info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Robert Eckert Schulen AG |

ECKERT SCHULEN VERABSCHIEDEN 457 ABSOLVENTEN: PARTNER-UNTERNEHMEN VOM KNOW-HOW ÜBERZEUGT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zehn Excellence-Partner prämieren die jeweils drei Fachrichtungsbesten Staatlich geprüften Techniker bzw. Hotelbetriebswirte – 91 Absolventen erhalten Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung



Regenstauf. „Die Herausforderungen steigen“, sagt Markus Johannes Zimmermann. Der Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie weiß: „Das Internet of things revolutioniert nahezu alle Branchen und Berufsfelder.“ Es gilt, mit der fortschreitenden Digitalisierung Schritt zu halten, ständig am Puls der Technologie zu bleiben und sich permanent weiterzubilden. Die Eckert Schulen integrieren zunehmend neueste Branchenstandards in den Unterricht - mit ihren erfolgreichen Abschluss hätten die 457 Absolventen eine solide Basis für eine erfolgreiche Karriere geschaffen. Am Freitag, den 27.07.2018, wurden die 414 Staatlich geprüften Techniker, 12 Staatlich geprüften Hotelbetriebswirte, 16 Medizinisch-technischen Assistenten (MTA) und 15 Pharmazeutisch-technischen Assistenten (PTA) am Campus Regenstauf in die Arbeitswelt verabschiedet.

Prämien der Excellence-Partner im Gesamtwert von 22.500 Euro

Zwei bis drei Jahre in Vollzeit oder Fernlehre: Projektarbeiten, Präsentationen, Prüfungen und so mancher Spagat zwischen Arbeit, Schulleben und Familie. „Das zu meistern bedarf großer Ausdauer, viel Engagement und Willenskraft“, so Zimmermann zu den Absolventen. Umso beeindruckender ist die diesjährige große Zahl an Spitzenleistungen: Insgesamt nahmen 91 Studierende den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung entgegen. Zudem konnten 22 Absolventen der TechnikerschuleHotelfachschule und Medizinischen Schule mit dem Eckert-Buchpreis für eine Durchschnittsnote von 1,50 oder besser in die Arbeitswelt verabschiedet werden.

Und dort werden sie dringend gebraucht – das belegt alleine das Firmenaufgebot zur Absolventenfeier. Denn: Neben der Auszeichnung der besten Projektarbeit durch die Energieagentur Regensburg prämierten insgesamt zehn Excellence-Partnerfirmen die jeweils drei fachrichtungsbesten Staatlich geprüften Techniker (Vollzeit) und Hotelbetriebswirte im Gesamtwert von 22.500 Euro. Während die einzelnen Firmenvertreter die Schecks auf der Feierbühne überreichten, berichteten sie in individuellen Videogrußbotschaften von ihren Erfahrungen mit den Eckert-Absolventen: „Die Absolventen der Eckert Schulen zählen bei unseren Einstellungstests regelmäßig zu den Besten“, meint Reiner Freudlsperger von AMADA – „kompetent und hochmotiviert“, bringt es der Geschäftsführer der Backstube Wünsche Norbert Alberti auf den Punkt. „Der Staatlich geprüfte Techniker ist ein wichtiges Element zwischen der Theorie und Praxis und maßgeblich für das Gelingen eines Projekts verantwortlich“, betont Richard Hückel von REHAU.

Eckert Schulen als Kontaktforum für Studierende und Unternehmen

Seit 2016 vereint das Excellence-Partnership-Programm erfolgreiche Unternehmen aus dem Raum Ostbayern mit den Studierenden der Eckert Schulen - darunter OSRAM Opto Semiconductors, Schlagmann Poroton, HASCO Hasenclever sowie die CSA Group Bayern, die Höhbauer GmbH, die WITRON Logistik + Informatik GmbH und die Brauerei Bischofshof. Der Netzwerkgedanke im Mittelpunkt: Studierende erhalten Experten-Know-how in Fachvorträgen, arbeiten eng mit den Brancheninsidern in Projektarbeiten zusammen und erhalten Einblick in den Arbeitsalltag der Partnerunternehmen. Dadurch ist bereits eine Vielzahl von Arbeitsverhältnissen entstanden.

Weitere Informationen…

… zur Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker bei Anja Thomas unter Telefon (09402) 502 551, per E-Mail unter techniker@eckert-schulen.de oder im Internet unter www.eckert-schulen.de/techniker.

… zum Excellence-Partnership-Programm unter www.eckert-schulen.de/epp.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Radlbeck (Tel.: 09402 502-480), verantwortlich.


Keywords: techniker verabschiedung, abschiedsfeier, technikerschule, meister

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 5308 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Dr. Robert Eckert Schulen AG

Die Eckert Schulen mit Sitz in Regenstauf bei Regensburg zählen zu den führenden privaten Unternehmen für berufliche Bildung, Weiterbildung und Rehabilitation in Deutschland. In der über 70-jährigen Firmengeschichte haben knapp 100.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Derzeit werden rund 7.500 Schüler und Studenten in Voll- bzw. Teilzeitprogrammen sowie in Fernlehre ausgebildet. Bildung vor Ort bieten die Eckert Schulen am Campus in Regenstauf und in ganz Deutschland an.

Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Das Bildungskonzept „Eckert 360 Grad“ stimmt die unterschiedlichen Lebenskonzepte mit den angestrebten Berufswünschen lückenlos und maßgeschneidert aufeinander ab. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Robert Eckert Schulen AG lesen:

Dr. Robert Eckert Schulen AG | 14.08.2018

ECKERT SCHULEN: BESTE STEUERFACHANGESTELLTE IN DEGGENDORF UND PASSAU

Deggendorf. Der Fachkräftemangel macht auch vom dem Steuerfach nicht halt, weiß Dr. Hartmut Schwab. 400 Steuerfachangestellte fehlen heuer in ganz Niederbayern laut IHK-Fachkräftemonitor. 2019 soll diese Lücke sogar auf 500 steigen. In Anbetrach...
Dr. Robert Eckert Schulen AG | 30.07.2018

PLÄDOYER FÜR MEHR WEITERBILDUNG BEI BAYERNS GASTGEBERN: „DENN WIR WERDEN IN NAHER ZUKUNFT NICHT VON ROBOTERN BEDIENT WERDEN“

Regenstauf. Es gibt kaum einen Gastronomen oder Hotelier in Bayern, der derzeit nicht in das Klagelied einstimmt: Fachkräfte für das Gastgewerbe sind Mangelware. Allein rund 2.000 Ausbildungsstellen in den Branche sind im Freistaat derzeit nicht b...
Dr. Robert Eckert Schulen AG | 21.07.2018

Stipendium FORTALENTS: Bewerber-Run auf Talenteschmiede des Regensburger Mittelstands

Regensburg — Es ist ein Ergebnis, das weit über den Erwartungen der Initiatoren liegt: 33 junge Frauen und 13 junge Männer haben ihren Hut für einen der bis zu neun Plätze beim Regensburger Mittelstands-Stipendium „FORTALENTS“ in den Ring g...