info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EPSON Europe Electronics GmbH |

EPSON'S FC-12D kHz Quarzeinheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ideal für den Einsatz in Chipkarten dank extrem dünner Bauform


Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) präsentiert den FC-12D kHz Quarz, welcher für den Einsatz in Chipkarten entwickelt wurde. Epson’s FC-12D kHz Quarz hat eine extrem flache Bauform von nur 0,35 mm Maximalhöhe, was den Einsatz in höhenkritischen...

München, 14.08.2018 (PresseBox) - Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) präsentiert den FC-12D kHz Quarz, welcher für den Einsatz in Chipkarten entwickelt wurde.

Epson’s FC-12D kHz Quarz hat eine extrem flache Bauform von nur 0,35 mm Maximalhöhe, was den Einsatz in höhenkritischen Anwendungen wie Chipkarten der ISO 7810 Standardgröße ermöglicht. Epson’s photolithographische Verarbeitungstechnik ermöglicht diese Miniaturgröße (2,05 x 1,25 x 0,35 mm3) und liefet gleichzeitig einen hervorragenden äquivalenten Serienwiderstand (ESR) von 75 kΩ max, der für einen schnellen Oszillationsstart und geringen Stromverbrauch notwendig ist.

Chipkarten müssen einen geringen Stromverbrauch aufweisen, da sie von einer kleinen Batterie betrieben werden. Der FC-12D ist für hohe Genauigkeit bei geringem Stromverbrauch ausgelegt und weist eine geringe Empfindlichkeit gegenüber Belastungsänderungen auf.

Zusätzlich müssen Chipkarten Biegungen und ESD-Stress aushalten. Dem wird der FC-12D durch den Einsatz eines Keramikgehäuses und eine patentierte 3-Punkt Befestigung gerecht. Für die ESD-Abschirmung verwendet Epson’s FC-12D ein 4-pin-Gehäuse mit einem dedizierten GND-Pin zur faradayschen Abschirmung des Bausteines.

Epson’s FC-12D ist bei der Frequenz von 32,768 kHz mit einer Frequenztoleranz von  ±10 ppm bis ±20 ppm bei 25 °C und einer Lastkapazität von 6 pF bis 15 pF verfügbar.

Besondere Merkmale

0,35 mm Maximalhöhe

Geringer ESR für schnellen Oszillationsstart und geringen Stromverbrauch: 75 kΩ max

3-Punkt Befestigung des Quarzes gegen Stöße und Vibration

Verringerte Partikelkontamination durch Beschichtungstechnologie 

Pad-Anordnung: 4 Pins mit GND für ESD-Abschirmung

Frequenz: 32,768 kHz

Größe: 2,05 x 1,25 x 0,35 mm3

Temperaturbereich: 40 °C bis +85 °C

Frequenztoleranz: ±20 ppm bei 25 °C

Parabolischer Faktor: -0,04 ppm/°C2

Drivelevel: 0,25 μW max

Standardmäßige Lastkapazität: 7 pF; 9 pF; 12,5 pF

Über die Epson Gruppe

Als eines der weltweit innovativsten Unternehmen ist es Ziel von Epson, mit vielfältigen Lösungen für das Büro, das Zuhause sowie für Industrie und Handel Kundenerwartungen immer wieder zu übertreffen. Das Produktangebot basiert auf kompakten, stromsparenden und mit höchster Präzision arbeitenden Epson Technologien und reicht von Tintenstrahldruckern, Drucksystemen und 3LCD-Projektoren bis hin zu Uhren und Industrierobotern. Die Epson Gruppe gehört zu der japanischen Seiko Epson Corporation und beschäftigt weltweit mehr als 76.000 Mitarbeiter in 87 Unternehmen. Epson ist stolz auf seinen globalen Beitrag zum Umweltschutz und auf das soziale Engagement an den Standorten seiner Niederlassungen. global.epson.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2914 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: EPSON Europe Electronics GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EPSON Europe Electronics GmbH lesen:

EPSON Europe Electronics GmbH | 20.09.2018

SG-8503 und SG-8504 programmierbarer Oszillatoren

München, 20.09.2018 (PresseBox) - Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) präsentiert die programmierbaren Oszillatoren (P-SPXOs) der SG-8503 und SG-8504 Serie mit einer Betriebsspannung von 2,5 V bis 3,3 V und einem weiten Frequenzbereich von ...
EPSON Europe Electronics GmbH | 13.09.2018

SG-8018 Programmierbare Oszillatoren

München, 13.09.2018 (PresseBox) - Epson Europe Electronics GmbH („Epson“) präsentiert die programmierbaren Oszillatoren (P-SPXOs) der SG-8018 Serie mit einer Betriebsspannung von 1,8 V, 2,5 V oder 3,3 V. Die SG-8018 Serie ist in vier verschiede...
EPSON Europe Electronics GmbH | 03.09.2018

Epson's M-A352 Beschleunigungssensor ist ideal für die Zustandsüberwachung von Bauwerken

München, 03.09.2018 (PresseBox) - Die Seiko Epson Corporation (TSE: 6724, „Epson“) hat mit dem M-A352 einen neuen Hochleistungs-Dreiachsen-Beschleunigungssensor entwickelt. Die Auslieferung der Muster beginnt Ende 2018, die Serienproduktion ist ...