PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Orinoco Gold: Bohrergebnisse bestätigen Erweiterung historischer Minen!

Von GOLDINVEST Consulting GmbH

Orinoco Gold landet mit den Bohrungen auf dem Projektbereich Antena - Xupé erneut einen Treffer!

Einmal mehr macht der australische Goldexplorer und Produzent Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) mit exzellenten Bohrergebnisse von seinem Projekt in Brasilien auf sich aufmerksam. Diesmal stand das Gebiet Antena - Xupé im Fokus. Orinoco konnte hier die Erweiterung der historischen Mine Xupé um 300 Meter und der Mine Antena View um 200 Meter in Fallrichtung bestätigen. Und zwar mit guten Gehalten und Mächtigkeiten!

Zu den wichtigsten Resultaten der 2.068 Bohrmeter umfassenden Kampagne gehören:

- 21,7 Meter mit 4,49 g/t Au einschließlich 10,2 Meter mit 7,74 g/t Au,
- 0,77 Meter mit 5,61 g/t Au,
- 4,2 Meter mit 5,66 g/t Au einschließlich 1 Meter mit 8,75 g/t Au,
- 0,5 Meter mit 6,48 g/t Au und 0,5m mit 9,78 g/t Au,
- 8 Meter mit 4,02 g/t Au einschließlich 0,88 Meter mit 8,1 g/t Au,
- 3 Meter mit 4,24 g/t Au einschließlich 1,15 Meter mit 6,42 g/t Au und
- 5 Meter mit 3,93 g/t Au einschließlich 0,5 Meter mit 13,15 g/t Au.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Orinoco Gold: Bohrergebnisse bestätigen Erweiterung historischer Minen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Orinoco Gold halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen Orinoco Gold im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Orinoco Gold steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Berichterstattung zu Orinoco Gold entgeltlich entlohnt wird. Diese Dritte Partei kann zudem ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Orinoco Gold profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Björn Junker (Tel.: +49 (0)40 - 44 195195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 514 Wörter, 4104 Zeichen. Artikel reklamieren

Schon seit dem Jahr 2001 berichten wir für Sie auf GOLDINVEST.de über wachstumsstarke Small Cap Aktien aus den Bereichen: Rohstoffe, Edelmetalle, E-Mobilität, Green & Sustainable, Biotech, Pharma und innovativen Technologien. Die Redaktion von GOLDINVEST.de bietet ihren Lesern exklusive Hintergrundberichte und aktuelle Kommentare zum Geschehen an den Märkten. Wir sprechen mit Unternehmern, Geologen, Brokern und vielen anderen Spezialisten aus unserem Netzwerk und bemühen uns stets darum, Ihnen Informationen aus erster Hand zu liefern. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass GOLDINVEST.de für seine Leser immer auf der Suche nach spannenden neuen Gesellschaften ist, die Potenzial auf erhebliche Wertsteigerung bieten. Unser Motto lautet: „Näher dran sein“. GOLDINVEST.de führt deshalb regelmäßig exklusive Interviews mit dem Management dieser wchstumsstarken Unternehmen. Wir wollen, dass sich unsere Leser Ihr Urteil zu einzelnen Unternehmen selbst bilden können und gehen deshalb gerne auch mal in Details, wie sie sonst nur für professionelle Investoren aus Kanada, Australien oder den USA zugänglich sind. Unser Ziel ist es, den Informationsnachteil deutscher Investoren gegenüber den Profis bestmöglichst auszugleichen. Die Artikel von GOLDINVEST.de werden nicht nur über die eigene Website www.goldinvest.de veröffentlicht, sondern auch von einer Vielzahl renommierter, deutschsprachiger Finanzwebseiten übernommen, sodass GOLDINVEST.de auch in Österreich und der Schweiz eine treue Leserschaft aufgebaut hat. Interessenten können sich die spannendsten Berichte der Redaktion wöchentlich direkt in ihr Postfach liefern lassen oder unseren „Top-News“ Newsletter abonnieren, der tagesaktuelle Berichte enthält, von denen die Redaktion glaubt, dass sie die Leser besonders interessieren könnten. Ihr GOLDINVEST.de - Team


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 1

Weitere Pressemeldungen von GOLDINVEST Consulting GmbH

01.12.2021: Bohrloch AU-17 lieferte Ergebnisse von bis zu 1.502 ppm Lithium in Tonen und Evaporiten, wobei das Bohrloch bereits in geringer einer Tiefe von 0,5 bis 3,5 Metern einen Durchschnittswert von 700 ppm Lithium aufwies. Das Bohrloch AU-20 wies in einer Tiefe von 4 m bis 6 m durchschnittlich 650 ppm Lithium auf, wobei die letzte Probe des Bohrlochs 860 ppm Lithium ergab.Das Unternehmen hat drei Bohrgeräte auf dem Projekt Baavhai Uul Lithium Salar eingesetzt und hat nun ein erstes oberflächliches Bohrprogramm mit 222 Bohrlöchern abgeschlossen. Die Löcher wurden bis zu einer maximalen Tiefe von s... | Weiterlesen

01.12.2021: Die Studie wird an der University of Washington durchgeführt, hieß es weiter, und zielt darauf ab, Symptome von Depression, Angstzuständen, Burnout und posttraumatischem Stress zu behandeln, unter denen Ärzte, Pfleger und andere Beschäftigte des Gesundheitsweisens leiden, die an vorderster Front gegen die Corona-Pandemie kämpfen. Der für die Studie hauptverantwortliche Prüfer Dr. Anthony Back erhielt von der FDA die dafür benötigte IND-Genehmigung (investigational new drug), welche es nun erlaubt, in die zweite Phase der klinischen Studie einzutreten!Neben der Autorisierung der FDA w... | Weiterlesen

30.11.2021: Neben Stillwater West verfügt Group Ten Metals noch über eine Reihe anderer Projekte. Sie haben alle ihren Wert, kommen aber nicht an die herausragende Bedeutung von Stillwater West heran und gehören deshalb auch nicht zum Kerngeschäft. CEO Michael Rowley und sein Team sind derzeit bemüht, für diese Projekte Lösungen zu finden, die einerseits ihren Wert für Group Ten Metals heben, andererseits aber auch den absoluten Fokus auf Stillwater West nicht beeinträchtigen. Für das Black-Lake-Drayton-Goldprojekt in Ontario wurde die im August mit Heritage Mining unterzeichnete Absichtserklär... | Weiterlesen