Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Noram Ventures Inc. |

Noram veröffentlicht Bohrergebnisse aus den tiefer gebohrten 9 Kernbohrlöchern in ihrem Ressourcenbereich im Clayton Valley und den aktuellen Stand der Rechtsstreitigkeiten des Unternehmens

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Noram veröffentlicht Bohrergebnisse aus den tiefer gebohrten 9 Kernbohrlöchern in ihrem Ressourcenbereich im Clayton Valley und den aktuellen Stand der Rechtsstreitigkeiten des Unternehmens

Vancouver, British Columbia - 13. August 2018 - Noram Ventures Inc. (Noram) (TSX - Venture: NRM / Frankfurt: N7R / OTCBB: NRVTF) freut sich, über die Ergebnisse des Phase-II-Bohrprogramms auf der Liegenschaft Zeus im Clayton Valley, Nevada, und über den aktuellen Stand der Rechtsstreitigkeiten zu berichten.

Phase II Bohrergebnisse, Liegenschaft Zeus, Clayton Valley, Nevada
Das jüngste Bohrprogramm umfasst neue Kerne aus tiefer gebohrten 9 Kernbohrlöchern im Bereich der bereits angekündigten NI 43-101-konformen abgeleiteten Ressource von 17 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1060 ppm Lithium (was 96.476 Tonnen LCE [Lithium Carbonate Equivalent] entspricht). Der vollständige technische Bericht gemäß NI 43-101 ist auf SEDAR und auf der Webseite des Unternehmens unter www.noramventures.com verfügbar.

Die vorherigen Bohrungen, auf welche die abgeleitete Ressource beruhte, erreichte eine durchschnittliche Tiefe von 14,3 Metern. Die 9 Bohrungen, die tiefer gebohrt wurden, haben eine durchschnittliche Tiefe von 82,2 Metern, was dem 5,75-fachen der vorherigen durchschnittlichen Tiefe entspricht, die in der Ressourcenschätzung verwendet wurde.

Die Daten der jüngsten Noram-Bohrungen sind in Tabelle 1 zusammengefasst. Die Mineralisierung bleibt in alle Richtungen und in der Tiefe offen. Das Gebiet der jetzt tieferen Bohrungen hat weniger als 1% der Fläche von Norams ausgedehnten Claims von 5.229 Hektar (12.920 Acres) getestet. Weitere Bohrungen und eine aktualisierte, NI 43-101-konforme Ressourcenschätzung sind in Planung und werden die in den Bohrprogrammen der Phasen I und II gewonnenen Erkenntnisse widerspiegeln.
TABELLE 1 - NORAM VENTURES INC.
CLAYTON VALLEY BOHRPROJEKT
ZUSAMMENFASSUNG DER IM JAHR 2018 TIEFER GEBOHRTEN BOHRUNGEN


Bohrkampagn Interv IntervGewichtete
e al al r
l- l-
Von BisLänge Von BisLänge Durchschni
tt
Li
Kernbohr(Jahre) (ft)(ft(ft) (m) (m)(m) (ppm)
loch )

CVZ-05 2016-2017 0 44 44 0,0 13,13,4 1199
4

CVZ-05 2018 44 202158 13,461,48,2 875
6

CVZ-05 Gesamte 0 202202 0,0 61,61,6 945
Bohrung 6

CVZ-06 2016-2017 0 37 37 0,0 11,11,3 1247
3

CVZ-06 2018 37 302265 11,392,80,8 975
0

CVZ-06 Gesamte 0 302302 0,0 92,92,0 1008
Bohrung 0

CVZ-08 2016-2017 0 46 46 0,0 14,14,0 1006
0

CVZ-08 2018 46 206160 14,062,48,8 902
8

CVZ-08 Gesamte 0 206206 0,0 62,62,8 925
Bohrung 8

CVZ-15 2016-2017 0 40 40 0,0 12,12,2 912
2

CVZ-15 2018 40 300260 12,291,79,2 1009
4

CVZ-15 Gesamte 0 300300 0,0 91,91,4 996
Bohrung 4

CVZ-16 2016-2017 0 55 55 0,0 16,16,8 991
8

CVZ-16 2018 55 302247 16,892,75,3 1013
0

CVZ-16 Gesamte 0 302302 0,0 92,92,0 1009
Bohrung 0

CVZ-17 2016-2017 0 52 52 0,0 15,15,8 789
8

CVZ-17 2018 52 287235 15,887,71,6 524
5

CVZ-17 Gesamte 0 287287 0,0 87,87,5 572
Bohrung 5

CVZ-18 2016-2017 0 51 51 0,0 15,15,5 1124
5

CVZ-18 2018 51 302251 15,592,76,5 649
0

CVZ-18 Gesamte 0 302302 0,0 92,92,0 729
Bohrung 0

CVZ-22 2016-2017 0 40 40 0,0 12,12,2 1219
2

CVZ-22 2018 40 297257 12,290,78,3 785
5

CVZ-22 Gesamte 0 297297 0,0 90,90,5 844
Bohrung 5

CVZ-30 2016-2017 0 50 50 0,0 15,15,2 766
2

CVZ-30 2018 50 228178 15,269,54,3 683
5

CVZ-30 Gesamte 0 228228 0,0 69,69,5 701
Bohrung 5
------
Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen wurden von dem zertifizierten professionellen Geologen Bradley C. Peek, MSc geprüft und genehmigt. Mr Peek ist Sachkundiger in Bezug auf Norams Clayton Valley Lithium-Projekt gemäß National Instrument 43-101.

Erste Studien zur Lithium-Rückgewinnung mittels Mild Acid Leaching [Auslaugung mit milder Säure]

Im Jahr 2017 erwog Noram die von MDS Lithium LLC angepriesenen Hochdrucklaugungsstechniken für die Rückgewinnung von Lithium und anderen Produkten. Da diese Techniken einen bedeutenden Aufwand an Investitions- und Betriebskosten erfordern und noch nicht für kommerziell realisierbar erklärt wurden, erwägt Noram jetzt eine Auslaugung mit schwacher bis moderater Säure und mit niedriger Temperatur zur Lithium-Rückgewinnung. Erste Tests von Actlabs (Activation Laboratories Ltd., Ancaster Ontario) haben eine 80 - 85%ige Lithium-Rückgewinnung mit einer 2 molaren H2SO4 Säurelösung bei 80o Celsius gezeigt. Weitere Säureauslaugungstests und erste Studien zur Membran- und Ionenfiltrierung sind im Gange, um die Lithium-Rückgewinnung in einem kostengünstigen Verfahren zu optimieren.

Claim Status der Clayton Valley Liegenschaften

Im Anschluss an die Pressemitteilung vom 11. Juni 2018 verfolgt das Unternehmen weiterhin Angelegenheiten, die für die am 7. Juni 2018 eingereichte Schadensanzeige (die Schadensanzeige) relevant sind. Dazu gehören unter anderem die folgenden Punkte:

1) das unbefugte Betreten der Clayton Valley Claims des Unternehmens (die GER Claims oder die Claims) und die angebliche Feststellung nicht patentierter Gangfelder über die meisten, wenn nicht alle Claims des Unternehmens. Die Claims wurden nicht in gutem Glauben oder in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen festgelegt;

2) Schadensersatzforderungen, die sich aus dem unbefugten Betreten und der Beeinträchtigung der Geschäftsmöglichkeiten des Unternehmens ergeben; und

3) unrechtmäßige und unerlaubte Verleumdung des Eigentumsrechts des Unternehmens und irreparabler Schaden, falls dieses Verhalten nicht gerichtlich untersagt wird.

Das Unternehmen beantragt gerichtlich, dass die Claims gültige, fortdauernde nicht-patentierte Bergbaufelder sind und dass das Unternehmen Anspruch auf den ausschließlichen Besitz, die Belegung und Nutzung der Claims und der von Noram angeeigneten öffentlichen Liegenschaften sowie auf alle wertvollen Mineralien und Mineralvorkommen hat, die in, auf oder unter den Claims enthalten sind, vorbehaltlich des vorrangigen Besitzrechts der Vereinigten Staaten. Darüber hinaus beantragt das Unternehmen, dass die Centrestone Claims für nichtig erklärt werden, dass Centrestone keine Rechte, Besitzrechte, Ansprüche oder Rechtsansprüche an den Claims, an dem von Centrestone angeeigneten öffentlichen Land oder an den in, auf oder unter den Claims enthaltenen wertvollen Mineralien oder Mineralvorkommen hat. Schließlich beantragt Noram eine finanzielles Urteil gegen Centrestone, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Schadensersatz für unbefugtes Betreten, Schadensersatz im Zusammenhang mit der rechtswidrigen Aneignung, für tatsächlich entstandene Schäden, Strafschadensersatz, besondere und gesetzliche Schäden.

Seit der Einreichung der Schadensanzeige hat das Unternehmen von Centrestone eine Antwort erhalten, in der die Behauptungen in Bezug auf die Schadensanzeige zurückgewiesen werden. Zusätzlich wurde dem Unternehmen eine Gegenforderung (die Gegenforderung) zugestellt, in der behauptet wird, dass Centrestone rechtmäßiger Eigentümer der Claims sei und dass Noram Centrestones Claims widerrechtlich betreten habe und die Claims, die die Liegenschaft Clayton Valley umfassen, nicht ordnungsgemäß festgelegt habe.

Noram beabsichtigt, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um den Prozess zu beschleunigen, diese Angelegenheiten voranzutreiben und die Interessen des Unternehmens zu schützen. Noram wird den Aktionären sobald wie möglich zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen.

Über Noram Ventures Inc.

Noram Ventures Inc. (TSX Venture: NRM; Frankfurt: N7R) ist ein Junior-Explorationsunternehmen mit Sitz in Kanada, dessen Ziel darin besteht, durch die Erschließung von Lithiumlagerstätten ein Protagonist der Ökoenergie-Revolution und ein kostengünstiger Lieferant der boomenden Lithiumbatterie-Branche zu werden. Das geschäftliche Hauptaugenmerk des Unternehmens ist seit seiner Gründung auf die Exploration von Mineralprojekten gerichtet. Norams langfristige Strategie besteht darin, ein multinationales Lithiumunternehmen aufzubauen, um Lithium zu produzieren und auf den Märkten in Europa, Nordamerika und Asien zu verkaufen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.noramventures.com.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Mark R. Ireton
President & Director
Tel: (604) 761-9994

TSX.V: NRM
Frankfurt: N7R
OTCBB: NRVTF

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen enthalten, die nicht aus historischen Fakten bestehen. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen genannten oder implizierten abweichen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten unter anderem Aussagen über die in der Vereinbarung abgeschlossenen Abschlusstransaktionen. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen, gehören unter anderem die Genehmigungsverfahren der Aufsichtsbehörden. Obwohl Noram der Ansicht ist, dass die Annahmen, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung verwendet werden, vernünftig sind, einschließlich der Tatsache, dass alle notwendigen behördlichen Genehmigungen zeitnah eingeholt werden, sollten solche Informationen, die nur zu diesem Datum gelten, nicht als verlässlich erachtet werden, und es kann keine Zusicherung gegeben werden, dass solche Ereignisse in den offenbarten Zeiträumen oder überhaupt auftreten werden. Noram lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen als den geltenden Wertpapiergesetzen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Noram Ventures Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2712 Wörter, 12122 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Noram Ventures Inc. lesen:

Noram Ventures Inc. | 05.12.2017

Noram/Alba beantragt die Entnahme einer 10-Tonnen-Probe zur Durchführung von Massentests an lithiumreichen Tonproben aus seinem Projekt Clayton Valley in Nevada

NORAM/ALBA BEANTRAGT DIE ENTNAHME EINER 10-TONNEN-PROBE ZUR DURCHFÜHRUNG VON MASSENTESTS AN LITHIUMREICHEN TONPROBEN AUS SEINEM PROJEKT CLAYTON VALLEY IN NEVADA Der Schwerpunkt der Bulk-Tests liegt auf der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit und...
Noram Ventures Inc. | 30.11.2017

Noram und Alba beantragen Erweiterung der Bohrgenehmigung für das Lithiumprojekt Clayton Valley

Noram und Alba beantragen Erweiterung der Bohrgenehmigung für das Lithiumprojekt Clayton Valley Abgeleitete Mineralressourcen von etwa 17 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von rund 1.060 ppm Li, was 96.476 Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent entspric...
Noram Ventures Inc. | 28.11.2017

Noram Ventures Inc.: Membrane Development Specialist berichten über Verfahrenstests an lithiumhaltigen Proben

Membrane Development Specialist berichten über Verfahrenstests an lithiumhaltigen Proben Abgeleitete Mineralressourcen von etwa 17 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von rund 1.060 ppm Li, was 96.476 Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent entspricht Va...