PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

FYI Resources: China HPA Marketing Update

Von FYI Resources Limited

FYI Resources: China HPA Marketing Update HIGHLIGHTS: - HPA-Marketingreise nach China im Juli erfolgreich abgeschlossen - Treffen mit 15 Teilnehmern der Branche, um die Anforderungen an die Produktspezifikation von hochreinem Aluminium (HPA), die Preise und die Nachfrage zu klären - Kostenvorteile der chinesischen HPA-Produktion mit traditionellen Bauxitverfahren - Voraussichtliches positives Wachstum für den HPA-Markt durch den Ausbau bestehender und neuer Anwendungen - Prognosen für die HPA-Preisgestaltung werden durch das Wachstum der Nachfrage erkennbar unterstützt - Wichtige Erkenntnisse für PFS und zukünftige Wirtschaftsstudien Der Entwickler von hochreinem Aluminium (HPA), FYI Resources Limited (ASX: FYI) (das Unternehmen oder FYI), ist erfreut, ein Update über die längerfristige Bewertung des HPA-Markts und der Möglichkeiten für den Produktabsatz liefern zu können. Die Geschäftsführung von FYI unternahm kürzlich eine Marketingreise durch China und hat sich mit verschiedenen Playern des HPA-Sektors getroffen, um einen besseren Überblick über ihre Produktspezifikationen, Besonderheiten und Angebote sowie über die Nachfrage und die Preisverhältnisse für die hochwertigen Al2O3-Produkte der Reinheitsklassen 4N (99,99 %) und 5N (99,999 %) zu erhalten. HPA wird derzeit allgemein noch als neues und sich entwickelndes Nischenprodukt mit undurchsichtigen Handelsmerkmalen angesehen. Daher hat sich FYI mit einer Gruppe von Beratern für Spezialmetalle zusammengefunden, die enge Beziehungen zu den Märkten in China, Taiwan, Korea und zu anderen asiatischen Herstellern und Verbrauchern von HPA pflegen. Wichtige, aus den Gesprächen resultierende Fakten sind: - der Hinweis darauf, dass die traditionellen Kostenvorteile der chinesischen HPA-Produktion durch traditionelle Bauxitverfahren mit niedrigen Lohnkosten, geringen Rohstoff- und Energiekosten aufgrund der steigenden Inflationsraten, Leistungseinschränkungen und vor allem durch die ständig zunehmenden Umweltauflagen allmählich schwinden. - ein positives Wachstum des HPA-Marktes durch die Erweiterung bestehender und neuer Anwendungen, mit dem nach Ansicht des führenden Unternehmens für Rohstoffanalysen CRU Group, das wertvolle Marktinformationen über die zunehmende Bedeutung von HPA bereitgestellt hat, zu rechnen ist. Eine aktuelle Präsentation der CRU Group über den wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge und die Rolle von HPA innerhalb des Segments kann auf deren Website unter folgendem Link eingesehen werden http://www.fyiresources.com.au/media/files/Presentations-CRU-Perth-Tech-Metals-Briefing.pdf (Präsentation mit Genehmigung von CRU. Einzelheiten über HPA finden Sie in Abschnitt Nr. 4). Laut der CRU sollte der HPA-Markt aufgrund traditioneller Absatzmärkte, wie unter anderem Hochleistungs-LED-Substrate und Saphirglasprodukte (für elektronische Bildschirme) weiterhin stark wachsen, aber auch von dem weltweiten Ausschwung bei Elektrofahrzeugen und anderen Batterie- und Energiespeicheranwendungen positiv beeinflusst werden, die eine hohe Spezifikation von HPA in der Trennkomponente zwischen Anode und Kathode der Stromzellen (LIB-Separatoren) erfordern. http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2018/44231/FYI China marketing update_final_DEPRcom.001.png Quelle: CRU, Perth Tech Metals Briefing, Juni 2018 - Preisprognosen: Die Untersuchungen von FYI lassen erkennen, dass der Preis für HPA mit einer Reinheit von 99,99 % bei 20 bis 30 US-Dollar/kg liegt und mit zunehmender Nachfrage aus einem sich entwickelnden Markt wahrscheinlich steigen wird. Die wichtigsten Erkenntnisse der Marketingreise wird FYI für die Vormachbarkeitsstudie (Fertigstellung voraussichtlich Ende des dritten Quartals) sowie für die weitere Produktentwicklung verwenden. Der Geschäftsführer von FYI, Herr Roland Hill kommentierte die HPA-Produktdefinition und die Marketing-Reise mit den Worten: Der chinesische HPA-Binnenmarkt scheint neue Versorgungsprojekte sehr zu begrüßen und ist ein wichtiger Faktor für den gesamten HPA-Markt. Ein gutes Verständnis der Dynamiken des chinesischen Marktes ist wichtig für unsere weiteren strategischen Schritte. Unsere grundlegende langfristige Prognose für den HPA-Markt fällt demgemäß sehr positiv aus, und wir sehen dem Abschluss unserer Vormachbarkeitsstudie zuversichtlich entgegen. Wir werden unsere Evaluierungen mit weiteren Schlüsselmärkten in Taiwan, Japan und Korea im Jahr 2018 fortsetzen. Nähere Informationen erhalten Sie über: Roland Hill Managing Director Tel: +61 414 666 178 roland.hill@fyiresources.com.au Simon Hinsley Investor & Media Relations Tel: 0401809653 simon@nwrcommunications.com.au Über FYI Resources Limited FYI positioniert sich derzeit als wichtiger Hersteller von hochreinem Aluminiumoxid (4N & 5N oder HPA) auf dem sich rasch weiterentwickelnden Markt für LED, Elektrofahrzeuge, Smartphone- und Fernsehbildschirme und sonstigen verwandten Märkten für High-Tech-Produkte. Grundlage für die von FYI Resources gewählte Aluminiumoxid-Strategie bilden die hervorragende Qualität der Aluminiumoxid-(Kaolin)-Lagerstätte im unternehmenseigenen Kaolinprojekt Cadoux in Westaustralien sowie die positive metallurgische Reaktion des Rohstoffes auf das vom Unternehmen gewählte HCl-Flowsheet (mittlere Temperatur, atmosphärischer Druck). Die Strategie des Unternehmens überzeugt mit qualitativ hochwertigen Feedstock-Eigenschaften und einer kostengünstigen Produktion, die in Kombination ein Aluminiumoxid-Projekt mit erstklassigem Potenzial ergeben. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, FYI Resources Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 725 Wörter, 6237 Zeichen. Artikel reklamieren

Über FYI Resources Limited


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 7

Weitere Pressemeldungen von FYI Resources Limited

13.03.2019: FYI erzielt herausragende Gewinnungsrate von 99,999 % (5N) reinem Aluminiumoxid - FYI hat während der Locked-Cycle-Testarbeiten, die es zurzeit durchführt, erfolgreich 99,999-%-Al2O3 (5N) produziert - 5N-Produkt wurde mittels des Standard-Prozessfließschemas von FYI und unter normalen Betriebsbedingungen hergestellt - Erreichung des 5N-Produkts verdeutlicht Qualität des Prozessdesigns und weist darauf hin, dass Potenzial für positive Steigerungen der Investitionsausgaben, der Betriebsausgaben und der gesamten Wirtschaftlichkeit des Projekts besteht, die zuvor in der am 25. September 20... | Weiterlesen

14.02.2019: FYI Resources entwickelt HPA-Pilotanlage, um Projektpotenzial zu verdeutlichen und Investitionsrisiko zu senken Höhepunkte: - FYI wird im Rahmen der BFS eine Pilotanlage entwickeln, um das Risiko des Kaolinprojekts Cadoux zu senken - Pilotanlage wird das Vertrauen in und die Sicherheit des Fließschemas des Unternehmens sowie die Betriebsleistung des Kreislaufs erhöhen, bevor die kommerzielle Produktion in vollem Umfang beginnt - Pilotanlage wird es FYI ermöglichen, geeignete Mengen an HPA-Produkten an potenzielle Endverbraucher zu liefern: - Produktanwendungsprüfung zur Unterstützung ... | Weiterlesen

24.10.2018: FYI Resources Limited: Erste Erzreserve bei Cadoux untermauert Lebensdauer von über 50 Jahren der HPA-Erschließung von FYI Höhepunkte: - Erste wahrscheinliche Erzreservenschätzung (ERS) bei Cadoux von 2,89 Mt mit einem Gehalt von 24,4 % Al2O3 verdeutlicht Qualität des Projekts - ERS unterstützt bei einer Produktionsrate von 8.000 tpa an hochreinem Aluminiumoxid (HPA) eine Lebensdauer der Mine von über 50 Jahren - ERS ist aufgrund optimaler Eigenschaften des HPA-Rohmaterials auf einen Teilbereich der größeren Kaolinlagerstätte Cadoux fokussiert - FYI hat die Erzreserve an sein HPA-... | Weiterlesen