PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English English

Olympus Image of the Year - Kunst in der Wissenschaft

Von Olympus Deutschland GmbH

Auch 2018 heißt es wieder: Olympus sucht das „Bild des Jahres“! Inspiriert von zahlreichen,  bemerkenswert  schönen Aufnahmen, die im Rahmen des letztjährigen Wettbewerbs „Image of the Year“ eingereicht wurden, setzt Olympus seine Suche nach lichtmikroskopischen...

Thumb

Hamburg, 27.08.2018 (PresseBox) - Auch 2018 heißt es wieder: Olympus sucht das „Bild des Jahres“! Inspiriert von zahlreichen,  bemerkenswert  schönen Aufnahmen, die im Rahmen des letztjährigen Wettbewerbs „Image of the Year“ eingereicht wurden, setzt Olympus seine Suche nach lichtmikroskopischen Kunstwerken im Bereich Life Science fort. Selbstverständlich warten auch in diesem Jahr wieder attraktive Preise, wie ein Mikroskop oder eine Kamera von Olympus, auf die glücklichen Gewinner. Jetzt teilnehmen!

Olympus würdigt im Rahmen des „Image of the Year European Life Science Light Microscopy Award 2018“ Bestleistungen in der Bildgebung im Bereich Life Science. Mit dem Upload von Aufnahmen auf www.olympus.eu/imageoftheyear  sichern sich Bewerber die Chance auf den Gewinn eines Mikroskops CX23 mit WLAN-Kamera und iPad, einer Kamera OM-D E-M5 Mark II oder einer Kamera PEN E-PL8.

Der Wettbewerb läuft bis Ende Oktober 2018. Eine Jury mit Vertretern aus Wissenschaft und Kunst wird die Bilder beurteilen. Alle eingereichten Beiträge werden auf Grundlage künstlerischer und visueller Aspekte, der wissenschaftlichen Bedeutung sowie der mikroskopischen Fertigkeiten bewertet.

„In der Mikroskopie wird ein Bild oft für das genommen, was es zeigt und erst später stellt man fest, dass es auch einen künstlerischen Wert hat“, sagt Dr. Christine Elstner von Olympus Europa. „Mit dem Image of the Year Award wollen wir Menschen dazu anregen, wissenschaftliche Bilder anders zu betrachten, ihre Schönheit zu schätzen und sie mit anderen zu teilen.“

Pro Teilnehmer können bis zum 31. Oktober maximal drei Mikroskopieaufnahmen über ein Online-Formular hochgeladen werden. Die Gewinner werden von der Jury ausgewählt und im November 2018 bekannt gegeben.

Mehr Informationen über den Image of the Year Award, einschließlich Hintergrundinformationen zu den Jurymitgliedern und den vollständigen Teilnahmebedingungen, stehen unter www.olympus.eu/imageoftheyear zur Verfügung. Hier finden Sie auch die preisgekrönten Bilder des Jahres 2017 mit ihrer Geschichte.

Für weitere Informationen zu Olympus Life Science besuchen Sie www.olympus-lifescience.com/.

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2429 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 8 + 2

Weitere Pressemeldungen von Olympus Deutschland GmbH

27.10.2021: Waltham, Massachusetts, 27.10.2021 (PresseBox) - Das Digitalmikroskop DSX1000 von Olympus hat sich durch seine hervorragende Bildqualität und Bedienerfreundlichkeit bewährt. Die neue DSX1000 Software erweitert das Digitalmikroskop nun um leistungsstarke Messfunktionen und verbessert die Bedienerfreundlichkeit, wodurch es zu einer schnelleren und umfassenderen Prüflösung wird.Komplexe Messungen leicht gemachtDas DSX1000 Digitalmikroskop bietet verschiedene bedienerfreundliche und erweiterte Messfunktionen, die das System noch leistungsfähiger machen. Die automatische Kantenerkennung ist f... | Weiterlesen

Deep Learning optimiert die industrielle Bildanalyse für Werkstoffprüfungen

Die KI-Funktionen der OLYMPUS Stream Software ermöglichen eine genaue und automatische Bildsegmentierung

05.10.2021: Waltham, Massachusetts, USA, 05.10.2021 (PresseBox) - Die Bildanalyse-Software OLYMPUS Stream nutzt jetzt die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz, um die Bildsegmentierung der nächsten Generation für industrielle Prüfungen mittels Mikroskopie einzusetzen. Die Softwareversion 2.5 wurde mit der TruAI Deep-Learning-Technologie von Olympus erweitert und bietet jetzt die Möglichkeit, neuronale Netze zu trainieren, um Objekte in Mikroskopbildern für eine Reihe von Werkstoffprüfungen automatisch zu segmentieren und zu klassifizieren.  Ein trainiertes neuronales Netz kann für zukünfti... | Weiterlesen

Olympus für sein automatisiertes Zellkultursystem mit dem Edison Award 2021 ausgezeichnet

Die Gewinner werden von anderen Wegbereitern und Erfindern auf der ganzen Welt ausgewählt

27.08.2021: Waltham, Massachusetts, USA, 27.08.2021 (PresseBox) - Olympus gibt voller Stolz bekannt, dass das OLYMPUS ProviCM20 Incubation Monitoring System für sein innovatives Design, das den Zellkultur-Workflow automatisiert, in der Kategorie Zellforschung und Krankheitsprävention mit einem Edison Award in Bronze ausgezeichnet wurde. Der nach dem erfolgreichen Erfinder Thomas A. Edison benannte Edison Award ist eine der renommiertesten Auszeichnungen für hervorragende Leistungen in den Bereichen Produktentwicklung, Design und Innovation.Automatisierter Zellkultur-WorkflowBisher mussten Anwender den ... | Weiterlesen