Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rüdinger Spedition GmbH |

Spedition sucht Lkw-Fahrer - Rüdinger bietet Arbeitsplatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Rüdinger Spedition und Lkw-Fahrer. Oder gerne auch Lkw-Fahrerinnen. Rüdinger sucht neue Mitarbeiter für sein Team. Eigentlich 365 Tage im Jahr.

Rüdinger, Lkw, Lkw-Fahrer und Spedition. 4 Keywords. Zum Tagesgeschäft bei der Rüdinger Spedition, die inzwischen aus 500 Mitarbeitern plus Chef besteht, gehört auch die Suche nach neuen Mitarbeitern, die das Team verstärken. Inzwischen fahren 160 Lkw, über 100 davon sind spezielle Lkw für den Maschinen-Transport und den Anlagen-Transport. Und selbstverständlich werden mehr Lkw-Fahrer gebraucht, wenn mehr Fahrzeuge jeden Morgen beladen werden sollen



Spannend sind die Leistungen, mit denen Rüdinger neben der eigentlichen Bezahlung aufwartet. Selbstverständlich ist Weihnachtsgeld ein Thema. Aber bei der Spedition Rüdinger lässt man sich viel mehr einfallen, um neue Lkw-Fahrer und auch Lkw-Fahrerinnen und auch Schüler, die später für Rüdinger fahren, zu begeistern. Kommt ein Arbeitsverhältnis zustande, dann punktet der Logistiker aus Krautheim zusätzlich mit dem guten Betriebsklima. Das jedoch bieten andere Spedition auch an. In Krautheim, so der Inhaber Roland Rüdinger, aber lebt man es und das spiegelt sich in den jahrzehntelangen Verbindungen wider. Für seine Lkw-Fahrer ist das nicht nur jeden Tag ein wichtiger Aspekt, nämlich dieses gute Miteinander, sondern unter dem Strich ein offenes Betriebsgeheimnis, Lkw-Fahrer lange an das Haus zu binden.



Es geht damit los, dass Rüdinger seine Lkw-Fahrer und Lkw-Fahrerinnen zu den wichtigen Mitarbeitern im Haus zählt. Roland Rüdinger und Anja Rüdinger, Geschäftsleitung des Familienunternehmens in dritter Generation schätzen ihre Lkw-Fahrer. Aber diese Wertschätzung bringen sie auch allen anderen Mitarbeitern entgegen.



Für jeden Lkw-Fahrer das eigene Fahrzeug ist Zielsetzung des Logistikers, der Fuhrpark ist neu, die Technik ist spannend. Und die Brummis verfügen über ein innovatives Telematik-System. Kostenlose Arbeitskleidung gibt es und die Dispo ist leistungsstark. Auch wichtig für jeden Brummi-Lenker.



Besonders spannend bei Rüdinger ist die Unterteilung der Bereiche: In dieser Spedition fahren Lkw-Fahrer lokal oder regional und sind um 17:30 Uhr zurück. Oder sie fahren im Fernverkehr über mehrere Tage. Oder aber, sie kümmern sich um einen Maschinentransport und sind oft die ganze Woche auf Achse. Lkw-Fahrer können sich das aussuchen und auch - je nach familiärer Situation - einfach wechseln.



Der Betriebsarzt untersucht kostenfrei, bei Rüdinger ehrt man die Zugehörigkeit alle 5 Jahre und es gibt Wasch- und Duschräume. Der Lohn ist leistungsgerecht und es gibt erhöhte Spesen. Viel Fortbildung begleitet das Arbeitsverhältnis und die Führerschein-Weiterbildungsmodule können ebenfalls kostenfrei erworben werden.



Spannend: Mit Rüdinger können Lkw-Fahrer auch Deutsch lernen. In der Spedition. Schließlich ermöglicht die eigene Werkstatt kurze Reparaturzeiten, die Lkw werden einmal pro Woche in der Bürstenwaschanlage gewaschen und Lkw-Fahrer bekommen eine kostenlose Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio.



Heißgetränke sind frei, Kaltgetränke preisgünstig, belegte Brötchen nach 18:00 Uhr umsonst, man kann den Pkw privat in der Waschanlage waschen, eine kostenlose Rechtsberatung zu Situationen im Straßenverkehr und eine 44-Euro-Tankkarte pro Monat sind weitere Leistungen.



Schließlich rundet ein jährlich stattfindendes Mitarbeitergespräch und etwas ganz Spezielles die Leistungspalette ab: Lkw-Fahrer und Lkw-Fahrerinnen erhalten zweimal im Monat eine kostenlose Massage.



Man schafft es fast nicht, auf keine Anzeige zur Suche nach Lkw-Fahrern und Lkw-Fahrerinnen auf der Rüdinger-Homepage zu stoßen. "Schauen Sie doch einfach ein paar Mal hintereinander vorbei, wenn wir bei Ihrem ersten Besuch nach keinem Lkw-Fahrer suchen", sagt Roland Rüdinger. Die Redaktion bedankt sich für das Gespräch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Roland Rüdinger (Tel.: +49 7131 576761), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 542 Wörter, 4563 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Rüdinger Spedition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rüdinger Spedition GmbH lesen:

Rüdinger Spedition GmbH | 28.09.2018

Ausbildung in Spedition - Rüdinger sucht Auszubildende

Ausbildung, besser die Ausbildung in einer Spedition. Das ist für Roland Rüdinger, Inhaber der gleichnamigen Spedition in Krautheim im Hohenlohekreis eines der wichtigsten Angebote an rund 25 junge Menschen pro Jahr. Und zwar in einem Radius von ru...
Rüdinger Spedition GmbH | 21.09.2018

Spedition in Baden-Württemberg ist Partner für den Anlagenbau

Spedition, Maschinenbau, Anlagenbau, Planentieflader. Das passt bei der Rüdinger-Spedition wie bei keinem anderen Logistiker in Deutschland punktgenau zusammen. Alles bietet Rüdinger in Hohenlohe, in Baden-Württemberg als Service für ganz Europa ...
Rüdinger Spedition GmbH | 19.09.2018

Logistik-Lunch bei der Rüdinger Spedition

Logistik-Lunch, Kundentag, Tag der Logistik … die sympathische Spedition in Krautheim in Hohenlohe lädt ein. "Beim Rüdinger ist immer was los." hört man die Krautheimer sagen. In regelmäßigen Abständen lädt der Logistiker ein. Roland Rüding...