm kann über vorkonfigurierte Schnittstellen nahtlos mit xReach.social verbunden werden, sodass auch die Aktivitäten des Social Media Marketings in Echtzeit integriert werden. Mit Tools wie diesen arbeiten verschiedene Abteilungen noch besser zusammen und können die Prozesse gezielt auf den Kundennutzen abstimmen.

Treffen Sie die Implexis Experten auf der DPK

Auch abseits des Vortrags haben Besucher die Gelegenheit, sich mit den Ansprechpartnern von Implexis zu Marketing Kaizen, allgemeinen Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung und den Implexis Lösungen auszutauschen. Vereinbaren Sie hierfür Ihren individuellen Termin.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3905 Zeichen. Artikel reklamieren

Über implexis GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 3

Weitere Pressemeldungen von implexis GmbH

xReach.webshop bewältigt Lastspitzen am Black Friday

Mit smarter Software sind Händler für den Kundenansturm gewappnet

23.11.2018: Nürnberg, 23.11.2018 (PresseBox) - Am Black Friday locken stationärer und Onlinehandel gleichermaßen mit besonders günstigen Angeboten und attraktiven Rabattaktionen. Was Kunden zur Schnäppchenjagd einlädt, ist für Händler die Chance für enorme Umsätze, aber auch eine logistische Herausforderung. Eine leistungsstarke IT-Landschaft ist gefragt, um die große Nachfrage zu bedienen und trotz hoher Zugriffszahlen eine reibungslose Customer Journey zu gewährleisten.Der Black Friday läutet in den USA traditionell den Beginn des Weihnachtsgeschäfts ein. Längst begeistern sich auch deuts... | Weiterlesen

23.10.2018: Nürnberg, 23.10.2018 (PresseBox) - Aufgrund häufig wechselnder Kollektionen, der Nachfrage nach verschiedenen Größen und Farben und einer hohen Retourenquote steht die Modeindustrie vor besonderen Herausforderungen. Mit der skalierbaren Branchenlösung xReach.fashion auf Basis von Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations bieten der Nürnberger Digitalisierungsspezialist implexis und der niederländische Softwareexperte K3 ein smartes ERP-Tool genau für diese Anforderungen. Das Softwaremodul ermöglicht einen stets aktuellen Überblick über die Produktentstehung und die gesamte W... | Weiterlesen

Video-Case Study zeigt Realisierung des Berner Group.net durch Implexis

Nürnberger Digitalisierungsspezialist implementiert Out-of-the-Box-Intranet in nur vier Monaten

11.10.2018: Nürnberg, 11.10.2018 (PresseBox) - Die Berner Group setzt für die interne Vernetzung auf die Out-of-the-Box-Lösung xReach.intranet von Implexis. Seit 2017 arbeiten 8.500 Mitarbeiter in 25 Ländern auf der Basis von Office 365 und xReach.intranet effektiv zusammen. Wie das „Berner Group.net“ zur Grundlage für eine bessere interne Kommunikation und den Ausbau des Kerngeschäfts in Handel und Beratung wurde, zeigt jetzt eine neue Video-Case Study.Globale Inhalte in sechs Sprachen, bis zu 19 Lokalisationen mit jeweils eigener Navigation, Anbindung an die Office 365-Welt und eine breite Pal... | Weiterlesen