Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Searchmetrics |

Searchmetrics setzt Maßstäbe mit innovativen Funktionalitäten und neuer User Experience, die Online-Marketer noch erfolgreicher unterstützt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Unter dem Motto "Excellent Content. Meets Demand. Outperforms Competition." präsentiert sich Searchmetrics auf der dmexco in Halle 8, Stand E19


Unter dem Motto "Excellent Content. Meets Demand. Outperforms Competition." präsentiert sich Searchmetrics auf der dmexco in Halle 8, Stand E19Berlin, 29. August 2018_ Bei der diesjährigen dmexco am 12. und 13. September 2018 präsentiert sich ...

Berlin, 29. August 2018_ Bei der diesjährigen dmexco am 12. und 13. September 2018 präsentiert sich Searchmetrics, Anbieter der führenden Plattform für Search- und Content-Marketing, unter dem Motto "Excellent Content. Meets Demand. Outperforms Competition" in Halle 8 an Stand E19. Kunden und Interessierte erhalten an beiden Tagen exklusive Einblicke in Neuentwicklungen der Searchmetrics Search und Content Experience Software als All-In-One-Plattform sowie die Vorstellung der neuen Digital Strategies Group.

Nach einer umfangreichen Entwicklungs- und Testphase mit Kunden präsentiert Searchmetrics eine komplett neue, kundenzentrierte User Experience seiner Software in Gestalt einer Plattform auf der dmexco. Ein herausragender Meilenstein im Bereich Search, der sich auch durch neue Funktionalitäten und ein neuartiges, intuitives User Interface auszeichnet.

"Mit der neuen User Experience wollen wir Online-Marketern die Arbeit noch mehr erleichtern sowie Workflows intuitiver und vor allem effektiver gestalten. Das Wichtigste hierbei ist Übersichtlichkeit und Struktur. Was nützen einem Daten, wenn man sie nicht "lesen" kann? Um dieses Problem zu lösen, arbeiten wir mit neuartigen Darstellungsweisen und bieten Analysen, welche erweitert und an aktuelle Trends angepasst wurden. Das ermöglicht unseren Kunden online noch erfolgreicher zu sein", so Daniel Furch, Director Marketing EMEA von Searchmetrics. "Mit den neuen Funktionalitäten unterstützen wir Unternehmen dabei, die richtigen Schlüsse aus unseren Daten zu ziehen und somit gezielt und langfristig ihre Performance zu verbessern. Dies wird besonders durch detaillierte Einblicke in die Search-Landschaft, die Marktsituation und das Konsumentenverhalten unterstützt."

Im Rahmen der auf Basis von Machine Learning entwickelten User Experience stellt Searchmetrics folgende Insights auf der dmexco ausführlich vor:

Die Real Market Insights liefern das Verständnis der eigenen digitalen Performance durch das Clustering von Regionen, Produktkategorien oder Marktsegmenten und entsprechendes Reporting. Damit entsteht eine direkte Verbindung der Arbeit der SEO- und Content-Organisationen der Kunden und den Unternehmens- und Abteilungszielen.

Durch die Search Landscape Insights ist es möglich, jeden Aspekt der eigenen Search Performance, von organischen Keyword-Rankings bis hin zu speziellen Snippets und AMP zu verbessern, um den Traffic nachhaltig zu steigern.

Mithilfe der Consumer Insights kann aufgedeckt werden, wie gut der eigene Marketing-Funnel von oben nach unten funktioniert. Konsumenten werden zu Kunden, indem die Absicht hinter jeder Suchanfrage verstanden wird.

Das personalisierte Alerting gibt Kl-getriebene Einblicke für die Website Performance.

Ein weiteres Highlight neben der Präsentation der neuen User Experience werden die Demonstrationen der Searchmetrics Content Experience sein. Mit dieser erhalten Nutzer einen innovativen Wegweiser, der durch den gesamten Content-Erstellungsprozess von Recherche über Entwicklung und Optimierung bis zur Erfolgsmessung digitaler Inhalte führt. Bei der Erstellung von Inhalten können Nutzer entweder online innerhalb der Plattform arbeiten oder mithilfe des Microsoft Add-Ins die Key-Features und Live-Daten aus der Software in Microsoft Word nutzen. Mit der Searchmetrics Content Experience können relevante Inhalte noch schneller und einfacher erstellt und auf die Suchintention der Nutzer optimiert werden, was unmittelbar auf die Steigerung von Online-Traffic und Conversions einzahlt.

Seit Juni dieses Jahres bietet Searchmetrics außerdem einen weiteren Service an: Mit der Searchmetrics Digital Strategies Group wird das bisherige Portfolio um perfomance-orientierte und nachhaltige Services für erfolgreiches Online-Marketing ergänzt. Dafür wurde ein Team aus Content-Strategen, SEO-Experten und Digital-Marketern zusammengestellt, welches individuell abgestimmte Online-Strategien mit Unternehmen und Agenturen erarbeitet und diese dabei unterstützt, Erfolge im Earned-Media-Bereich zu erzielen.

Um die Premiere der neuen Searchmetrics User Experience zu erleben und die Digital Strategies Group kennenzulernen, bietet Searchmetrics die Möglichkeit, sich für ein persönliches Gespräch auf der dmexco anzumelden:
https://www.searchmetrics.com/de/news-und-events/dmexco-2018/?utm_source=PR&utm_medium=external+media&utm_campaign=2018%2F07-DE-Dmexco-Invitation. Firmenkontakt
Searchmetrics
Nadja Schiller
Greifswalder Straße 212
10405 Berlin
030 / 322 95 35 - 52
n.schiller@searchmetrics.com
http://www.searchmetrics.com


Pressekontakt
ELEMENT C
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 - 720 137 25
searchmetrics@elementc.de
http://www.elementc.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadja Schiller (Tel.: 030 / 322 95 35 - 52), verantwortlich.


Keywords: Searchmetrics, Search- und Content-Marketing, dmexco 2018, neue User Experience, Search und Content Experience Software, All-In-One-Plattform, Digital Strategies Group, Machine Learning

Pressemitteilungstext: 641 Wörter, 5776 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Searchmetrics lesen:

Searchmetrics | 17.10.2018

Neue Searchmetrics Studie: Google bevorzugt nischenspezifische Marken

Berlin, 17. Oktober 2018 - Die Digitalstrategie für organische Google-Suchergebnisse von Unternehmen sollte eng an die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Marktnische/n angepasst werden, das zeigen Analysen der neuesten Studie von Searchmetric...
Searchmetrics | 04.10.2018

Neue Studie von Searchmetrics: Google zeigt mehr "Anti"-Trump-Suchergebnisse an, Bing und Pinterest sind positiver für den US-Präsidenten

Berlin, 4. Oktober 2018_ Neue Daten deuten darauf hin, dass Google tendenziell einem höheren Anteil an Suchergebnissen, die dem US-Präsidenten Donald Trump kritisch gegenüberstehen, mehr Sichtbarkeit verleiht, während die Ergebnisse in anderen Su...
Searchmetrics | 23.07.2018

BrightEdge und Searchmetrics legen ihren Rechtsstreit bei

Berlin, 23. Juli 2018_ BrightEdge Technologies, Inc. ("BrightEdge"), Searchmetrics GmbH und Searchmetrics, Inc. (gemeinsam "Searchmetrics") haben am 9. Juli 2018 einen Vergleich geschlossen. Die Vereinbarung, deren Bedingungen nicht bekannt gegeben w...