Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mini-Lernkreis |

Ausgezeichnete Nachhilfe: Mini-Lernkreis gehört zu den Kundenlieblingen 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Qualität, Service, Preis und Ansehen - in allen vier Kategorien haben die Kunden dem Mini-Lernkreis ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt.

In der deutschlandweiten Studie "Kundenliebling 2018" wurde der Mini-Lernkreis als eine der beliebtesten Marken im Nachhilfebereich mit dem Prädikat in Silber ausgezeichnet. "Zufriedene Kunden sind das Ziel unserer Arbeit. Daher ist der Kundenliebling genau die Auszeichnung, die wir uns wünschen", erklärt Dieter Adam, Inhaber des Mini-Lernkreis. "Wir danken unseren Kunden für diese Auszeichnung. Sie ist eine Anerkennung der Leistungen unserer Partner und ihrer Nachhilfelehrer. Zugleich ist sie für uns die Bestätigung, die Schüler weiterhin bestmöglich individuell zu fördern."



Die Orientierung an den Bedürfnissen der Schüler ist oberste Maxime für alle Partner des Mini-Lernkreis. "Jeder Schüler ist einzigartig und braucht daher eine individuelle Förderung", weiß Adam aus seiner über 44 Jahre langen Erfahrung in der Nachhilfe. Daher setzt der Mini-Lernkreis auf Nachhilfe in kleinen Gruppen oder Einzelunterricht, um individuell auf jeden Schüler eingehen zu können. Eine persönliche Beratung und maßgeschneiderter Nachhilfeunterricht durch qualifizierte Nachhilfelehrer kennzeichnen das Nachhilfeunternehmen, das Wert legt auf die Qualität seiner Angebote. Die Erfolge der Schüler und die Zufriedenheit der Eltern, die den Mini-Lernkreis zum Kundenliebling 2018 gemacht haben, bestätigen, dass das Konzept funktioniert.



Bei der im Auftrag von Focus Money durchgeführten Studie wurden Online-Beiträge zu 3.000 Marken aus 146 Branchen untersucht. Erfasst, analysiert und bewertet wurden 53 Millionen Nennungen, darunter Online-Nachrichten und Social-Media-Beiträge. Neben dem Preis und dem Ansehen wurden vor allem Äußerungen zur Qualität und den Serviceleistungen der Unternehmen und Produkte bewertet. Von möglichen 100 Punkten erreichte der Mini-Lernkreis 91,7 und wurde mit dem Prädikat in Silber ausgezeichnet.



Die Ergebnisse der Untersuchung wurden am 28. Juli 2018 in Heft 31/18 der Zeitschrift "Fokus" veröffentlicht.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dieter Adam (Tel.: 063918389960), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2522 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mini-Lernkreis


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mini-Lernkreis lesen:

Mini-Lernkreis | 25.06.2018

Spitzenplatz für Mini-Lernkreis: Nachhilfeanbieter gehört zu Deutschlands besten Franchise-Unternehmen

In der Studie von Deutschland Test in Zusammenarbeit mit Focus und Focus Money wurde die Leistungsfähigkeit von Franchisekonzepten untersucht. Bewertet wurden die Unternehmen in den Kategorien Digitalisierung, Technologie und Innovation. In allen dr...
Mini-Lernkreis | 15.06.2018

Vom Stiefkind zum Teil des Bildungssystems: Mini-Lernkreis blickt auf Entwicklung der Nachhilfe zurück

Während der institutionellen Nachhilfe anfangs mit Skepsis begegnet wurde, bildet sie heute einen Teil des Bildungssystems. Zu verdanken ist diese Entwicklung auch dem hohen Qualitätsanspruch und der Transparenz, mit der die Mitgliedsschulen des VN...
Mini-Lernkreis | 26.04.2018

Wer wird Fußballweltmeister 2018? Jetzt mitmachen beim Wettbewerb des Mini-Lernkreises

"Sport ist sehr wichtig für unsere Schüler und Schülerinnen. Sport allgemein ist ein Ausgleich für Stress und fördert die körperliche Fitness. Fußball erfordert darüber hinaus volle Konzentration und den ganzen Einsatz für eine Mannschaft. E...