Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Counceling Häffner-Averdung |

Start neuer Kleidersammlung für Aachener Obdachlose

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Aachener Obdachloseninitiative, die im Februar 2018 mit Hilfe der Bundeswehr und Polizei Aachen West 40 Obdachlose vor dem Erfrieren rettete, startet erneut Hilfsaktion für Aachener Obdachlose

Wie im Herbst/Winter 2017/2018 bereitet die Obdachloseninitiative von Euregio-Aachen-hilft e.V. auch in diesem Jahr eine Verteilung von wetterentsprechender Kleidung an die Obdachlosen in Aachen und der Region vor.



Dazu ist die Bevölkerung wieder aufgerufen, ihre Schränke nach sehr gut erhaltenen



Strümpfe/Socken



Unterwäsche Damen/Herren



Jeans



wetterfeste Sneakers



Regenjacken



zu durchforsten.



Weiterhin werden auch Isomatten und wetterfeste Schlafsäcke benötigt.



Spenden können wie immer während der Öffnungszeiten bei folgenden Stellen abgegeben werden bei:



REWE Reinartz, Von-Coels-Straße Eilendorf



Provinzial Versicherung Danny Kron, Dorfstraße, Bardenberg



Stadt Oase Stolberg, Ritzefeldstraße 148 Stolberg, (nur nach Absprache).



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an: euregio-aachen-hilft@t-online.de



Die Bekleidung, Schlafsäcke und Isomatten werden natürlich wieder kostenlos an die notleidenden Obdachlosen abgegeben.



Wer bei der Annahme der Spenden, der Lagerung, Vorbereitung der Vereilung und Verteilung mithelfen möchte ist herzlichst eingeladen sich einfach beim Verein zu melden.



Kontaktanfragen bitte an:







1. Vorsitzender

Günter Kreutz

Euregio-Aachen-hilft e.V.

euregio-aachen-hilft@t-online.de







Sie können den Verein auch direkt mit einer Spende über Paypal unterstützen:



Einfach Ihr Paypal-Konto aufrufen und euregio-aachen-hilft@t-online.de als Empfänger eingeben.







Oder über Betterplace.org



https://www.betterplace.org/de/projects/59071-obdach-und-wohnungslosenhilfe-in-aachen-stadt-und-stadteregion





Bei Betterplace ist die größte europäische Spendenplattform. Hier sind nur Spenden für geprüfte Organisationen möglich. Der Spendeneingang wird automatisch bestätigt und Betterplace erstellt automatisch am Ende des Jahres eine Spendenbescheinigung aus.



Sicherer geht Spenden nicht.



Der Verein ist sowohl bei der Staatskanzlei NRW im Projekt NRW-hilf als auch im Projekt "MOKLI" des Bundesfamilienministerium gelistet. Weiterhin ist der Verein bei Aktion Mensch registriert und war in der Endausscheidung des größten, von Mc Kinsey gesponserten Non-Profit-Wettbewerbs Deutschland. Weiterhin ist der Verein im von der Bosch-Stiftung geförderten "STARTSOCIAL-ALUMNI-NETZWERK". Der Verein hat seinen Sitz in Aachen, ist beim Vereinsregister Aachen eingetragen und die Gemeinnützigkeit ist durch das Finanzamt der Stadt Aachen bestätigt worden. Der Verein ist durch das Amtsgericht Aachen als Einsatzstelle für Sozialstunden anerkannt.



Seit November 2017 verteilt das Team des Vereins täglich Kalt- und Warmgetränke (wetterabhängig) an die Obdachlosen in Aachen und der StädteRegion. An den Wochenenden Snacks und Süßigkeiten. Einmal pro Woche Hygieneartikel und monatlich Kleidung.







#aachen #stadtaachen #städteregion #stolberg #stadtstolberg #obdachlos #obdachloseninitiative #obdachlosenhilfe #spenden #kleiderspenden #kleidung #euregioaachen #euregioaachenhilft #spendenaktion


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Brigitte Häffner (Tel.: 024038003117), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3721 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Counceling Häffner-Averdung


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema