Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wanzl Metallwarenfabrik GmbH - Access Solutions |

"Customised Connections": Wanzl auf der Security 2018

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die spezifischen Kundenwünsche im Fokus, die ganzheitliche Erfüllung das Ziel. Wanzl Access Solutions ist der Lösungsanbieter für den sicheren, komfortablen und individuellen Zutritt. ...

Die spezifischen Kundenwünsche im Fokus, die ganzheitliche Erfüllung das Ziel. Wanzl Access Solutions ist der Lösungsanbieter für den sicheren, komfortablen und individuellen Zutritt. Unter dem Motto "Customised Connections" lädt Wanzl seine Besucher bei der Security 2018 in Halle 3, Stand 3D20 in vier verschiedene Welten: Diner, Company, Airport und Arena. Dabei ist "Customised Connections" für Wanzl Access Solutions Motto und Anspruch zugleich. Kundenspezifische Verbindungen, symbolisiert durch das prägnante Seil-Design des Messestandes, einzugehen, aufzubauen und zu pflegen, gehört zur Qualitätsphilosophie des Leipheimer Innovationsführers.

Diner - für einen geordneten Zugang
Ob bei Autopausen auf den Weg in den Urlaub, beim Einkaufsbummel oder auf Zwischenstopps von Zugreisen - die Systemgastronomie in Tankstellen, Malls und Bahnhöfen bietet ihren zahlreichen Gästen leckere Speisen und erfrischende Getränke. Hygienische Toiletten gehören selbstverständlich zum Komfort. Um den oft großen Andrang zu steuern, haben sich bezahlte Eingangsanlagen mit Wert-Bon-Ausgabe bewährt. In Essen zeigt Wanzl sein brandneues Zutrittssystem: der innovative Kassenautomat H15 in Kombination mit der Drehsperre "Galaxy Turnstile" und dem Sonderzugang Galaxyport für ein komfortables, barrierefreies Austreten. Die Produktkombination ermöglicht eine einfache Bedienung, der 15" Monitor bildet die fachlichen Anforderungen der gewünschten Kundenapplikation ab und ermöglicht so die intuitive Benutzung des Automaten. Die Öffnung des Kassenautomaten erfolgt über ein digitales Schloss, welches verschiedene Berechtigungen abbildet. Außerdem ist auch der stylische Kassenautomat V21 zu sehen. Dank seiner interaktiven Menüführung auf dem 21"" großen Touch Screen können Kundenkarten für Stammgäste oder Coupons für angeschlossene Läden spielend einfach generiert werden. Ausnahmsweise erhalten die Besucher der Diner-Welt auch ohne Coupon einen Lolly als passenden Werbeartikel.

Company - für einen stilvollen Empfang
Eingangsbereiche repräsentieren Unternehmen und strukturieren den Gebäudezugang. Ambiente, Komfort und Sicherheitsaspekte müssen in Einklang gebracht werden. Die elegante Zutrittsschleuse Galaxy Gate vereint diese Ansprüche bis ins kleinste Detail. Es ist leicht zu bedienen, optisch stilvoll und absolut zuverlässig. Unter dem hochwertigen, exakt an die jeweilige Unternehmens-CI anzupassenden Edelstahlgehäuse verbirgt sich Hightech pur. Barcode-, RFID- oder Handvenenscanner, die Wahl der Freigabeeinheiten für den autorisierten Zugang ist umfassend. Mit variabel zu definierenden Reaktionsprozessen und dem Sonderzugang Galaxyport für Barrierefreiheit punktet das Wanzl Einlasssystem ebenso in Sachen Kundenspezifität und Komfort auf ganzer Linie. Optional übernimmt der Kassenautomat H15 als Stand-Alone-Lösung das Besuchermanagement. Im Vorfeld registrierte Personen oder spontane Besucher erhalten hier bequem ihre Zugangsberechtigung, beispielsweise einen QR-Code für ihr Smartphone. Das Galaxy Gate scannt den Code, die softwareüberwachten, elektromotorischen ESG-Schwenkarme öffnen sich unverzüglich und der Gast tritt ein. So geht ein reibungsloser und sicherer Zutritt. Damit sich Besucher alle Vorteile des Einlasssystems in der Company-Welt notieren können, bekommen sie einen edlen Kugelschreiber.

Airport - für eine entspannte Auszeit
Rechtzeitig eingecheckt, beginnt die Geduldsprobe bis zum Abflug. Abseits des Flughafentrubels finden Passagiere während der Wartezeit die perfekte Entspannung in Airport-Lounges. Für ein stilvolles Willkommen und die zuverlässige Authentifizierung der Zugangsberechtigung sorgt die Zutrittsschleuse Galaxy Gate. Ist der Aufenthalt in den Lounges im gebuchten Flug enthalten, dient das Flugticket als Türöffner. Einfach am Galaxy Gate scannen und der Weg zur Erholung ist frei. Aber auch der spontane Zutritt ist dank des komfortablen Kassenautomaten V21 möglich. Eine intuitive Benutzerführung, mehrsprachige Konfigurationen und visuelle Signale ermöglichen einen schnellen, unkomplizierten Kauf des Lounge-Tickets. Für wahre Flugzeugfans hält Wanzl in der Airport-Welt ein Schaumstoff-Flugzeug als stimmiges Give-away parat.

Arena - für einen komfortablen Eintritt
Ob Eishockey- oder Fußballspiel, Rock- oder Pop-Konzert, jedes moderne Stadion birgt die Möglichkeit Highlight-Events im exklusiven Rahmen eines VIP-Bereiches zu erleben. Dabei zählt der erste Eindruck. Lange Wartezeiten und indiskrete Kontrollen beim Einlass vermitteln Unprofessionalität. Doch mit Hilfe des vollautomatischen Galaxy Gate fühlen sich Gäste von Beginn an willkommen. Der Eintritt erfolgt stilvoll, zuvorkommend und reibungslos. Elegante Applikationen, zum Beispiel aus Holz oder Carbon, sowie farbliche, pulverbeschichtete und für Kunden individuell gestaltbare Akzente werten das prämierte Design auf. Ein weiterer Vorteil für alle Beteiligten: Im VIP-Bereich können sich Servicemitarbeiter voll und ganz auf das Wohlergehen der Gäste konzentrieren und den optimalen ersten Eindruck bekräftigen. Ein wahrer Eyecatcher ist zudem der Kassenautomat V21. Einem Smartphone nachempfunden beeindruckt er Besucher mit modernster Optik. Im Inneren steuert die Management-Software ETISS ERP® sämtliche Prozesse. Bestens verschlüsselt und manipulationsgeschützt ermöglicht ETISS ERP® einen sicheren Ticketverkauf. Eine revisionssichere Bearbeitung, lückenlose Protokollierung und umfassende Auswertungen der Transaktionen sind Stand der Technik. Videos im Standby-Modus oder während des Betriebs per Splitscreen bieten zusätzliche Möglichkeiten für Werbung und Information. Damit der nächste Stadionbesuch für die Messebesucher auf jeden Fall komfortabel wird, liegen bequeme Sitzkissen als kostenlose Mitnehmartikel bereit. Firmenkontakt
Wanzl Metallwarenfabrik GmbH - Access Solutions
Andreas Fischer
Rudolf-Wanzl-Straße 4
89340 Leipheim
+49 8221 7296416
andreas.fischer@wanzl.de
https://www.wanzl.com


Pressekontakt
kiecom GmbH
Tobias Schneider
Rosental 10
80083 München
0892323620
t.schneider@kiecom.de
https://www.wanzl.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Fischer (Tel.: +49 8221 7296416), verantwortlich.


Keywords: Security 2018, Zutritt, Zugang, Eintritt

Pressemitteilungstext: 804 Wörter, 6573 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Wanzl Metallwarenfabrik GmbH - Access Solutions


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wanzl Metallwarenfabrik GmbH - Access Solutions lesen:

Wanzl Metallwarenfabrik GmbH - Access Solutions | 16.07.2018

Fitter Einlass! - Das Wanzl Galaxy Gate im Fit/One Hamburg-Harburg

Dunkle Wände, schwarz-grauer Boden - durch die industrielle Atmosphäre zieht sich ein futuristischer, giftgrüner Kontrast bei Einrichtung und Mobiliar, der im Zusammenspiel mit dem metallischen Glänzen der Trainingsgeräte bereits beim Betreten e...
Wanzl Metallwarenfabrik GmbH - Access Solutions | 08.06.2018

Eingangssystem von Wanzl regelt reibungslosen Ein- und Ausgang im Hallenbad Weißenfels

Sportschwimmer, Senioren, sogar Seepferdchen und -räuber, sie alle zieht es regelmäßig ins Weißenfelser Hallenbad, um zu trainieren, sich fit zu halten oder das Schwimmen zu erlernen. Rund 55.000 Besucher zählt das 1969 erbaute Hallenbad pro Jah...
Wanzl Metallwarenfabrik GmbH - Access Solutions | 10.04.2018

Willkommen fühlen bei der Generali Deutschland AG

Marmorböden, hohe weiße Wände, durch die breite Fensterfront fällt helles Licht - egal, von welchem der drei Zugänge man das Headquarter der Generali Deutschland AG am Adenauerring in München betritt, man wird stilvoll empfangen. Rund 1.800 Ang...