Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ixtract GmbH |

Mitarbeiterkommunikation global - Infografiken als multilingualer Kommunikationskanal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ixtract GmbH - So geht Aufklärung mit cleveren Infografiken in der internen und externen Kommunikation bei Siemens


Um das global ausgerollte "Share Matching Programm" unter den weltweit verteilten Mitarbeitern einzuführen und es gleichzeitig zu erklären wurde die Berliner Infografik Agentur ixtract beauftragt die Funktionsweise des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms grafisch zu erklären. Das sollte helfen bestehende Vorurteile schnell abzubauen und eine größtmögliche Unterstützung und Teilname unter den Beschäftigten zu erreichen.



Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Dax-Konzern ist die ixtract GmbH vertraut mit den Bedürfnissen der internen Kommunikation bei Siemens. So war es möglich den zunächst nur theoretisch definierten Prozess noch vor dem eigentlichen Rollout passend zu visualisieren. Da es allen Mitarbeitern möglich sein soll an diesem Programm teilzunehmen war es zudem wichtig, ein Medium zu erzeugen, dass auch in allen Teilen der Welt von allen Angestellten verstanden werden kann, und das möglichst ohne Worte. "Auch ein Mechaniker an der Werkbank sollte in der Lage versetzt werden, die Grafiken zu interpretieren, um sich seine Teilhabe an der Konzernentwicklung zu sichern und zu beanspruchen", beschreibt Stefan Fichtel, der Gründer und Geschäftsführer der Agentur.

Auch ein zweites Programm, das „Profit Sharing“, wurde fast zeitgleich mit ähnlichen Grafiken visualisiert. In anschaulichen Einzelbildern werden die Schritte und Stufen der Mitarbeiterbeteiligungen nun in mehreren Infografiken präzise und ansprechend dargestellt.

Die im Auftrag der Siemens AG erstellten Infografiken sind beispielsweise auf der deutschen Pressseite des Konzerns und diversen anderen Kanälen einsehbar:
https://www.siemens.com/press/de/feature/2017/corporate/2017-10-equity-culture.php
https://www.siemens.com/press/de/pressemitteilungen/?press=/de/pressemitteilungen/2017/corporate/pr2017020162code.htm
https://twitter.com/siemens_press/status/989474494493478912


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Fichtel (Tel.: 030225027631), verantwortlich.


Keywords: Siemens, Mitarbeiter, kommunikation, Infografik,

Pressemitteilungstext: 170 Wörter, 1512 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: ixtract GmbH

Wissen abbilden ist unsere Leidenschaft. Mit Infografiken machen wir abstrakte Inhalte greifbar und komplexe Abläufe für jeden verständlich. Als Agentur übertragen wir Informationen visuell in „intelligente Bilder“ und setzen die Kernaussagen gekonnt in Szene. Unternehmen wie beispielsweise Audi, Siemens und Lanxess oder angesehene Institutionen wie das National Geographic Magazin oder der WWF vertrauen regelmäßig auf unsere Fähigkeiten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ixtract GmbH lesen:

ixtract GmbH | 10.09.2018

Mit Hilfe visueller Gesprächsmoderation zur animierten Prozessgrafik für komplexe Digitalisierungsprojekte

Abstrakte Prozesse grafisch zu interpretieren ist bereits eine Herausforderung. Sobald mehrere Fachabteilungen innerhalb eines Konzerns aber an der Umsetzung eines riesigen Prozesswandels beteiligt sind, besteht die erste Aufgabe darin, die unterschi...
ixtract gmbH | 26.07.2018

Interaktive Karten und Charts - investigative Daten präzise und klar auf einen Blick

Die Karten und Grafiken sind stufenlos skalierbar, responsiv und interaktiv. Besonders bei der Übersicht der Infrastrukturprojekte war es wichtig, sowohl vorhandene als auch geplante Vorhaben und Strecken möglichst präzise aus verschiedensten Kart...
ixtract GmbH | 03.07.2018

Besondere Visualisierungen erfordern grafische Spezialisten

Dreh- und Angelpunkt des Projektes ist die Abbaufläche Prosper-Haniel, ein aktives Steinkohlen-Bergwerk in Bottrop, Niedersachsen. Technisch scheint es möglich dort untertage ein Pumpspeicherwerk in der ehemaligen Zeche Franz-Haniel zu errichten. D...