Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Relay Medical Corp. |

Relay Medical stellt Update zu HemoPalm bereit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Relay Medical stellt Update zu HemoPalm bereit

2. August 2018 - Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von Innovationen in der Medizintechnik, freut sich, über die aktuellen Entwicklungsaktivitäten im Zusammenhang mit dem HemoPalm-Produkt des Unternehmens zu berichten.

Anfang Januar 2018 wurde Lahav Gil zum Chief Executive Officer ernannt. Seitdem hat Lahav den Ausbau der Entwicklungsinfrastruktur und des technisch-kommerziellen Teams des Unternehmens geleitet, um eine gründliche Marktforschung hinsichtlich des HemoPalm-Geschäftskonzepts durchzuführen, die Produktionsplanung zu beschleunigen und die Strategien zur Markteinführung und die Exit-Strategien zu überdenken. Die technische Entwicklung und Designplanung von Relays HemoPalm-System hat sich auf einen Enterprise Solution-Ansatz, die Integration in die bestehende Krankenhausinfrastruktur und die Flexibilität des Designs konzentriert.

Der Markt erwartet einen Gesamtlösungs-Ansatz in allen Aspekten der Technologie, der die Werttreiber aller wichtigen Beteiligten, die sich auf dieses Produkt verlassen, betrifft. Hier kommt die Idee der Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership) sowie das verfeinerte Konzept des Gesamterlebnisses der Eigentümerschaft (Total Experience of Ownership), wie wir es nennen, ins Spiel. Zu diesem Zeitpunkt ist es von äußerster Bedeutung, dass wir eine gründliche Analyse durchführen, die unter anderem auf die Verantwortlichkeit des Labors und des klinischen Biochemikers, die Kostenstrukturen und -erstattungen, die Logistik und das Verbrauchsmaterialmanagement, den Arbeitsablauf und die Senkung von präanalytischen Fehlern, die Einführung zukünftiger Testbilder, die Integration in die Krankenhaus-IT sowie das Sicherheits- und Flottenmanagement als Teil der Produktdesign-Spezifikationen eingeht. Dies ist alles Teil des Benutzererlebnisses und des Gesamterlebnisses der Eigentümerschaft, das alle Beteiligten im Krankenhaus haben. Unser Ziel besteht darin, die Hindernisse für die Einführung auf jeder Unternehmensebene abzubauen, sagte Lahav Gil, CEO von Relay Medical Corp.

Relay verfügt derzeit über ein technisch-kommerzielles Team aus 8 Mitarbeiten, die sich aktiv auf das HemoPalm-Projekt konzentrieren. Zu diesen zählt unter anderem Andy Maczuszenko, ein führender Berater und Veteran der Blutgasindustrie, der vor Kurzem zum Unternehmen gestoßen ist. In seinen früheren Funktionen hat Herr Maczuszenko zur Entwicklung der Technologie des iStat-Lesegeräts und der dazugehörigen Kartusche beigetragen und war maßgeblich an der Produktentwicklung von Epocal sowie dem Design der Kartuschen-Fertigungslinie beteiligt.

Relay hat außerdem ein strategisches Team unter der Leitung von John Soloninka, einer Führungskraft und Strategen aus der Medizintechnik, zusammengestellt, das die VOC-(Voice-of-Customer) -Analyse leitet und die Maximierung des Wertes des HemoPalm-Projekts untersucht. Das Unternehmen arbeitet aktiv mit Rechtsanwälten und Branchenberatern zusammen, um den Schutz des geistigen Eigentums weiter zu optimieren, und zwar sowohl als ein Kernvermögenswert als auch hinsichtlich der Blockierung von geistigem Eigentum für große Mitbewerber, die nach Ansicht des Unternehmens die HemoPalm-Technologie in ihre Produkte integrieren müssen.

Das Unternehmen hat beträchtliche Rückmeldungen aus seiner VOC-Forschungsinitiative erhalten, einschließlich ausführlicher Korrespondenz mit wichtigen Meinungsführern im Bereich der Intensivstationen und neonatalen Intensivstationen. Die Rückmeldungen zeigen zunächst einen deutlichen klinischen Bedarf für das HemoPalm-System und für die Integration von dezentralisierten POCT-Testgeräten zur schnellen klinischen Entscheidungsfindung im Rahmen einer Gesamtlösung für Krankenhäuser auf.

Chief Science Officer Dr. Tom Glawdel treibt die technische Weiterentwicklung voran, während Relay an der Entwicklung und Produktionsplanung dieser erstklassigen CO-Oxymetrie-Technologie in Form eines tragbaren Geräts arbeitet. Derzeit werden Tests anhand von drei Prototypen eines Benchtop-Spektrometers durchgeführt. Die historischen Daten aus den vorherigen klinischen Proben wurden dem neuesten Detektionsalgorithmus der Technologie unterzogen und haben gute Ergebnisse erzielt. Ein cloudbasiertes Datenerfassungssystem wurde eingerichtet und die Tests werden fortgesetzt.

Aktuelle Neuigkeiten

Relay Medical gab vor kurzem den Abschluss einer Privatplatzierung in Höhe von über 1,6 Millionen Dollar bekannt. Die aktuellen Unternehmensmeldungen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.relaymedical.com.

Über Relay Medical Corp.

Relay Medical entwickelt sich zu einer integrierten Accelerator-/Inkubator-Plattform für die gleichzeitige Entwicklung und Produktionsplanung eines kuratierten Portfolios von gesundheitstechnischen Innovationen. Relay investiert in sich im Frühstadium befindliche Unternehmen und Erfindungen, meist in der Vorproduktphase, um die Technologien in Richtung einer Übernahme durch einen großen Marktteilnehmer weiterzuentwickeln. Das Unternehmen verfügt über ein aktives Team, das sich der Prüfung strategischer Akquisitionen widmet, die die bestehenden Infrastruktur-Vermögenswerte ergänzen, und beabsichtigt, ein führender Innovationstreiber in der Medizintechnik in Kanada zu sein. Durch die Beschaffung von Technologien und die Integration der Finanzierung und Entwicklung von Produkten in einem Unternehmen, das von einem Expertenteam geleitet wird, baut Relay Medical die Kapazität zur Entwicklung und Umsetzung von Technologien mit hoher Effizienz auf.

Relay Medical entwickelt derzeit zwei Projekte. HemoPalm, das führende geistige Eigentum des Unternehmens, kombiniert die Blutgas- und Elektrolytanalyse mit der gemessenen CO-Oxymetrie in einer einzigen Kartusche für patientennahe (Point of Care) Tests auf der Intensivstation und neonatalen Intensivstation. Am 24. Mai 2018 erwarb das Unternehmen UX Data Sciences Corp., ein Medizintechnik- und Datenwissenschaftsunternehmen, das benutzerfreundliche Produkte und Systemlösungen für die Überwachung, Verfolgung und Verbesserung der Medikamenten-Adhärenz von Patienten entwickelt. Die Produktmission besteht darin, die Beziehungen der Verbraucher zu ihren Medikamenten zu verbessern und ein kohärenteres Ökosystem zwischen Patienten, Ärzten, Pflegepersonal, Anbietern und Kostenträgern zu fördern.

Website: www.relaymedical.com

Kontakt:
W. Clark Kent
President
Relay Medical Corp.
Büro: 647-872-9982 DW 2
Gebührenfrei: 1-844-247-6633 DW 2
investor.relations@relaymedical.com

Relay Medical Corp.
Suite 1600-401 Bay St.
Toronto, Ontario M5H 2Y4

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die in dieser Pressemeldung beschriebenen Vermarktungspläne für UXD tatsächlich zu den hier dargelegten Bedingungen und in dem hier dargelegten zeitlichen Rahmen in Kraft treten werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Relay Medical Corp. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1134 Wörter, 9603 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Relay Medical Corp. lesen:

Relay Medical Corp. | 25.09.2018

Relay Medical nimmt Handel in den Vereinigten Staaten unter dem Kürzel RYMDF auf

Relay Medical nimmt Handel in den Vereinigten Staaten unter dem Kürzel RYMDF auf 24. September 2018 - Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von Innovationen in der Medizintechnik, ...
Relay Medical Corp. | 24.08.2018

Relay Medical unterzeichnet Term Sheet für Übernahme eines neuen Produkts

Relay Medical unterzeichnet Term Sheet für Übernahme eines neuen Produkts 23. August 2018 - Relay Medical Corp. (Relay oder das Unternehmen) (CSE: RELA, OTC: CHXIF, Frankfurt: EIY2), ein Entwickler von Innovationen in der Medizintechnik, freut sic...
Relay Medical Corp. | 09.08.2018

Ein Brief von Lahav Gil, CEO von Relay Medical

Ein Brief von Lahav Gil, CEO von Relay Medical 8. August 2018 - Relay Medical Corp. (dasUnternehmenoderRelay) (CSE: RELA) (OTC: CHXIF) (Frankfurt: EIY2) (WKN: A2JQR0) freut sich, den folgenden Brief von Lahav Gil, CEO des Unternehmens, veröffentlic...