Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fritz Nols AG |

Fritz Nols AG: Erfolgreicher Start mit dem Handel in Bitcoin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Fritz Nols AG: Erfolgreicher Start mit dem Handel in Bitcoin

Frankfurt am Main (30.08.2018) - Die 100 % Tochter der Fritz Nols AG, die Da Vinci hat am 1. Juli 2018 mit dem Handel in Kryptowährungen begonnen. Zu diesem Zwecke wurde ein Subfund in der bestehenden Fondsstruktur aufgelegt. Der Fonds richtet sich nur an qualifizierte Investoren und ist in Deutschland und der Schweiz nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen.

Im ersten Monat konnte eine Performance von 3,4 % erzielt werden. Die angewandten Handelsstrategien sind Long/Short sowie Arbitrage. Insbesondere durch die teilweise deutlichen Preisunterschiede an den über 200 vorhandenen Handelsplätzen ergeben sich risikolose Arbitragemöglichkeiten, die in der Strategie ausgenutzt werden.

Der Handel konzentriert sich zurzeit auf Bitcoin/ US Dollar und wird in den kommenden Monaten auf andere Kryptowährungen ausgeweitet. Da der gesamte Krypto Markt noch vergleichsweise jung ist, sind diese Märkte noch weit von der Effizienz der großen Terminbörsen entfernt. Es bietet sich eine historische Gelegenheit, im professionellen Handel überdurchschnittliche Renditen zu erwirtschaften.

Neben Assets aus dem Aeternum Coin konnten bereits Mittelzuflüsse von anderen Investoren verzeichnet werden. Da Vinci Asset Management strebt im Bereich Krypto Asset Management wieder Assets under Management in Höhe von 250 Mio. Euro wie in den Jahren 2007/08 an. Aktuell können stark steigende Mittelzuflüsse registriert werden.

Da Vinci hat in den letzten 10 Jahren bereits zahlreiche Awards für die von Ihr verwalteten Hedgefunds erhalten, wie z.B. den Alternative Investments Award 2008 des Geld Magazins in Wien, den IBC's Annual Hedge Fund Award 2009 in Frankfurt und den Hedgeweek Award in London für den besten Hedgefund 2015. Durch die langjährige Erfahrung im Trading und der Entwicklung von vollautomatischen Handelssystemen sieht Da Vinci einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Marktteilnehmern im Krypto Markt.

Weitere Informationen zu Fritz Nols AG finden Sie unter www.fritznols.com

Die 1975 gegründete Fritz Nols AG war ein traditionsreicher deutscher Börsenmakler. Hier ist ein TV Bericht von 1984: https://boerse.ard.de/multimedia/audios-und-videos/sonstige/hr_12_07_2018_104.html

Der Aeternum Coin unter http://www.aeternumcoin.com ist ein Baustein in der neuen Unternehmensstrategie von Fritz Nols hin zu einem führenden digitalen Vermögensmanager und Berater im Bereich ICOs und Kryptowährungen in Deutschland. Der Schwerpunkt wird im Asset Management und im Fundraising liegen. Tochtergesellschaften verwalten Investmentfonds in Singapur und Cayman Islands, die u.a. die Investmentstrategie Distressed & Special Situations (Unternehmen in schwierigen Phasen) verfolgen. Weitere Investmentstrategien sind aus dem Bereich Hochfrequenzhandel mit der Spezialisierung auf Systematic Quantitative CTA (Nachrichten- und alternativen Daten bezogene quantitative Handelssysteme).

Disclaimer
Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sowie zur Geschäfts-, Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage der Fritz Nols AG. Diese Aussagen beruhen auf den derzeitigen Plänen, Einschätzungen, Prognosen und Erwartungen des Unternehmens und unterliegen insofern Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die dazu führen können, dass die tatsächliche wesentlich von der erwarteten Entwicklung abweicht. Die zukunftsgerichteten Aussagen haben nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Gültigkeit. Die Fritz Nols AG beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und übernimmt dafür keine Verpflichtung. Zudem kann keine Gewähr für die zukünftige Geschäftsentwicklung übernommen werden. Möglichweise treten Entwicklungen ein, die dazu führen, dass verschiedene Projekte nicht wie geplant realisierbar sind oder Investitionen sich im Nachhinein als nicht sinnvoll erweisen. Die Fritz Nols AG übernimmt keine Haftung. (Ende)


Aussender:Fritz Nols AG
Poststraße 2-4
60329 Frankfurt am Main
Deutschland
AnsprechpaHendrik Klein
rtner
:
Tel.: +49 69 348 75 480
E-Mail: hk@fritznols.com
Website: www.fritznols.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt;
Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr
in Hamburg, Freiverkehr in Stuttgart;
Freiverkehr in
Berlin

ISIN(s): DE0005070908


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fritz Nols AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 619 Wörter, 4419 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fritz Nols AG lesen:

Fritz Nols AG | 16.03.2018

Fritz Nols AG und Megafanstore Marketing Ltd. : 3D-Minifan - Start in Manchester für den 1. Mai 2018 vorgesehen

3D-Minifan - Start in Manchester für den 1. Mai 2018 vorgesehen MegaFanStore Marketing Ltd. (Mega FS) beginnt mit dem Angebot des 3D-Minifans im UK-Markt in Kooperation mit der 3D Your Body GmbH. Für den Starttermin ist der 1. Mai 2018 vorgesehen....
Fritz Nols AG | 23.02.2018

Fritz Nols AG, Megafanstore Marketing Ltd. und Mining Tech s.r.o. kooperieren bei der Emission und ICO des FanCoins.

Fritz Nols AG, Megafanstore Marketing Ltd. und Mining Tech s.r.o. kooperieren bei der Emission und ICO des FanCoins. Fritz Nols AG Frankfurt den 23. Februar 2018 Fritz Nols AG, Megafanstore Marketing Ltd. und Mining Tech s.r.o. haben einen Letter o...
Fritz Nols AG | 22.02.2018

Megafanstore Marketing Ltd. bereitet in Kooperation mit Mining Tech und der Fritz Nols AG Emission und ICO des FanCoins vor.

Megafanstore Marketing Ltd. bereitet in Kooperation mit Mining Tech und der Fritz Nols AG Emission und ICO des FanCoins vor. Megafanstore Marketing Ltd. Berlin, London, den 22. Februar 2018 Megafanstore Marketing Ltd. hat mit der Mining Tech s.r.o...