PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Backstageplay unterzeichnet Beratungsvertrag mit dem in Los Angeles ansässigen Musik- und Unterhaltungsexperten Michael Rosenblatt

Von Backstageplay Inc.

Thumb Backstageplay unterzeichnet Beratungsvertrag mit dem in Los Angeles ansässigen Musik- und Unterhaltungsexperten Michael Rosenblatt VANCOUVER, British Columbia - 27. August 2018 - Backstageplay Inc. (TSXV Exchange: BP) (das Unternehmen) freut sich, den Abschluss eines Vertrags für strategische Beratungs- und Promotionleistungen mit Michael Rosenblatt, einem international anerkannten Manager der Musik- und Unterhaltungsbranche, bekannt zu geben. Als feste Größe in der Musikbranche mit mehr als 40 Jahren Berufserfahrung macht Herr Rosenblatt Backstageplay mit seinem Netzwerk von Kollegen und Partnern der Unterhaltungsbranche bekannt und unterstützt das Unternehmen als strategischer Berater und Promoter. Wir sind absolut begeistert, dass Michael für uns als strategischer Berater tätig wird. Schon nach sehr kurzer Zeit hat sich unser Bekanntheitsgrad bei seinen Kontakten und Verbindungen in der Musikbranche enorm gesteigert, freut sich Scott White, CEO von Backstageplay. Michael verfügt in der gesamten Musik- und Unterhaltungsbranche, sowohl in Nordamerika als auch im Ausland, über umfangreiche Kenntnisse und Verbindungen. Wir dürfen uns glücklich schätzen, auf seine Fachkompetenz und seine Kontakte zurückgreifen zu können, wenn wir in den kommenden Monaten neue Künstler präsentieren. Im Laufe seiner Karriere in der Unterhaltungsbranche war Herr Rosenblatt unter anderem für die Entdeckung von Künstlern wie The B52s verantwortlich. Er war es auch, der Madonna zu ihrem ersten Plattenlabel, Sire Records, verhalf. Darüber hinaus arbeitete Michael mit Platin-Preisträgern wie Depeche Mode, Erasure und The Pretenders zusammen. Während seiner Zeit bei MCA Records nahm Michael Künstler wie Bronski Beat, New Radicals oder Semisonic unter Vertrag und war für die Erstellung der Soundtracks und/oder den Erwerb der Soundtrack-Rechte für Les Miserables, Miss Saigon, For the Love of the Game und Half Baked verantwortlich. In jüngerer Zeit ist Michael aktiv als Berater tätig, wobei er sich vor allem auf die Lizenzierung von Musik und Inhalten konzentriert und unter anderem Firmen wie McDonalds, Pledge Music, Membran Music, Giphy etc. betreut. Ich arbeite mittlerweile schon seit einigen Wochen mit dem Team von Backstageplay zusammen, und das Feedback, das wir auf diese einzigartige Interaktions-Plattform für den Austausch zwischen Künstlern und Fans und den entsprechenden Spielen erhalten, ist gigantisch, freut sich Michael Rosenblatt. Die Zusammenarbeit und das Herstellen von Kontakten zwischen dem Unternehmen und meinen Kunden wird die Akzeptanz des Social Gamings in der Unterhaltungsbranche mit großer Wahrscheinlichkeit nachhaltig beeinflussen. Besuchen Sie auch die Webseite von Backstageplay auf www.backstageplay.com sowie seine Kunden-Webseiten auf www.daughtry.backstageplay.com und www.jamesmaslow.backstageplay.com. Zusätzliche Informationen erhalten Sie über: Scott White, CEO +1 (416) 704-6611 swhite@backstageplay.com Mike Latimer, Investor Relations +1 (416) 587-8499 mlatimer@backstageplay.com Weder die TSX Venture Exchange noch IROC sind für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung verantwortlich. Mit Ausnahme historischer Fakten handelt es sich bei allen Aussagen in dieser Pressemeldung um zukunftsgerichtete Aussagen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuelle Meinung der Unternehmensführung im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens wider und könnten sich möglicherweise nicht bewahrheiten. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht zur Aktualisierung oder Korrektur von zukunftsgerichteten Aussagen ab. Diese Pressemeldung ist kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten. Die Wertpapiere des Unternehmens werden weder unter dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch unter anderen einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Backstageplay Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 578 Wörter, 4618 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Backstageplay Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 8

Weitere Pressemeldungen von Backstageplay Inc.

10.09.2018: Backstageplay meldet Lizenzabkommen mit Alternative-Band DIRTY HEADS Vancouver (British Columbia), 10. September 2018. Backstageplay Inc. (TSX-V: BP, FRA: DOZB, OTC: PRYNF) (das Unternehmen) gibt bekannt, dass es ein kommerzielles Lizenzabkommen mit der Alternative-Rock-Band DIRTY HEADS aus Orange County (Kalifornien) finalisiert hat, dem zufolge das Unternehmen auf seiner sozialen Spieleplattform unter DirtyHeads.backstageplay.com einen von DIRTY HEADS inspirierten und markengeschützten sozialen Spielebereich entwickeln und einführen wird. Der von DIRTY HEADS inspirierte Spielebereich wird... | Weiterlesen

04.09.2018: Backstageplay meldet Einreichung von vorläufigem Patentantrag in USA Vancouver (British Columbia), 4. September 2018. Backstageplay Inc. (TSX-V: BP, FRA: DOZB, OTC: PRYNF) (das Unternehmen) meldete heute die Einreichung eines provisorischen Patentantrags beim USPTO (Nummer 62725499) hinsichtlich seiner eigenen Kundenbonus- und -belohnungsprogramme. Angesichts der Einführung des Upstage-Token von Backstageplay in den kommenden Wochen und der Kommerzialisierung dieser innovativen treuebasierten Methode wollten wir unser Privileg und/ oder unsere Eigentumsrechte an diesen Ansprüchen sicherst... | Weiterlesen

31.08.2018: Backstageplay unterzeichnet Dienstleistungsvereinbarung mit Star Finance GmbH VANCOUVER, British Columbia - 30. August 2018 - Backstageplay Inc. (TSXV:BP; FRA:DOZB; OTC:PRYNF) (das Unternehmen) gab heute den Abschluss einer Vereinbarung mit dem in der Schweiz ansässigen Unternehmen Star Finance GmbH (Star Finance) hinsichtlich der Bereitstellung von Unternehmenskommunikationsleistungen in Europa bekannt. Star Finance ist ein Schweizer Unternehmen im Besitz von Michael Adams mit Niederlassungen in Steinhausen (Schweiz) und Köln (Deutschland). Michael Adams ist ein erfahrener Kommunikations... | Weiterlesen